VISA und EES heiraten

Unglaublich! (Clan-)Affäre endet in großer Hochzeit!
Am 1.April feiert die Community die größte Hochzeit des Jahres. Das Ganze war kein Aprilscherz sondern eine großangelegte Fusion der beiden Clans, die schon seid Wochen intern vorbereitet wurde. …



Unglaublich! (Clan-)Affäre endet in großer Hochzeit!


Am 1.April  feiert die Community die größte Hochzeit des Jahres.

Wir alle wissen ja, wie das manachmal ist im Leben. Immer wieder trifft oder sieht man den anderen und denkt sich, der/die is ja ganz ok und eigentlich richtig nett. Dann verabredet man sich zu diversen Veranstaltungen und der gute Eindruck der vorherigen Blicke wird sogar noch verstärkt. Im Besten Falle erkennen dann zwei, dass dieChemiestimmt und sie auf der gleichen Welle schwimmen, und daß obwohl sie im Grunde nur für die eigene Sache kämpfen.
Läuft es dann weiter gut und merkt man daß sich endlich was ändern muss, macht im optimalen Falle einer den ersten großen Schritt und die Sache nimmt seinen Lauf. Daraus können dann Lebensabschnittsbündnisse, heiße Affären, kurz- oder langweilige Beziehungen oder sogar was festes für Lebens werden.
In diesem bestimmten Falle hier, wurde aus einer kurzen heftigen Affäre eine große Liebe die sich nun outet und heute bekannt gibt:

European Elite Squad (EES) und VirtualSports (VISA) heiraten!

"Was?", "Wie bitte?" oder "Ich glaub ich häng!", wird der eine oder andere denken und sagen, aber es ist tatsächlich so. Heute am 01.April 2008 findet die große Hochzeit zwischen VISA und EES statt.

Nachdem vor einigen Wochen VISA Endloos nach langer Zeit wieder sein Casanova-Gen in seinen alten Knochen gefunden hatte, hat er es sich nicht nehmen lassen, mit seiner heimlichen Liebe EES anzubandeln und sich zu einem Date verabredet.
Nach kurzen Zögern und noch kürzerer Überlegungszeit nickte die EES in Form von EES Paddy und EES derFrank und es ging verdammt schnell verdammt heiß her. Nicht nur Controller rauchten, auch der eine oder andere Kopf war dem Platzen nahe, bis die ersten Schritte gemacht wurden, alle Member befragt waren und beide Seiten feststellten, dass sich da was Großes entwicklen kann…und wird. Schließlich vereinigen sich hier zwei der herausragendsten GRAW-Clans, die zusammengenommen alles Wichtige gewonnen haben, was es zu gewinnen gibt.
So haben wir die letzten Wochen genutzt, um alles unter Dach und Fach zu bekommen, schließlich müssen ja zahlreiche Kinder, zwei Wohnungen, diverse Urlaubsziele und Arbeitsstätten zusammengelegt werden.

Wichtig ist wohl hier noch zu erwähnen, dass die EES in voller Liebe den Namen VISA annehmen wird (ebenso der zahlreiche Nachwuchs).
Dazu bezieht das frischvermählte Paar demnächst das neu renovierte Zuhause von VirtualSports auf www.clan-visa.com
Glückwünsche, neidische Beschwerden und Adoptionsanfragen können dort gerne hinterlassen werden. Ebenso nach kurzer Eingewöhnungszeit Anfragen zu Matches gegen unsere Squads.

Im Interview von Xboxdynasty gab die neue VISA-Leitung uns folgende Stellungnahme:

VISA Endloos, Clanleader VISA•
"ich bin überzeugt davon, daß der Zusammenschluß zwischen EES und VISA für beiden Seiten nur Vorteile hat.
Nach langer Suche nach geeigneten Spielern mußte ich immer wieder feststellen, daß es zu 90% nur zwei Sorten Gamer gibt. Und zwar entweder richtig gute Leute, die aber rein menschlich in der untersten Schublade zu finden sind, oder richtig symphatische Spieler, die leider nicht über einen gewissen Grundskill verfügen.
Somit war die Idee einer Vereinigung zwischen EES und VISA ein Glücksfall, denn nun kommen gute und vor allem nette Spieler, die wir schon zu gemeinsamen Zeiten in GR:AW und GR:AW2 lieben und fürchten gelernt haben.
Eine perfekte Symbiose für eine erfolgreiche und vor allem sehr spaßige gemeinsame Zukunft! "

