Warhammer 40.000: Inquisitor Martyr: Einführung in das Caligari Archivum

Warhammer 40,000: Inquisitor Martyr gibt euch eine Einführung in das Caligari Archivum.

NeocoreGames veröffentlicht eine Serie von kostenlosen Kurzgeschichten unter dem Namen „The Caligari Archivum“, um die Hintergrundgeschichte ihres bevorstehenden Action-RPGs, Warhammer 40.000: Inquisitor – Martyr zu untermalen.

Das Caligari Archivum ist eine ständig wachsende Reihe von Kurzgeschichten und längeren Novellen in episodischem Format, die alle im Caligari Sektor spielen und von verschiedenen Autoren geschrieben werden. „Above and Beyond“ ist die erste dieser Geschichten, eine Novelle in vier Teilen über eine Inquisitorische Untersuchung im Caligari Sektor. Dabei führen unerwartete Wendungen der Ereignisse zu der Erkenntnis und der schrecklichen Gewissheit, dass Alpträume auf jenen Welten Realität werden, die den Schutz des Gottkaisers verloren haben.

Die erste Episode „Above and Beyond“ von Áron Németh ist bereits in der Black Library kostenlos erhältlich.

Einführung in das Caligari Archivum

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Racewar 23380 XP Nasenbohrer Level 2 | 20.12.2016 - 17:09 Uhr

    Gottkaiser!!! Wo habt ihr das denn her? Bei warhammer ist das der Imperator

    0
  2. Valen 34975 XP Bobby Car Geisterfahrer | 21.12.2016 - 07:15 Uhr

    Jup eindeutig Imperator. Sigmar wird öfters als Gott-König bezeichnet, allerdings wird Sigmar 1IC von Hohepriestern des Ulric zum Imerator gesalbt, bevor er 50IC verschwand und dann später als Gott-König wieder auftauchte.
    Aber ich denke hier wissen andere besser bescheid.

    0

Hinterlasse eine Antwort