Vigor: Free-to-Play Release rückt näher

Der Free-to-Play Release von VIGOT rückt mit dem Juli-Update immer näher.

Der Free-to-Play Release im Sommer 2019 rückt für VIGOR immer näher und Entwickler Bohemia Interactive bringt mit AID bald ein weiteres Update mit einer Handvoll Verbesserungen nach Norwegen. So wurde an der Verbesserung des Gunplay gearbeitet, der Bewegungsanimationen, des Zuschauer-Modus und vielem mehr.

Auch eine letzte, unvermeidliche Zurücksetzung des Fortschritts muss mit dem kommenden Update vorgenommen werden, denn sonst könnt ihr keinen Blick in das neue Tutorial werfen. Besitzer des Gründerpaketes erhalten dafür Kisten, je nach ihrem Shelter-Level. Auch alle je gekauften bzw. ausgegebenen Kronen erhalten sie zurück.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Thonichi 1575 XP Beginner Level 1 | 17.07.2019 - 22:36 Uhr

      Hallo. Zocke es seit early Release ( siehe YT ) ich finde Vigor hat den klassischen Reiz zwischen survival und Royale getroffen. Grafik ist stimmig und die Soundkulisse ist Klasse. Allerdings war das Gunplay nicht immer ganz so toll. Mit Updates besser geworden, aber noch nicht hervorragend. Auch das ewige Lobby suchen würde nervig , so wie das doch zähe looten zum basisbau. Ich hoffe bei Release auf Änderung. Zumindest bei free to Play habe ich die Hoffnung schneller eine Lobby zu finden. Ansonsten macht es wirklich Spaß und die Maps sind Klasse designt und jede hat ihre besondere Eigenheit.

      7
  1. Pantherbuch1980 35455 XP Bobby Car Raser | 18.07.2019 - 05:05 Uhr

    Na da bin ich ja mal gespannt. Verliert man seinen Loot, wenn man getötet wird? Ansonsten mag ich das, wenn auch andere Mitspieler eine Gefahr darstellen.🙂

    1
    • Thonichi 1575 XP Beginner Level 1 | 06.08.2019 - 19:33 Uhr

      Ja. Du verlierst alles was du findest und du verlierst alles was du mit rein nimmst. ( Waffen , medi , munitonz und co )

      0

Hinterlasse eine Antwort