Voltron: Verteidiger des Universums: THQ arbeitet an Voltron: Defender of the Universe

Die Kult-Roboter aus den 80er Jahren kommen zurück. Wie die Online-Plattform Variety berichtet, arbeitet THQ an einem virtuellen Reboot der Cartoon-Serie Voltron: Defender of the Universe. Nachdem THQ die Verhandlungen mit dem…

Die Kult-Roboter aus den 80er Jahren kommen zurück. Wie die Online-Plattform Variety berichtet, arbeitet THQ an einem virtuellen Reboot der Cartoon-Serie Voltron: Defender of the Universe. Nachdem THQ die Verhandlungen mit dem Rechtsinhaber World Events Productions abgeschlossen hat, steht nun einer Umsetzung der Serie nichts mehr im Weg. So kündigte der Publisher an, gleich mehrere Titel zu der bekannten Spielserie veröffentlichen zu wollen. Der erste Titel der neuen Franchise soll im Herbst dieses Jahres erscheinen. Wahrscheinlich zeitgleich mit dem Start einer neuen Voltron-Serie im amerikanischen Fernsehen.

Viel ist über die Versoftung der Roboter noch nicht bekannt. Nur, dass sich die Spiele stark an die Vorlage der Cartoon-Serie halten werden. Das klingt nach einer klaren Kampfansage an Activision, die mit Transformers: Kampf um Cybertron gezeigt haben, dass Roboter, die sich verwandeln können, keines Falls nur was für kleine Kinder sind.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Kassandra Stark 0 XP Neuling | 17.02.2011 - 13:56 Uhr

    Ajah, tut THQ das, nun neben der Weltherrschaft muss man ja auch noch andere Ziele haben. Ist aber nicht mein Ding.

    0
  2. Irvinie 2815 XP Beginner Level 2 | 19.02.2011 - 11:05 Uhr

    Voltron ist ein Zusammenschnitt zweier japanischer Anime-Serien von 1981/82 von Tōei Animation. Wenn man sich die Story anschaut wirkt es eher wie die Vorlage für PowerRangers, da dabei kleinere Roboter einen großen Roboter bilden.

    0
  3. Sindri78 685 XP Neuling | 19.02.2011 - 17:38 Uhr

    Ich bin ja der festen Überzeugung das man nicht jede Zeichentrickserie der 80er kennen muss.

    0

Hinterlasse eine Antwort