Warhammer 40.000: Inquisitor Martyr

Spiel wurde auf Konsolen erneut verschoben

Der Release Termin von Warhammer 40,000: Inquisitor Martyr wurde erneut auf Konsolen verschoben.

Neocore und Bigben verschieben den Release Termin von Warhammer 40,000: Inquisitor Martyr auf Xbox One und PlayStation 4 erneut. Erst im vergangenen Monat wurde der Titel von Mai auf Juni verschoben. Jetzt informiert man seine Fans, dass auch dieser Termin für Konsolen nicht eingehalten werden kann.

Als neuer Termin gilt derzeit nur „später in diesem Sommer“. Als Grund für die erneute Verschiebung wurde zusätzlich benötigte Zeit angegeben. Die Zeit benötige man, um die für das Spiel einzigartigen Funktionalitäten zu perfektionieren.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tooru86 0 XP Neuling | 31.05.2018 - 15:24 Uhr

    Also wenn man schon 70€ für ein simples Hack’n’Slay verlangt sollte man doch wenigstens langsam mal liefern können.

      • Tooru86 0 XP Neuling | 31.05.2018 - 16:08 Uhr

        Soviele Bugs kanns in einem Hack’n’Slay nicht geben zumal das Spiel jetzt wielange in Entwicklung ist? 5 Jahre seit ich es auf der RPC das erste mal gesehen habe? Sorry aber die Leistung ist einfach nur schwach für die Art und Tiefe des Titels. Wir reden hier ja nun wirklich nicht vom nächsten GTA oder StarCitizen.

        • Rapza624 30565 XP Bobby Car Bewunderer | 31.05.2018 - 17:44 Uhr

          Mag sein, dass es kein GTA oder StarCitizen ist. Um ehrlich zu sein ist das Spiel auch noch nicht wirklich lange auf meinem Schirm. Allerdings gehöre ich immer noch zu denen, die lieber ein bisschen länger warten, als sich dann mit Bugs rumzuplagen. Und ich kann mir gut vorstellen, wie die Reaktionen wären (vielleicht nicht umbedingt von dir, aber allgemein), wenn das „simple Hack’n’Slay“ für 70 Euro dann nicht glatt laufen würde.

  2. FrankCastle 2745 XP Beginner Level 2 | 31.05.2018 - 18:33 Uhr

    Zumal in diesem Jahr noch einiges an 40k Spielen kommt. Vermintide und Space Hulk Tactics. Als Spieler des Tabletops freu ich mich sehr über Spiele aus dem Universum. Kann den Unmut verstehen allerdings bei 70 Euro für das Spiel erwarte ich dass es reibungslos läuft. Dann lieber verschieben.

  3. Zeal 7380 XP Beginner Level 3 | 31.05.2018 - 22:02 Uhr

    Ouh. Bin seit DoW 1 riesiger 40k Fan und hab die Horus Heresy und Gounts Ghosts rauf und runter gelesen… aber hier, Ladies & Gentlemen sehen sie wieder mal ein Spiel das vom Fluch befallen ist. Von DEM Fluch. Vom Wh40k-Fluch: Probleme in der Entwicklung, Schwierigkeiten beim Release und fast immer hinter den Erwartungen.

    Ich versteh einfach nicht warum es so unglaublich wenig gute und so unglaublich viele Grotten schlechte Wh40k-Spiele gibt. GWS wirft die Lizenz wirklich jedem hinterher. Ketzerei!

    P.S.
    Wann kommt Space Marine backwardscompatible? DAS war tatsächlich eher unterbewertet und wusste zu unterhalten. Wahrscheinlich weiß niemand, wer die Lizenz jetzt hat…

    2

Hinterlasse eine Antwort