Warriors Orochi 4

Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde gesichert

Warriors Orochi 4 hat einen Eintrag im Guinness-Buch der Rekorde gesichert.

GUINNES WORLD RECORDS erkennen offiziell Warriors Orochi 4 als Spiel mit den meisten spielbaren Charakteren an. Das Hack-and-Slash-Spiel wurde während eines Presse-Events mit dem Eintrag ausgezeichnet. Die Auszeichnung entgegen nahm Producer Masaki Furusawa.

Der Titel bricht den Rekord mit 170 spielbaren Helden aus den Dynasty- und Samurai Warriors-Universen und gibt den Spielern damit eine nie dagewesene Auswahl an Möglichkeiten, die sie alleine oder gemeinsam mit einem Freund erkunden können.

Die vereinten Helden aus dem gesamten Dynasty- und Samurai-Warriors-Universum stehen vor einer Schlacht gegen den Gott der Götter, Zeus, der das Reich der Menschheit manipuliert hat, um eine eigene Parallelwelt zu erschaffen. Die Spieler müssen acht sagenumwobene Ouroboros-Armbänder finden – doch diese beherbergen unbeschreibliche Kräfte, die sinistere Individuen zum eigenen Vorteil nutzen wollen. Die Kräfte verleihen dem Träger die Macht eines Gottes und lassen ihn eine schier unbegrenzte Menge an Magie im Kampf einsetzen sowie einzigartige physische Angriffe ausführen.

Warriors Orochi 4 erscheint am 19. Oktober 2018 für PlayStation 4, Nintendo Switch und die Xbox One Gerätefamilie inklusive Xbox One X.

= Partnerlinks

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thegambler 35355 XP Bobby Car Raser | 05.10.2018 - 11:46 Uhr

    Und Chuck Norris: The Game, ist das Spiel mit den meisten Toten von allen ^^
    Endgegner: Gott *lol*

    4
    • Jogo79 2940 XP Beginner Level 2 | 05.10.2018 - 12:17 Uhr

      Der war gut xaxaxa. Wäre aber echt geil Mal ein Game rauszubringen, wo man jeden 80er 90er Helden Spielen kann – jaja es gibt broforce – das wäre ein Instant buy für mich.

      2
      • Thegambler 35355 XP Bobby Car Raser | 05.10.2018 - 12:23 Uhr

        Das wäre eine echt coole Idee ^^ Vielleicht kommt ja mal wieder ein Fanprojekt wie das Budspencer und Terence Hill Game daher?

        2
      • xOEx Jabba81 39235 XP Bobby Car Rennfahrer | 05.10.2018 - 12:25 Uhr

        Night Rider, Airwolf, Mac Guyver, Colt für alle Fälle, Hart aber herzlich, der 1 Mio Dollar Mann, A-Team….

        3
        • Thegambler 35355 XP Bobby Car Raser | 05.10.2018 - 12:37 Uhr

          Al Bundy: The Game ^^

          Angelegt wie ein Klassisches 2D Adventure im Stil von Monkey Island (oder Sims) mit den bekannten Darstellern inkl. den Locations Schuhgeschäft, Bowlingbahn, Nacktbar, Al’s Highschool, Footballfeld, Haus der Jeffersons usw.

          Haha, ich würde den Scheiss echt kaufen XD

          3
          • Dreckschippengesicht 17115 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 05.10.2018 - 16:05 Uhr

            Ja scheisse man ich auch!!! Die Bundys als Setting is auch ne geile Idee!!!

          • dirk diGGler 9520 XP Beginner Level 4 | 05.10.2018 - 16:19 Uhr

            Bin ich auch dabei. Genial😂😂😂😂

        • snickstick 89435 XP Untouchable Star 4 | 07.10.2018 - 14:24 Uhr

          Ein Colt für alle Fälle als Game würd ich blind 5 Jahre vorbestellen. Das wäre Geil.

          1
    • churocket 57195 XP Nachwuchsadmin 7+ | 05.10.2018 - 16:40 Uhr

      Ja Chuck Norris mit 200 Kugeln in denn Dschungel und 1000 Vietcong erledigt 😂😂😂😂

      2
  2. Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.10.2018 - 12:41 Uhr

    170 Chars und trotzdem sind nicht alle bei..
    Hätte Lixia und Lei Bin aus Dynasty Warriors Godseeker gerne noch dabei gehabt.

    Bei Warriors Orochi 4 werden trotzdem wieder etliche 100h draufgehen, hoffentlich ist der Coop besser als in Warriors Orochi 3.

  3. Morgoth91 54250 XP Nachwuchsadmin 6+ | 05.10.2018 - 13:43 Uhr

    170 ist schon eine absurde Anzahl. Kenne mich mit der Reihe oder generell mir Musou nicht besonders aus. Spielen die Chars sich auch alle wirklich anders? Dann wäre ich sehr beeindruckt.

    • Homunculus 59185 XP Nachwuchsadmin 8+ | 05.10.2018 - 17:01 Uhr

      Sie haben zwar unterschiedliche Waffen (über 20 Arten + Chara spezifische) und Klassen (4 – Power, Speed, Technique & Wonder), aber im Grunde spielen sich alle recht ähnlich und man muss nicht für jeden Char ein neues Moveset lernen. Den Unterschied machen halt die Kombinationen und Kombos aus.
      Einige Chars mag ich z.B. gar nicht spielen, weil sie mir zu schwerfällig sind, obwohl sie gut DMG austeilen können.

      Bei Warriors Orochi 3 hatte ich ca. 7 Chars, die ich permanent benutzt habe. Das reicht mir meist auch, weil Warriors Spiele Grinden pur sind – WO3: Level (9xLevel 100 pro Char), Waffen (Art, Rank, Slots, Skills) und Material (für Crafting).

      • Morgoth91 54250 XP Nachwuchsadmin 6+ | 05.10.2018 - 19:00 Uhr

        Aha, das relativiert den Aufwand den eine hohe Anzahl an Chars mit sich bringt natürlich. Dachte erst ein Vorteil wäre das man dann den Char auch mal öfters wechseln kann um mal was anderes zu sehen, da man sich nicht unbedingt umgewöhnen muss. Wenn aber das Spiel eh primär Grinde pro Char ist, ist das wohl doch nicht so der Vorteil.
        Danke für die ausführliche Erklärung.

  4. Fenistair 2125 XP Beginner Level 1 | 05.10.2018 - 15:13 Uhr

    170 ist schon Mal ne Hausnummer. Und wenn die sich alle anders spielen anstatt nur andere Kostüme zu haben, steckt da ne Kreativität hinter…

  5. snickstick 89435 XP Untouchable Star 4 | 07.10.2018 - 14:26 Uhr

    Hätte Fifa mit 11 Man pro Manschaft nicht sogar 1000? 😉
    Aber es zählt wohl nicht 🙂

Hinterlasse eine Antwort