Warframe: The New War ist die größte und ehrgeizigste cineastische Erweiterung

The New War ist die größte und ehrgeizigste cineastische Erweiterung für Warframe.

Warframe-Entwickler Digital Extremes wird mit The New War die größte und ehrgeizigste cineastische Erweiterung des preisgekrönten Actionspiels am Mittwoch, dem 15. Dezember für alle Plattformen veröffentlichen.

Die Ankündigung wurde in Warframes letztem Devstream des Jahres bekannt gegeben, der The New War gewidmet war. Digital Extremes präsentierte dort den actiongeladenen CG-Trailer Discover Your Power Within, veranstaltete Giveaways und Twitch Drops und bestätigte wichtige Details darüber, wie man The New War spielen kann, wenn es am 15. Dezember erscheint.

Warframe bietet Nonstop-Action, reibungslose Kämpfe und eine der einladendsten Communitys im Online-Gaming. Außerdem lädt es neue und wiederkehrende Spieler ein, die kostenlose cineastische Quest-Reihe zu entdecken. Die verbindet eine persönliche Geschichte der Selbstfindung mit einer actiongeladenen Weltraum-Oper, die die Spieler über 16 Planeten mit 3 offenen Welten führt, während sie das Gleichgewicht im zerbrochenen Origin-System wiederherstellen.

Ein neuer CG-Trailer, der von Blur Studios (Netflix’s Love Death + Robots) entwickelt wurde, enthüllt das Gesicht hinter einem Warframe, während er noch mehr von Warframes charakteristischer Action bietet und die entscheidenden Momente zwischen den Spielern und dem Lotus beleuchtet:

„So wie die Spieler so lange auf diesen Höhepunkt in Warframe gewartet haben, haben auch wir sehnsüchtig auf den Zeitpunkt gewartet, an dem die Spieler die emotionale Tiefe und die Action von The New War erleben können, die wir für sie geschaffen haben“, sagt Rebecca Ford, Director of Community and Live Operations. „Wir können es kaum erwarten, The New War gemeinsam mit unseren Spielern zu erleben und eine Fortsetzung der Geschichte von Warframe zu liefern, auf der wir aufbauen und die wir erweitern können. Du hast eine strahlende Zukunft vor dir, Tenno.“

Das nächste und größte Kapitel der kostenlosen cineastischen Quest-Reihe von Warframe, The New War, lässt die Spieler zum ersten Mal neue spielbare Charaktere steuern, die in 3 Akten dramatische Wendungen durchlaufen.

Während sie verschiedene Missionen in neuen Umgebungen erleben, darunter von Sentients belagerte offene Welten, werden die Spieler gefährliche neue Bedrohungen und Herausforderungen meistern, während sie Antworten auf lange bestehende Fragen über das ausgedehnte Sci-Fi-Universum von Warframe finden. Übernimm die Kontrolle über ikonische Feinde wie Kahl-175, den Grineer, Veso, den Corpus Tech, und den Dax: Teshin, während sie im gesamten Origin-System kämpfen, um die Invasion der Sentient-Macht zurückzudrängen.

Während der Krieg wütet, wird auch der Kampf um die Wahrheit hinter dem Konflikt weitergehen – das Verständnis der Vergangenheit der Lotus, um eine neue Zukunft zu ermöglichen. Zu den zusätzlichen Features, die mit The New War eingeführt werden, gehören neue Anpassungen, Waffen und Zubehör sowie der 48. einzigartige Warframe des Spiels, Caliban – ein Sentient-Warframe-Hybrid.

„Die Geschichte von Warframe ist alles für uns. The New War ist die Erfahrung, die sich die Spieler gewünscht haben, seit der Quest-Titel auf der TennoCon 2018 erstmals enthüllt wurde“, so Steve Sinclair, Creative Director bei Digital Extremes. „Dieser Moment ist der Höhepunkt von jahrelangen Experimenten in der Spielentwicklung und dem Füttern der Bestie, die Warframe ist. Unsere Community hat uns alles gegeben, damit wir die Geschichte fortsetzen können, die sowohl unsere als auch ihre ist – Warframe ist eine gemeinsame Erfahrung. Mit dem Start von The New War haben die Spieler ein definitives Warframe-Erlebnis zur Hand, und es schafft die Voraussetzungen für das weitere Wachstum von Warframe. Wir haben gerade erst begonnen.“

Neue Warframe-Spieler und solche, die zum Spiel zurückkehren, um die filmreife Quest zu erleben, können sich jetzt mit dem Tenno-Guide leichter in der Questreihe von Warframe zurechtfinden. Dabei handelt es sich um eine UI-Verbesserung, die kürzlich eingeführt wurde, um neuen Spielern zu helfen, ihre nächsten Schritte in der Cinematic Quest von Warframe zu absolvieren.

