Vampire: The Masquerade Bloodlines 2: Spiel erscheint später als geplant

Die Veröffentlichung von Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 findet 2020 später als geplant statt.

Heute hat der Entwickler von Vampire: The Masquerade Bloodlines 2 sich in einem Statement an die Fans gerichtet. Darin gibt man bekannt, dass die Veröffentlichung des Spiels nicht wie geplant im ersten Quartal des Jahres 2020 stattfinden wird.

Grund für die Verschiebung ist schlichtweg mehr Zeit, die man benötigt, um das Spiel abzuliefern, auf das die Fans gewartet haben. Man legt mehr Wert auf die Qualität des Spiels, als das man das Zeitfenster für den Launch einhalten will und möchte auch die Fehler des Vorgängers nicht wiederholen.

Im Statement heißt es unter anderem von Andy Kipling and Brian Mitsoda:

„In den letzten dreieinhalb Jahren haben wir hart daran gearbeitet, euch einen würdigen Nachfolger für Bloodlines 1 zu bieten. Für uns bedeutete das nicht nur, die Ambitionen dieses bemerkenswerten Spiels zu erfüllen, sondern auch die Pflicht, sicherzustellen, dass wir seine Fehler nicht wiederholen. Heute müssen wir euch sagen, dass wir etwas mehr Zeit brauchen, um euch das Spiel zu liefern, auf das ihr gewartet habt. Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2 wird zwar noch 2020 auf den Markt kommen, wir haben aber beschlossen, mehr Wert auf Qualität zu legen als auf das Launch Fenster im ersten Quartal.“

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. DirtySwifty 12110 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.10.2019 - 18:23 Uhr

    Darf auch gern noch mehr dran gearbeitet werden und im Next Gen releasezeitraum kommen also crossgen. Würde ich mir auch für Cyberpunk wünschen. Ich denke solche Titel würden ungemein davon profitieren wenn sie für die PS5 und Scarlett kommen würden.

    0
    • Z0RN 179845 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 4 | 16.10.2019 - 18:24 Uhr

      Werden sie… sie wären doch dumm, wenn nicht. Das $$$ nehmen die alle mit. 😉

      1
      • Ghostracer 20120 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.10.2019 - 20:25 Uhr

        Sehe ich anders, wenn jeder vorzeitig auf den Scarlett Release wartet, dann würden bis zum Ende 2020 keine AA oder AAA Titel mehr herauskommen. In dem Fall Vampire sieht man mal wieder, wie viel Zeit benötigt wird, um ein „halbwegs vernünftiges“ Spiel zu programmieren.

        0
  2. DarrekN7 54720 XP Nachwuchsadmin 6+ | 16.10.2019 - 19:01 Uhr

    Eine sehr gute Entscheidung! So kurz vor Cyberpunk war das einfach kein gutes Datum. Dann lieber auf später verschieben und so auch am Feinschliff arbeiten. Wünsche denen alles Gute! Das erste Bloodlines war echt großartig!

    0
  3. Ash2X 133100 XP Elite-at-Arms Silber | 16.10.2019 - 20:39 Uhr

    Vom aktuellen Zustand hat man ja auch nicht viel Gutes gehört, da stand schon quasi fest das es wohl im angepeilten Zeitraum fertig wird. Obwohl… Es ist ja der Nachfolger einer Bug-Legende… 😀

    0
    • Remo1984 31825 XP Bobby Car Bewunderer | 16.10.2019 - 21:38 Uhr

      Ich hatte damals eigentlich keine Probleme mit dem Erstling. Vielleicht ist es mir aber einfach nicht aufgefallen weil ich so geflasht von dem Spiel war…..wenn ich mich an das Horrorhaus erinnere wird mir ganz wuschig😅

      1
      • Ash2X 133100 XP Elite-at-Arms Silber | 17.10.2019 - 11:43 Uhr

        Es eines der Spiele die ihren heutigen Ruf der Community zu verdanken haben,die immer und immer weiter gepatcht haben bis das Spiel so funktioniert hat wie es sollt.Ich selbst habe es aber nie gespielt.

        0
  4. doT 18380 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 16.10.2019 - 20:41 Uhr

    Da wird mein Arbeitskollege morgen aber erstmal Fluchen 😀

    Persönlich kann ich ohne Probleme warten.

    0
  5. IamPandalicious 15355 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 17.10.2019 - 09:45 Uhr

    Wann habe ich den ersten gespielt? 2005 oder so…da kann ich noch etwas warten.
    Besser später als früher releasen, damit der 2. Teil anknüpfen kann 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort