Watch Dogs Legion: Post-Launch- und Assassin’s Creed-Inhalte enthüllt

Ubisoft gibt die Post-Launch-Pläne zu Watch Dogs Legion bekannt und Assassin’s Creed-Inhalte sind auch dabei!

Ubisoft hat bekannt gegeben, dass heute Titel-Update 4.0 für Watch Dogs Legion veröffentlicht wird. Darüber hinaus hat Ubisoft als Teil der Pläne für die Zeit nach dem Launch von Watch Dogs: Legion im Jahr 2021 die Verfügbarkeit der kostenlosen Inhalte für alle Spieler von Watch Dogs: Legion sowie die neuen, exklusiven Inhalte für Season-Pass-Besitzer im Einzelspieler- und Online-Modus enthüllt.

Die kostenlosen Post-Launch-Inhalte für alle Spieler von Watch Dogs: Legion umfassen: 

  • Ende Mai werden die Spieler Zugang zu zwei neuen PvP-Modi haben: Extraction und den Fan-Favoriten Invasion sowie eine neue taktische Operation im Online-Modus von Watch Dogs: Legion, Project Omni. Projekt Omni ist eine intensive und herausfordernde Mission, bei der die Spieler mit ihrem Viererteam strategisch vorgehen müssen, um ein geheimes Projekt zu infiltrieren und herauszufinden, warum sich die Optik-Geräte der Londoner negativ auf ihre Gehirne auswirken.

Für Season Pass Besitzer: 

  • Ende Juni erscheint Watch Dogs: Legion – Bloodline, eine neue Storyline, in der Aiden Pearce aus dem ersten Watch Dogs und Wrench aus Watch Dogs 2 in der Einzelspieler-Kampagne und online voll spielbar sind.
  • Im August wird Darcy, ein Mitglied der Assassinen-Bruderschaft aus Assassin’s Creed, als neue spielbare Figur neben neuen Missionen verfügbar sein.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MiklNite 50740 XP Nachwuchsadmin 5+ | 06.05.2021 - 23:01 Uhr

    Ich hab’s durch und werde wahrscheinlich nicht mehr reinschauen.

    0

Hinterlasse eine Antwort