Diese neue Funktion wird beim Einloggen automatisch aktiviert und kann jederzeit in den Menüs unter Optionen deaktiviert werden. Darüber hinaus wurden weitere Quality of Life Verbesserungen vorgenommen, um die Grindzeit in Warframe für Spieler auf der cineastischen Quest-Strecke deutlich zu reduzieren.

Spieler können sich schon heute auf die Action von The New War vorbereiten, indem sie in Warframe einsteigen und am Prime Resurgence-Event teilnehmen, bei dem sie für eine begrenzte Zeit Zugang zu einer großen Auswahl der seltensten und mächtigsten Prime Warframes und Ausrüstungsgegenstände des Spiels erhalten oder diese verdienen können. Um an der Action von Warframes The New War teilnehmen zu können, müssen die Spieler eine Reihe von Quest-Voraussetzungen erfüllen. Deswegen werden sie dazu ermutigt, jetzt ins Spiel zu springen und die Cinematic Quest zu absolvieren, indem sie die folgenden Aufgaben erfüllen:

  • Einen Archwing bauen
  • Baue oder kaufe einen Railjack
  • Necramech bauen oder kaufen
  • Operator freischalten

Weitere Details gibt es im Dev-Video:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. PyroChross 1560 XP Beginner Level 1 | 02.12.2021 - 13:20 Uhr

    Respekt an die DEVs.. das sich dieses Spiel sooo lange hält und immer wieder Content bekommt. Unglaublich. Auch selbst lange Zeit gespielt. Aber irgendwann wurde mir das ganze zu Grindlastig ehrlich gesagt. Dennoch sehr cooles Spiel mit starkem Support.

    0
  2. Ash2X 213020 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 02.12.2021 - 13:24 Uhr

    Ich diskutiere seit einem Jahr mit Kumpels wann wir wieder anfangen zu spielen… Wir wissen ja wie dann die nächsten 3 Monate aussehen 😅

    0
  3. Monster80 28935 XP Nasenbohrer Level 4 | 02.12.2021 - 13:26 Uhr

    ich wünsche mir für dieses Spiel immer noch Cross Save und und Crossplay, das wäre ne Bereicherung für das Spiel.

    0
  4. hudsonhawke 10340 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 02.12.2021 - 13:28 Uhr

    Also ich habe das eine Zeitlang gespielt ~ 1/2 Jahr und muss sagen ein tolles Spiel. Aber… Als ich Mal wieder reingeschaut habe, war ich komplett lost. So dermaßen viele Anpassungen an den Warframes und mods das ich nichts mehr verstanden habe. Ich habe da bestimmt noch ~75 € an items und in-game Währung aber ich habe keine Lust mich schon wieder durch X YT Videos zu klicken um da Spiel zu verstehen und es am Ende dann auch spielen zu können.

    0
  5. Dwal1n 3930 XP Beginner Level 2 | 02.12.2021 - 13:31 Uhr

    Sehr n1 🙂 Hoffe nur, dass Cross Save demnächst kommt und ich auf der SX weiterspielen kann. Der Elite 2 Controller funktioniert ja nicht mehr mit der PS5 Version. Danke Sony!!!!

    1
    • Monster80 28935 XP Nasenbohrer Level 4 | 02.12.2021 - 14:11 Uhr

      Playstation sind die grössten Hunde. Ihre Praktiken irgendwas zu blocken oder zu untersagen gehen mir so auf die Nerven.

      0
      • Dwal1n 3930 XP Beginner Level 2 | 02.12.2021 - 17:19 Uhr

        Das stimmt. Was ich mich schon mit dem Support rum ärgern musste. Plus Anwalt, dass volle Programm. Bin froh, dass ich da weg bin 🙂

        0
  6. Stehkragen 5440 XP Beginner Level 3 | 02.12.2021 - 13:41 Uhr

    Hatte ich mal geladen, aber nie gestartet. Irgendwas hält mich davon ab. Vielleicht die Angst, dass ich es dann zu intensiv spiele 😀

    0
  7. De4thsp4nk 55864 XP Nachwuchsadmin 7+ | 02.12.2021 - 15:55 Uhr

    Freu mich drauf Grinding ist nicht mehr so extrem wie früher
    Man muss ja auch nicht alles haben

    0
  8. Bantscho 900 XP Neuling | 02.12.2021 - 16:05 Uhr

    Damals leider schon viel zu spät in das Game eingestiegen und nie den Anschluss bekommen.
    Und mit der Zeit sind grindlastige Spiele einfach von meinem Radar verschwunden, da der sich allgemeine Alltag und der Aufwand den man in solche Spiele investieren muss einfach beißen. Trotzdem Respekt an Digital Extremes das sie das Game über Jahre hinweg, trotz F2P Modell, so stark mit Content befeuern.

    0
  9. Hey Iceman 353375 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 02.12.2021 - 18:14 Uhr

    Interessanter Trailer aber da muss man schon die vorherigen Quests wohl gespielt haben um alles zu verstehen.

    0

Hinterlasse eine Antwort