Watch Dogs Legion: PC Preview hält kaum 1080p und 60fps mit Raytracing auf RTX 2080Ti aufrecht

Die PC Preview-Version von Watch Dogs Legion hält kaum 1080p und 60fps auf einer RTX 2080Ti-Grafikkarte mit aktivierten Raytracing stand.

Die Kollegen von Digital Foundry haben sich Watch Dogs Legion in einer Preview-Version auf dem PC angeschaut. Wie die Hardware-Experten berichten, soll die Vorschau des Spiels dabei kaum die 60 fps bei einer Auflösung von 1080p standhalten, wenn Raytracing aktiviert ist. Als Grafikkarte wurde eine RTX 2080Ti verwendet.

Das ist verwunderlich, nutzt Watch Dogs nur das Ray Traced Reflections Feature. Im Gegensatz zu Cyberpunk 2077, welches zusätzlich beim Raytracing noch auf Ambient Occlusion, Diffuse Illumination und Shadows setzt, wie Wccftech berichtet.

Festzuhalten ist dabei allerdings, dass DLSS 2.0 bei der Preview von Cyberpunk 2077 aktiviert war, wohingegen es bei Watch Dogs Legion nicht der Fall war. Das lässt hoffen, dass die Leistung in der finalen Version des Spiels noch gesteigert werden kann.

Watch Dogs Legion erscheint am 29. Oktober 2020 und wird und Hardware-beschleunigtes DirectX Raytracing auf der Xbox Series X unterstützen.

79 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 80455 XP Untouchable Star 1 | 13.07.2020 - 17:33 Uhr

    Bin gespannt ob das Game wirklich noch einen kleinen Sprung macht. Aber bei Ubisoft hab ich ehrlich gesagt meine Zweifel

    0
  2. McLustig 122070 XP Man-at-Arms Bronze | 13.07.2020 - 17:41 Uhr

    Die Welt, die Reflexionen sind ja ganz nett, aber die Animationen und Charaktermodelle hinken ja mal meilenweit hinterher.

    2
  3. Syler03 26040 XP Nasenbohrer Level 3 | 13.07.2020 - 17:57 Uhr

    Ist eh nicht mein Spiel…

    Das ganze ist irgendwie so auf übertrieben cool getrimmt!

    0
  4. Phonic 73375 XP Tastenakrobat Level 2 | 13.07.2020 - 18:02 Uhr

    Ubisoft halt Optimierung ist nicht gerade deren Stärke, schon allein wenn ich an die Gestik und dann die deutsche synchro von AC:Odyssee denke wird mir schlecht, das war so lieblos hingeklatscht nur als beispiel

    0
  5. 2run 9915 XP Beginner Level 4 | 13.07.2020 - 18:09 Uhr

    2080ti war doch ähnlich wie die grafikkarte auf der series x oder nicht?

    0
    • Me81 28325 XP Nasenbohrer Level 4 | 14.07.2020 - 09:20 Uhr

      ja, in der series x ist ne high end grafikkarte … das beste vom besten … um ca 1300 euro verbaut

      0
  6. MCG666 48075 XP Hooligan Bezwinger | 13.07.2020 - 18:16 Uhr

    Bin da echt gespannt was auf der Series X mit Raytracing möglich ist. Die RTX 2080 ti ist ja das aktuelle GrakaMonster mit 14,2 Tflops für schlappe 1200 €

    1
  7. shadow moses 4180 XP Beginner Level 2 | 13.07.2020 - 18:30 Uhr

    ob das am Entwickler oder am Resourcenhunger von RT liegt🤔 um ehrlich zu sein, hätte ich mir eigentlich 4k/60fps und Raytracing erhofft aber scheinbar wird das wohl nicht zu erreichen sein. Mal sehen was Halo zu bieten hat

    0

Hinterlasse eine Antwort