War Thunder: Neue moderne Hubschrauber, Bodenfahrzeuge und mehr im neuen Update

War Thunder erhält ein neues Update und bringt neue moderne Hubschrauber, Bodenfahrzeuge und mehr.

Gaijin Entertainment kündigt die Veröffentlichung eines wichtigen Content Updates „Shark Attack“ für das Online-Action-Kampfspiel War Thunder an. Die Spieler können die Hubschrauber Ka-50 „Black Shark“ und Mi-28 „Night Hunter“, den legendären britischen leichten Kreuzer HMS Belfast und die ersten Kampfflugzeuge des neuen schwedischen Forschungsbaums ausprobieren.

Benannt nach dem schwedischen Wort für „Fass“, basierend auf ihrer Form, war die J29D Tunnan eine seltsame Maschine, aber für damalige Verhältnisse eine mit hervorragenden Flugeigenschaften, die durch ihre gepfeilten Flügel ermöglicht wurden. Die J29D und der finnische Jäger VL Pyörremyrsky sind als Teil der Vorbesteller-Pakete für den schwedischen Forschungsbaum erhältlich. Die Closed Beta-Tests dieses Baumes werden später beginnen, mit der Veröffentlichung des nächsten großen Updates.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Bonny666 44410 XP Hooligan Schubser | 31.10.2019 - 11:10 Uhr

    Wie hat sich das Spiel eigentlich gemacht? Habe es schnell wieder von der Platte geschmissen und bin bei WoT geblieben.

    0
    • dumia 2740 XP Beginner Level 2 | 31.10.2019 - 15:50 Uhr

      naja, das user interface ist eher für maus und keyboard gemacht. aber in den unteren tiers geht es noch mit dem controller gegen maus/keyboard zu spielen. sie haben jetzt crossplay und eine art crossprogress. man kann sich mit seinem xbox account auf dem pc einloggen und weiterspielen. die premiumpakete von der xbox kann man am pc auch weiterverwenden. wot ist im vergleich noch immer mehr ein fun-spiel, war thunder eher realistischer. aber ich schwenke derzeit immer mehr auf war thunder um. da merke ich noch etwas fortschritt. in wot bin ich überall auf hohen tiers wo ich ewig spielen muss damit ich das gefühl habe etwas geht weiter. die wollen jetzt dass ich geld in die hand nehme um abzukürzen tier8+. aber wozu soll ich noch mehr geld in ein spiel investieren dass keinen crossprogress bietet? meine ganzen wot tanks sind auf meinem ps4 account und der ist noch dazu länderlocked, nicht einmal ein eu-weiter account wie bei microsoft. wot hat mich gelehrt kein zusätzliches geld mehr in ein spiel zu investieren, wenn es keinen crossprogress hat. das ist verlorenes geld und langfristig auch zeit.

      0

Hinterlasse eine Antwort