Windows 10: Xbox Game Bar erhält neue Funktionen

Xbox Game Bar Update stellt Ressourcen Widget vor.

Als PC-Spieler wisst ihr, dass die Anpassung sowie die Kontrolle über eure Spiele der Kern des Spielerlebnisses sind. Darum wurde die Xbox Game Bar weiterentwickelt, für die es ein paar neue Tools gibt. Mit ihnen ist es möglich Performance und Ressourcen einzustellen, ohne das Spiel verlassen zu müssen.

Wer den PC auch zum Spielen und nicht nur für Anwendungen verwendet, möchte den Spielen jegliche benötigten Ressourcen zukommen lassen, wenn er spielt. In der Hitze des Gefechts mitten im Spiel ist es nun möglich durch das Drücken von ALT+TAB in die Einstellungen von Performance und Ressourcen zu gelangen.

Dank des Ressourcen-Widgets der Xbox Game Bar müsst ihr euer Spiel nicht mehr verlassen, um zu sehen, welche Programme wie viel Leistung brauchen. Das Widget lässt die Programme zusätzlich auch beenden. Gestartet zeigt die Xbox Game Bar alle notwendigen Einstellungen. Oder ihr wechselt in die erweiterten Einstellungen. Basierend auf Spieler-Feedback wurde das Performance-Widget upgedatet, sodass ihr jetzt die GPU-Auslastung und den GPU-Speicher (VRAM) beobachten könnt. Ihr könnt zusätzlich einstellen, was ihr über die Widgets noch alles überwachen wollt.

DirectX 12 Ultimate: Der PC wird dank seiner Leistung und den innovativen Funktionen gerne von Spielern bevorzugt. DirectX Ultimate, der neue Standard für Next-Generation-Spielen liefert ein beeindruckendes Spielerlebnis. Dank Funktionen wie beispielsweise DirectX Raytracing, Variable Rate Shading, Mesh Shaders und Sampler Feedback ist es der Goldstandard für kommende Next-Generation-Spiele. Prüft mit der Xbox Game Bar, ob eure Ausrüstung DirectX 12 Ultimate fähig ist. Einfach Game Features in den Einstellungen öffnen und schon wisst ihr Bescheid.

Verpasst nie eine neue Nachricht eures Publikums oder einen neuen Follower: Dank des Gamecasters-Ingame-Overlay lassen sich transparente Widgets ins Spiel einfügen, so das ihr immer ihr auf dem Laufenden bleibt, während ihr live streamt. Sehr gut auch für Streamer mit nur einem Monitor. Das Widget kann im Widget Store oder Microsoft Store heruntergeladen werden.

Dank eines Updates ihrer Armour Crate Software bringt Asus ein komplett neues Widget für die Xbox Game Bar. Dieses Widget lässt Spieler ihre Lüfter ganz einfach in den HyperFan Modus wechseln. Um sicherzugehen das ihre Lüfter in fünf verschiedenen Modis effizient funktionieren. Die Armour Crate Software muss dafür installiert sein. Das Armour Crate Widget wird demnächst veröffentlicht.

Dank der Community und ihrem Feedback war es möglich die Xbox Game Bar Erfahrung zu verbessern. Die Updates sind ab sofort verfügbar. Ihr könnt die neuen Widgets und ihre Funktionen über den Widget-Store von Asus und Gamecaster direkt in der Xbox Game Bar ausprobieren.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort