Watch Dogs

Release zu Weihnachten für alle Heimkonsolen

Ubisofts Watch Dogs erscheint offenbar zu Weihnachten für sämtliche Heimkonsolen. Das enthüllt eine Werbeposter, welches Kotaku vorliegt und auf dem von Weihnachten als Release die Rede ist. Das deutlich Interessantere aber ist die …

Ubisofts Watch Dogs erscheint offenbar zu Weihnachten für sämtliche Heimkonsolen. Das enthüllt eine Werbeposter, welches Kotaku vorliegt und auf dem von Weihnachten als Release die Rede ist. Das deutlich Interessantere aber ist die Angabe "erhältlich für alle Heimkonsolen."

Ihr könnt euch sicherlich denken, worauf das hinauslaufen könnte. Demnach könnte Watch Dogs also nicht nur für PC, Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen, sondern ebenso für Wii U, Xbox 3 und PlayStation 4. Und es ist gar nicht mal so unwahrscheinlich, dass Ubisoft Watch Dogs gleichzeitig für die Next-Gen-Konsolen herausbringt, bietet Watch Dog doch eine beeindruckende Grafik, auf die Ubisoft äußerst stolz ist. Wieso also nicht auch die Konsolenspieler in den Genuss kommen lassen?

= Partnerlinks

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NEShaze | 15.02.2013 - 23:47 Uhr

    Arg, Uch habe angenommen, dass es ein Next gen Titel only wre.
    Puh das dämpft meine Erwartungen allerdings enorm, was Spieltiefe angeht.
    Schade.




    0
  2. ZockerOnkelSven 4110 XP Beginner Level 2 | 16.02.2013 - 08:24 Uhr

    Ich bitte dich du galubst wirklich das die Next Gen der Konsolen ein besseres gameplay bzw. mehr spieltiefe bringt? Ausser der schickeren Grafik wirds ich bei der Next Gen nix ändern.

    Wie kommen einige Leute immer nur auf sowas? Die Entwickler scheuen sich ein Spiel zu Komplex zu gestalten weil es dann Neueinsteigern gegenüber nicht so leicht zugänglich ist und es sich nicht soo gut verakuft.

    Du willst "Spieltiefe"? Bitte dann spiel mal Hearts of Iron oder nen Supreme Ruler Teil am PC das ist Spieltiefe denn es dauert ne halbe Ewigkeit eh man sich da richtig rein gefuchst hat. Das sind aber ich sags mal so Hardcore Strategietitel mit schwacher Grafik aber enormen Tiefgang.




    0
  3. NEShaze | 16.02.2013 - 10:07 Uhr

    Mir ist schon bewusst, dass Spiele auf der nächsten konsole nicht über Nacht plötzlich mehr Spieltiefe o.ä. bieten, allerdings ist die Xbox in ihren Möglichkeiten doch arg eingeschränkt, daher wird es manche Barrieren/Notlösungen geben die man so auf der nexten sicherlich nicht hinnehmen muss.

    Ich erwarte keinen Quantensprung und trotzdem merkt man schon seit Jahren, dass die Xbox ihr Limit erreicht hat.




    0

Hinterlasse eine Antwort