Vampire Survivors: Indie-Hit erhält neue Herausforderung

Der Patch 1.1.0 bringt zwei neue Achievements und eine neue Herausforderungs-Stage für Vampire Survivors.

Entwickler Poncle Games war nicht untätig. Mit einem kleinen Update werden jetzt neue Inhalte für Vampire Survivors geliefert. Der Patch 1.1.0 bringt die Tiny Bridge Challenge Stage, zwei neue Achievements, ein neues Power-Up und einen neuen Charakter namens Scorej-Oni.

Ihr müsst zunächst Level 80 im Inverse Gallo Tower erreichen, um die Tiny Bridge Challenge Stage freizuschalten. Dort befinden sich zwei Fraktionen im Krieg, ihr versucht in der Mitte gefangen, irgendwie zu überleben.

Das Siegel Power-Up ermöglicht es, einen Gegenstand aus den Stufenaufstiegsoptionen zu entfernen. Dabei verschwindet er nicht aus der Beutetabelle, sondern wandelt ihn in eine Goldmünze um. Das Power-Up steht zur Verfügung, nachdem in einem einzigen Durchlauf zehn oder mehr Gegenstände verbannt wurden.

Für das Freischalten der beiden oben genannten Punkte gibt es jeweils ein Extra-Achievement.

Wer sich jetzt motiviert fühlt, das Spiel entweder neu auszuprobieren oder für einen neuen Run zurückzukehren, kann im Xbox Game Pass direkt loslegen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


22 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mr Poppell 31075 XP Bobby Car Bewunderer | 25.11.2022 - 19:23 Uhr

    Ich war positiv überrascht bei dem Titel, macht echt Spaß. Also wer es noch nicht probiert hat dem lege ich nahe es unbedingt noch nach zu holen 😉

    0
  2. MCG666 65535 XP Romper Domper Stomper | 25.11.2022 - 20:40 Uhr

    Fast durch. Echt ein richtig toller Titel.
    Auch wenn es erst sehr ungewohnt war ohne Knöpfe zu spielen.

    0

Hinterlasse eine Antwort