Wildfire: Neues Co-op Spiel für Xbox One aufgetaucht

Im Xbox Games Store ist für kurze Zeit ein neues Spiel namens Wildfire aufgetaucht. Die Auflistung wurde schnell wieder entfernt, aber nicht ohne, dass erste Bilder im Netz landen konnten.

Wildfire scheint im Rahmen des [email protected] auf der Xbox One zu landen. Zumindest gibt es erste Hinweise. Das Spiel wurde für kurze Zeit im Xbox Games Store aufgelistet und von Twitter User ID_Upload entdeckt. Im Spiel übernimmt ein Spieler über Kinect die Rolle des Feuer-Monsters, während bis zu 4-Spieler im Co-op versuchen das Feuer zu löschen und den bösen Zündler zu besiegen.

4-Spieler am Controller gegen einen Spieler mit Kinect? Klingt interessant und ist hoffentlich erst der Anfang von vielen neuen Spielen, die Kinect mit in ihr Spielgeschehen einbringen.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. qione 13970 XP Leetspeak | 16.07.2014 - 01:17 Uhr

    Kinect ist keine Innovation. wiiU Pad ist sogar für einen "externen" Spieler besser geeignet – besonders bei Spielen wo 1 vs 4 sind.

    0
  2. Darklord Luke 400 XP Neuling | 16.07.2014 - 09:11 Uhr

    Klingt ansich ja mal interessant. Bin mal gespannt wenn es dann wirklich released ist, wie denn so die Meinungen sind.

    0

Hinterlasse eine Antwort