Vampire the Masquerade: Swansong: Narratives Rollenspiel angekündigt

Die Macher von The Council arbeiten mit Vampire: The Masquerade – Swansong an einem narrativen Rollenspiel.

Mit einem neuen Spiel der bekannten Vampire: The Masquerade Franchise erweitert Bigben seinen Spielekatalog um einen weiteren Titel aus dem The World of Darkness-Universum. Bereits im Zuge der Bigben Week 2019 angeteasert, wird Vampire: The Masquerade – Swansong im Jahr 2021 für nicht näher genannte Plattformen erscheinen. Es wird von Big Bad Wolf entwickelt, einem Studio mit Erfahrung in der Entwicklung narrativer Rollenspiele und Autoren des preisgekrönten The Council.

Vampire: The Masquerade ist ein ikonisches Rollenspiel und gilt als der Standard in den Augen vieler Rollenspiel-Fans. Es war das erste von vielen Settings des 1991 von White Wolf Publishing kreiertem „World of Darkness“-Universums und transportiert den Vampirmythos bis in die heutige Zeit. In einer Welt, in der die Grenzen zwischen Realität und dem Übernatürlichen verschwimmen, schlüpfen Spieler in die Rolle dieser untoten Kreaturen, die sich in den Schatten der Großstädte verbergen.

Es gilt ihre blutdürstenden Instinkte zu kontrollieren und ein Leben zwischen Jäger und Ausgestoßenen zu führen. Doch in The World of Darkness sind Vampire nicht wie ihre Verwandten aus den alten Mythen und Sagen: Sie sind überlegende und gebildete Kreaturen, die inmitten der Menschen unter dem Deckmantel der Geheimhaltung, The Masquerade, leben. In komplexen Geheimgesellschaften organisiert, schaffen sie ihre eigenen Gesetze und sind Mitglieder verschiedener Clans mit gegensätzlichen Vorstellungen von ihrer Rolle in der Welt.

Nach ihrem Erfolg mit The Council, wollen sich Big Bad Wolf weiterhin auf narrative Rollenspiele konzentrieren, ein Genre, dass sie mit ihren Kreationen mitdefinieren möchten. Mit dieser Adaption von Vampire: The Masquerade arbeitet das Team an seinem ambitioniertesten Projekt. Das Spiel wird eine mitreißende Geschichte und überzeugende Rollenspielelemente besitzen, die auf den Regeln der fünften Edition von Vampire: The Masquerade und dem The World of Darkness-Universum basieren.

Thomas Veauclin, Creative & Art Director von Big Bad Wolf, sagt: „Wir sind langjährige und leidenschaftliche Spieler des Tabletop-Rollenspiels Vampire: The Masquerade. Wir wollten schon seit einigen Jahren ein Videospiel auf Basis dieses Universums schaffen. Dieses Projekt passt perfekt zu dem Wunsch von Bigben sein Portfolio der narrativen Spiele zu erweitern. Wir sind sehr glücklich, dieses Projekt zusammen zu enthüllen.“

Benoit Clerc, Head of Publishing bei Bigben, sagt: „Meine vergangenen Erfahrungen als ein Lektor und Autor diverser Rollenspiele und Chefredakteur eines Rollenspielmagazins sind Beweis genug, wie sehr mir dieses Projekt persönlich am Herzen liegt. Ebenso wie ich selbst, haben viele Fans eine lange Zeit auf eine neue Adaption dieses Kultspiels gewartet, das von einem der talentiertesten Studios dieser Generation entwickelt wird.“

In diesem Story-basiertem Rollenspiel, adaptiert von der fünften Edition von Vampire: The Masquerade, übernehmen Spieler die Rolle dreier Vampire, die verschiedenen Clans der Camarilla angehören, der geheimen Gesellschaft, der die meisten Vampire angehören. Vampire: The Masquerade – Swansong erzählt die verwobene Geschichte dieser Vampire, in der Spieler die unterschiedlichen Ansichten der Charaktere kennenlernen und Fakten von Fiktion unterscheiden müssen. Inmitten von Gerüchten, Verschwörungen, Mord und Machtkämpfen müssen Spieler ihren Clan beschützen, die Wahrheit herausfinden sowie letztendlich The Masquerade bewahren, das Vampirgesetz, zu Geheimhaltung der Existenz der Kreaturen der Nacht vor den Menschen.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Oskari 20135 XP Nasenbohrer Level 1 | 21.10.2019 - 14:49 Uhr

    Zuviel Text mit zu wenig Inhalt. Passt wahrscheinlich aber auch zum Spiel – „narratives RPG“ bedeutet wahrscheinlich Textwüsten mit wenig Interaktion.

    0
  2. IsaBlack 840 XP Neuling | 21.10.2019 - 20:00 Uhr

    Ich persönlich mag es gar nicht wenn ein Spielfluss durch Text/Videosequenzen gestört wird.
    Es nervt mich schon bei Assassin’s Creed dieses ganze blabla, es endet in Buttonsmashing.
    Jedoch wenn es im Spielfluss nebenher läuft,ist es okay.

    Somit ist dieses Spielkonzept für mich der persönliche Alptraum 😂😅🤗

    0
  3. maxl01aut1977 7060 XP Beginner Level 3 | 22.10.2019 - 06:07 Uhr

    Als alter Vampir-Veteran schau ich mir jedes Game mit Vampiren an.
    Und Council hat ja auch gute Bewertungen. Bzw war auch ein Walking Dead (falls das sowas in der Art ist), ja auch gut.
    Bin gespannt.

    0
  4. Rapza624 50215 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.10.2019 - 07:30 Uhr

    Mit dem Namen schwimmt man dann auf jeden Fall im Fahrwasser von Vampire the Masquerade Bloodlines 2, das hoffentlich gut wird 🙂
    Das Spiel selbst klingt für mich aber auch ganz ok. Generell bin ich Spielen wie the Council nicht abgeneigt, auch wenn sie nicht Action aus jeder Pore verströmen.

    0

Hinterlasse eine Antwort