Vigor: Neue Karte, Event und mehr jetzt spielbar

Für Vigor ist ein neues Update erschienen, mit dem eine neue Karte, ein Event und mehr hinzugefügt wurde.

In Vigor haben Spieler mit dem jüngst veröffentlichten Update 1.1 (1,74 GB Größe) Zugriff auf die neue Karte „Brodalen Bridges“.

Ein neues Event mit Namen „Buried Cached“ ist außerdem spielbar. Hier könnt ihr an zufälligen Orten eine Schatzkarte in Form eines Polaroid Fotos finden. Dieses führt zu einem Schatz mit Belohnungen, sofern ihr herausfinden könnt, wo er vergraben ist.

Mit MGV-176, Combat Magnum, SSG-82 und ZA M72 sind zudem neue Waffen hinzugekommen.

Diese und weitere Neuerungen könnt ihr euch im folgenden Update-Trailer anschauen sowie in den Patch Notes.

Update 1.1 Patch Notes

New Features:
Camera and Movement Changes

  • Inventory Load
  • Machine Gun Stance

 

Weapon Changes

  • Tweaks to sway, spread, recoil.

 

New Weapons

  •  MGV-176
  •  Combat Magnum
  •  SSG-82
  •  ZA M72

 

New Map

  • Brodalen Bridges map added

 

Character Customization

  • new color variants of existing assets
  • New cosmetics

 

Buried Cache

  • addition of a new game event: Buried Cache
  • pictures spawn at random locations in levels and will display the location of hidden treasure, players who manage to figure out the location of this buried cache will be rewarded with its contents

 

Challenges

  • re-balanced challenge conditions
  • re-balanced challenge rewards

 

Loading Screen Hints

  • on the loading screen to shelter and levels are added text hints
  • they are randomly selected
  • hint changes after 7 seconds

Threat and TK distinction

  • addition of a new icon „Team Killer“
  • Improved visuals of the „Threat“ icon
  • killing your teammate no longer marks you as „Threat“ but now marks you as „Team Killer“
  • players marked as „Team killer“ can no longer become a „Threat“
  • players marked as „Threat“ can still be marked as „Team killer“ upon team killing
  • Team kills no longer count towards kill progression in challenges
  • „Threat“ and „Team Killer“ status are now visible in spectator mode

 

Hit/near miss indicator changes

  • Changed frequency of miss/hit indicator changes

 

Loot rebalance

 

Store rarities simplification

 

Shooting range refactor

  • new challenges for the new weapons of 1.1
  •  Colt Python
  •  SSG-82
  •  ZA M72
  • fixed the glitch that allowed the same challenge to be active multiple times, which enabled players to get impossibly high scores
  • re balancing of challenges & challenge times
  • reset of challenge high scores

Other than that:
Fixed: Unpenetrable bushes
Fixed: Wrong rotation on prone and sprinting
Fixed: Misplaced interaction on some door frames and objects

Fixed: Weapon preview is empty

Fixed: Shooting sounds and muzzle flash are not played on client
Fixed: Ability to change stance during digging
Fixed: Locked customization variants are visible/shown in the wardrobe

Fixed: – Rat Trap – The assets are invisible in the shelter
Fixed: Insurance markers are once again correctly displayed on all relevant items.
Fixed: Food is now insured.

Tweaked: loot containers content.
Tweaked: Sway reduction across the board
Tweaked: 0.22 lowered damage
Tweaked: Colt Python – increased recoil, spread sequence and cooldown time
Tweaked: M1911, Makarov, Luger – reduced recoil,
Tweaked: Knives – re-enabled KnifeADS
Tweaked: Steyr AUG A1 – adjusted semi fire recoil, spread cooldown
Tweaked: AG-3 – spread cooldown, spread area, sequence
Tweaked: AK-74   – spread cooldown, spread area, sequence
Tweaked: Vz. 58 P  – spread cooldown, spread area, sequence
Tweaked: PA md. 86  – spread cooldown, spread area, sequence
Tweaked: M1 carbine –  adjusted recoil sequence
Tweaked: Suomi KP/-31 – nerfed
Tweaked: PM-63 RAK, Skorpion – reduced semi recoil
Tweaked: Uzi – Spread increased
Tweaked: Leap of faith now possible

Changed: gesture wheel on Customization > Gestures enlarged so long names fit better
Changed: edited icons for heavy machine guns, not all require crouch/prone to ADS