VISA Paddy aka EES Paddy Clanleader•
Als Leader und letzter überlebender Gründer der EES Idee habe ich, so muss ich ehrlich gestehen, viel unruhige Nächte verbracht. Sein „Baby", sein" Schatz" aufzugeben und alles dicht zu machen fällt jedem schwer, glaube ich. In vielen intensiven Gesprächen mit meinem CoLeader derFrank und unseren ganzen Membern, sieht man dann aber auch die neuen Möglichkeiten . Und so muss man wirklich sagen, dass neben dem „Zuhause verlassen" auch sehr viel Positives dran ist. Wir vergleichen es mit der Entwicklung eines Kindes: EES und VISA haben in den letzten 2 Jahren viel gelernt, Erfahrungen gesammelt, Erfolge gesammelt und vieles mehr- und nun ist an der Zeit das traute Heim zu verlassen und sich weiter zu entwickeln. Genau diese Möglichkeit haben wir nun gemeinsam ergriffen und schauen mit einem positiven Blick nach vorne.
Die Freundschaft zwischen VISA und EES begann zu den guten alten GRAW Zeiten, in denen VISA unser stärkster Gegner war. Aber „Gegner" ist das falsche Wort, denn genau aus dieser Akzeptanz und den gemeinsamen Zielen entstand nun 2 Jahre nach GRAW unsere Hochzeit.
Getreu dem Motto: „Da kommt was auf euch zu!" was VISA nun schon lange verkündet, wird die Hochzeit natürlich nicht alles sein. Bleibt weiter gespannt, es wir noch einiges passieren…

VISA Sirius aka EES derFRANK Co-Leader•
"Die Überlegungen einer Fusion haben uns lange beschäftigt, wobei uns das Wohl aller EES Member am meißten am Herzen lag. So gabs es lange Gespräche mit allen Parteien und nach begeistertem Zuspruch und einstimmiger positiver Resonanz war der erste Grundstein für ein gemeinsames VISA von uns gelegt.
Für ein Clan-Hochzeit sprach vor allem die hohe Sympathie die sich beide Seiten nun seit bereits 2 Jahren entgegen bringen und die Beständigkeit die beide Seiten am den Tag legen.
Alleine die Tatsache das alle EES und VISA Member schon nun seit etlichen Wochen jeden Tag gemeinsam spielen und gemeinsam dieses Geheimniss bewahrt haben, hat uns viele vergnügte Stunden beschert. Nun ist die Zeit gekommen mit breitem Grinsen in die gemeinsame VISA Zukunft zu marschieren."

VISA dacave, Co-Leader VISA•
"Ich weiß noch, als Endloos in einer unserer vielen Mittagspausen auf mich zukam und meinte: "Warum fusionieren wir eigentlich nicht mir der EES?". Im ersten Moment wusste ich nicht so recht, was ich sagen soll. Aber nachdem wir uns mehr und mehr darüber unterhalten haben, hat mir der Gedanke immer besser gefallen. Letztlich hatten wir zu den Jungs von der EES immer ein sensationelles Verhältniss. Egal wie die, meist spannenden Matches, ausgingen. Nie ist man bei einer Niederlage mit dem selbigen Gefühl vom Server gegangen. Uns hat einfach immer ein freundschaftliches Miteinander ausgezeichnet.
So reifte der Gedanke, die ersten Gespräche wurden geführt und im Grunde einigten wir uns echt schnell. Und das schon vor Wochen. Wie Sirius schon sagte, ist es einfach Geil, dass alle schon im Vorfeld so zusammen gehalten haben. Das bestärkt uns darin, das richtige getan zu haben. Ansonsten bin ich einfach gespannt, wie die allgemeinen Reaktionen so sein werden.
Und, ich freue mich total auf das neue VISA – zusammen mit den Jungs der EES. Und auf das viele, was da noch kommen wird."



3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort