Watch Dogs Legion: Die Besonderheiten der Rekruten

Ein Video zeigt die Besonderheiten der Bewohner von London, euren potenziellen Rekruten für den Widerstand in Watch Dogs Legion.

Ubisoft hat einen neuen Trailer zu Watch Dogs Legion veröffentlicht. Dieser erzählt euch das Prinzip des „Spiele als Jedermann“, bei dem ihr in jede einzelne Person von London schlüpfen könnt, um den Widerstand zu unterstützen.

Jede Person, die ihr übernehmt, hat sogar seine eigenen Besonderheiten. Im Video wird etwa Victor gezeigt. Wenn er im Pub ein paar Bierchen kippt, erleidet er nur die Hälfte an Schaden. Anwältin Sue hingegen hat eine 25 % Chance eure Leute aus dem Knast zu holen.

Doch bevor die potenziellen Rekruten sich eurer Sache anschließen, müsst ihr erst ihr Vertrauen gewinnen und Missionen für sie abschließen.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lord Maternus 55200 XP Nachwuchsadmin 7+ | 20.08.2019 - 14:38 Uhr

    Netter Trailer. May die randomly … herrlich xD
    Ich bin gespannt, wie die Besonderheiten sich im Spiel auswirken und besonders, ob sie nicht schnell doch wieder nur kleine Features werden, sodass man sich immer den jeweils passenden, gesichtslosen Charakter aussucht. Passt storytechnisch zwar, ist dann aber auch wieder nichts Neues. Hach, man kann so richtig schön hin und her gerissen sein.

    1
  2. MeK 187 74895 XP Tastenakrobat Level 2 | 20.08.2019 - 14:49 Uhr

    Das bisher seelenloseste ubi Produkt. Geht ja schon mehr in Richtung saints row. Die neueren schlechteren Teile.

    3
  3. snickstick 156480 XP God-at-Arms Gold | 20.08.2019 - 15:27 Uhr

    Mit den Randoms kann das richtig spassig werden. Mal schaun ob es auch Missionen gibt swo man sie braucht oder ob es nur eine nettigkeit nebenbei ist.
    ich freu mich schon rieseig auf das game, die anderen beiden teile hab ich auch sofort durchgezockt. Aber es sieht diesmal so aus als wenn es ein wirklich funktionieendes kampfsystem gibt. habe bislang ja immer Gewaltlos die games gezockt, mal schaun wie der Aspekt wird.

    1
  4. zockerhans72 3500 XP Beginner Level 2 | 20.08.2019 - 15:52 Uhr

    Der Trailer ist klasse. 😀 Da bin ich ja mal gespannt wie das im Spiel wird. Denke das kann recht lustig werden. Wie auch immer ich freu mich drauf. 👌

    0
  5. Robilein 148755 XP Master-at-Arms Onyx | 20.08.2019 - 19:17 Uhr

    “Kann plötzlich sterben“😂😂😂

    Verdammt geiler Trailer. Klingt nach viel Spaß und Abwechslung. Die ersten beide Teile habe ich geliebt. Schaut so aus als ob sich das in Teil 3 fortsetzt. Wird gekauft😂👍

    0
  6. Archimedes 170360 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 20.08.2019 - 21:00 Uhr

    Mit dem Permadeath Ansatz kann ich mir eigentlich nicht vorstellen dass eine tiefe Story Entwicklung möglich ist. Stehe dem Spiel daher skeptisch gegenüber.
    Teil 1 fand ich wirklich gut. Teil 2 hatte gutes Gameplay und nervige Charaktere. Teil 3? Mal schauen

    0
    • Robilein 148755 XP Master-at-Arms Onyx | 20.08.2019 - 21:48 Uhr

      Man weiß ja noch gar nichts über die Story. Durch die verschiedenen Charaktere hat man natürlich sehr abwechslungsreiche Möglichkeiten die Missionen zu beenden.
      Ich denke es wird wieder eine feste Story geben.
      Deswegen würde ich nicht gleich sagen das es seelenlos ist. Man weiß ja noch gar nichts über die Story.

      0
      • Archimedes 170360 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 21.08.2019 - 02:02 Uhr

        Genau das ist ja meine Sorge. Es wird einfach eine aneinander reihung von Missionen. Denn prinzipiell muss es funktionieren wenn ein Spieler seinen ersten Charakter in jeder Mission behält oder wenn einer für jede Mission 3 neue braucht.
        Ist eben für mich schwer vorstellbar dass das mit einer guten Rahmenhandlung funktioniert

        0
        • SiN85FFM 3860 XP Beginner Level 2 | 21.08.2019 - 09:28 Uhr

          Naja, die Geschichte bleibt ja die gleiche, egal welchen Charakter man sich da rauspickt und wenn der gestorben ist, dann übernimmt das halt ein anderer. Denke die meiste Zeit bekommt man die Missionen/Story über das Handy und somit wird das ganze etwas aufgeweicht.

          Persönlich finde ich gerade diesen Aspekt mit dem Rekrutieren sehr spannend. Aber ich bin jetzt auch nicht der typische SP-Zocker, der unbedingt eine Filmreife-Story braucht. Mich interessiert immer mehr das Gameplay oder spannende Mechaniken wie eben das Rekrutieren.

          1
          • Archimedes 170360 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 21.08.2019 - 12:34 Uhr

            Bei so open world und Mechanik lästigen spielen wie Watch Dogs gehört eine gewisse Rahmenhandlung einfach dazu. Sonst kannst mich nciht 30plus Stunden motivieren dabei zu bleiben. Und ich hab die Vermutung dass die Story hier zu kurz kommen wird. Story übers Handy nebenbei erzählen hat noch in keinem Spiel gut funktioniert

            0
  7. Homunculus 78885 XP Tastenakrobat Level 4 | 20.08.2019 - 23:17 Uhr

    Mit den Stats und so, erinnert mich das ganze ein wenig an die Schiffsbesatzung in Assassins Creed Odyssey – man sammelt Leutchen mit xyz Fertigkeiten durch Überzeugungsarbeit.

    Kann ganz Spaßig werden und mal sehen, wie viele man rekrutieren kann.
    Sehe schon sowas wie „Gotta catch’em all“ Herausforderung.

    0

Hinterlasse eine Antwort