Watch Dogs Legion: Bug verhindert weiteren Spielfortschritt und schaltet Xbox One X Konsole ab

Ein Bug in Watch Dogs Legion verhindert den weiteren Spielfortschritt und schaltet Xbox One X Konsole ab.

Das Hacker-Actionspiel Watch Dogs Legion hat einen Bug, der bei der Nutzung des Spiels auf der Xbox One X auftritt.

Wie Eurogamer berichtet, taucht der Fehler nach 6 bis 8 Spielstunden in der Mission „I kid you not – 404“ auf. Demnach soll die Konsole dann an einem bestimmten Punkt einfrieren und eine Systemmeldung ausgeben, die darauf hinweist, dass sich die Konsole wegen Überhitzung selbst abschalten würde, was sie dann wohl auch tut.

Weitere Tester von Watch Dogs Legion sollen von dem Bug ebenfalls berichtet haben.

Ubisoft arbeitet bereits an einem Hotfix für das Problem, welches offenbar nur bei Xbox One X Konsolen auftritt. Am 30. Oktober soll der Hotfix erscheinen.

55 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. manugehtab 27360 XP Nasenbohrer Level 3 | 28.10.2020 - 20:45 Uhr

    Irgendwie immer die One X… war bei CoD MW am anfang auch für ziemlich lange so

    0
  2. 187Spy 6700 XP Beginner Level 3 | 28.10.2020 - 22:51 Uhr

    Wow , ein nie da gewesener realismus. Lauft der error auch auf 4 k mit 60 fps ? 😉

    2
    • rjb81 9720 XP Beginner Level 4 | 29.10.2020 - 14:53 Uhr

      Nein nur in 4K/30 mit Raytracing oder wenn man den Phonies glauben darf wohl an anderem – haha 😉

      0
  3. DC Abaddon 15590 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 29.10.2020 - 10:13 Uhr

    Und wegen sowas kaufe ich keine Spiele zu Release.
    Dürfen gerne die Anderen die schlechteste Version eines Spiels zum höchsten Preis kaufen 😉

    0
  4. TruEpL4y 2085 XP Beginner Level 1 | 29.10.2020 - 12:51 Uhr

    Ich war drauf und dran es diese Nacht noch zu kaufen. Und jaaaa gich bin one xler.
    Dann warten wa noch n Weilchen. 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort