Vigor: Free-to-Play Shooter in 4K

Der Free-to-Play Shooter Vigor ist auf der Xbox Series X/S erschienen und zeigt euch die Apokalypse in 4K.

Bohemia Interactive hat offiziell bekannt gegeben auf welche Verbesserungen ihr euch freuen dürft. Dank der Leistung der Xbox Series X/S und der SSD werden die Ladezeiten des Free-to-Play Survival-Shooters Vigor restlos eliminiert. Vigor wird euch eine konstante und flüssige 4K Auflösung in 30 FPS bieten und durch die HDR Funktion eine verbesserte Darstellung ermöglichen.

Zusätzlich hat sich Bohemia Interactive dazu entschieden die Framerate von 30 FPS auf allen Konsolen gleich zu halten, um euch einen fairen Kampf in der Apokalypse zu ermöglichen.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LeipzigerBox 2490 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 10:06 Uhr

    Na man kann ja mal rein schnuppern. Auch wenn shooter nicht mein primäres Genre sind.

    0
  2. DrDrDevil 90885 XP Posting Machine Level 1 | 11.11.2020 - 10:09 Uhr

    60 FPS wären mir lieber, dann würde ich es mir auch nochmal anschauen

    1
  3. Amos VII 1880 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 10:15 Uhr

    30 FPS und Shooter schließen sich bei mir aus.

    Dieser seltsame Entwickler verpasst hier einfach Chancen.

    0
  4. LeipzigerBox 2490 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 10:21 Uhr

    Aber zumindest wurde begründet warum sie auf 30 FPS gesetzt haben. Die werden es sich schon gut überlegt haben.

    0
  5. greenkohl23 15160 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 11.11.2020 - 10:34 Uhr

    Ist zwar Schade mit dem 30 FPS Cap, aber ich kann die Begründung nachvollziehen. Eventuell guck ich mir das mal an.

    1
  6. Karamuto 50190 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.11.2020 - 10:54 Uhr

    OK… Also waren auf manchen Plattformen mehr Frames möglich aber da das nicht alle schaffen gibt’s das eben nicht… So etwas dämliches hab ich ja noch nie gehört.

    1
    • Amos VII 1880 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 11:03 Uhr

      Entwickler könnten auch sagen: Eine RTX 2060 schafft bei Legion nur 30 FPS, also cappen wir das Spiel einfach auf 30 FPS. Die RTX3090 Besitzer würden sich zwar am Kopf kratzen, aber so ist das halt mit seltsamen Entwicklern, die meinen dem Kunden etwas vorschreiben zu müssen.

      0
      • LeipzigerBox 2490 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 11:16 Uhr

        Wieso seltsam? Meines Wissens war Sekiro gelocked. RDR2 glaube ich auch. Sorry, falls ich falsch liegen sollte. Ist deswegen Rockstar und From Software auch seltsam? 🤔
        Nicht falsch verstehen. Ist kann es nachvollziehen, wenn man auf 60 fps nicht verzichten mag. Aber gerade ein Entwickler selbst hat das Recht vorzuschreiben, welche Performance geeignet ist.

        0
        • Karamuto 50190 XP Nachwuchsadmin 5+ | 11.11.2020 - 12:42 Uhr

          Das ist ok so lange die Plattform im Schnitt nicht viel mehr als 30 fps schafft ja. Aber aus dem Kontext heraus hörte es sich eher so an als würden sie Plattformen die auch 60 fps schaffen würden bewusst einschränken, was gerade bei einem shooter dumm ist.

          1
  7. LeipzigerBox 2490 XP Beginner Level 1 | 11.11.2020 - 12:49 Uhr

    Die werden es wegen dem Switch Port gemacht haben, da ja Crossplay. Wie gesagt, mir persönlich ist es eh Latte😁

    0
  8. Hey Iceman 97985 XP Posting Machine Level 4 | 11.11.2020 - 16:22 Uhr

    Bin mit dem Shooter nie Warm geworden, daher sind mir die schwachen 30 FPS egal.

    0

Hinterlasse eine Antwort