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. eruvadhor 55965 XP Nachwuchsadmin 7+ | 10.10.2019 - 11:50 Uhr

    Einfach nur toll was die 60 Mitarbeiter hier auf den Füße gestellt haben. Das spiel ist einfach nur geil und macht nen riesen Spaß. Ja es hat hier und da ein paar Problemchen aber welches Spiel hat das nicht.
    Ich kenne kein Spiel was so intensiv ist wie dieses. Es belohnt ruhiges, besonnenes vorgehen mit Köpfchen und bestraft so dermaßen Leute die im COD Stil losrennen und ballern.
    Der Realismus grad ist enorm, Waffen verziehen wie die Hölle im stehen und laufen, Headshots immer tötlich, mit guter Kleidung verschmilzt man extrem mit der Umgebung (endlich mal echte Tarnung !!) und das beste ist, man verliert alles in der Tasche wenn man stirbt, warum das gut ist? Es zwingt einem mit Köpfchen zu spielen und nicht wie Rambo…
    Der Puls geht ins unendliche wenn man den Drop hat und versucht zu einen der Ausgängen zu Rennen.
    Die Grafik und besonders der Sound ist toll, das Spiel hat so viele Details wie kaum ein anderes… wirklich toll für so ein kleines Team.
    Regelmäßige Updates beheben Fehler und bringen neuen Content. Die neue Karte z.B. ist ebenfalls einfach nur toll zu spielen.
    Mein absolutes lieblingsspiel aktuell, schade das so wenig Werbung für das Spiel gemacht wird… und hört bitte nicht auf die Hater…Ja es gibt Bugs aber an denen wird gearbeitet und wie gesagt es sind nur 60 Leute… der Anfang ist auch sehr schwer, man braucht eine Zeit sich an die Mechanik zu gewöhnen. Die Steuerung solltet ihr auf eure Bedürfnisse anpassen, wenn ihr eure Einstellungen gefunden habt, ist sie super.
    Gibt dem Spiel eine Chance und gebt nicht nach ein paar Runden gleich auf. Solo und Koop ein Traum

    3
  2. LX Murphy76 520 XP Neuling | 10.10.2019 - 12:33 Uhr

    Seh ich auch so! Das Game ist an Immersion und Atmosphere nicht zu toppen! Ich hab es auf Empfehlung eines Freundes installiert.. es etwas erklären und heranführen lassen… und seitdem bin ich SÜCHTIG!!! 😀 Für mich ganz klar das Beste was es derzeit auf der XBOX in dieser Richtung gibt. Abgesehen davon ist der Detailgrad der Grafik und des Sounds unerreicht.. und ich meine nicht die Auflösung und das Zahlenge****e der üblichen Diskussionen.. sonderen die dargestellte Natur zeigt Dinge auf die ich bisher NUR in der Ralität gesehen habe.. seien es zum einen der ausgespülte Hang an einer Straße unter dem die Pflanzenwurzel herausragen.. Da geht mir das Gamer-Herz auf!!! Oder der Rauschen wie der Wind ander Brückem reißt und die eigen sowie Ungebungsgeräusche dämpft und schluckt… die ganzen Tiere.. oder das knacken der Zweige wenn man durch den Wald schleicht… einfach Irre! So einiges bzgl. Realismus wurde von eruvador schon gesagt.. aber das ist lange nicht alles.. Ich kann es jedem empfehlen der fernab der Kommerzeinheitsbrei-Schiene was zocken „erleben“ will.. 😉

    2
  3. o HARDSTYLER o 4370 XP Beginner Level 2 | 10.10.2019 - 14:29 Uhr

    Kann den Vorrednern nur beipflichten, das Spiel ist meeeega! 👍

    Und es stimmt, was ich schon als camper und was weiss ich beschimpft wurde, von Leuten, die echtes Survival mit COD oder PUBG verwechseln. Dabei spiele ich einfach nur, dem Spiel entsprechend, eher defensiv und mit Köpchen und Taktik.

    Und genau darum habe ich auch bereits einen voll ausgebauten Unterschlupf, hole mehrmals täglich den Airdrop und Tresor (teilweise beides in einer Runde^^) etc., wovon viele der Leute in meiner FL nur träumen können, weil sie das Spiel einfach zu ofensiv und aggresiv spielen.

    Da wird wild geballert, rumgerannt wie kopflose Hühner usw. Und dann am Spiel die Schuld geben, weil man die ganze Zeit stirbt oder nix trifft. 😂

    1

Hinterlasse eine Antwort