Windows Phone

Updates und Support für Windows 10 Mobile endet im Dezember

Microsoft wird Ende Dezember Updates und Support für Windows 10 Mobile einstellen.

Bereits Ende 2017 erklärte Microsoft durch Joe Belfiore, Corporate Vice President, Windows and Devices Group, dass man die Weiterentwicklung für Windows Phone bzw. der Windows Mobile Plattform eingestellt habe. Lediglich Sicherheitsupdates für die aktuelle Windows 10 Mobile Software wurden weiterhin veröffentlicht.

Doch auch damit ist bald Schluss. So wird der Support sowie Updates für die Windows 10 Mobile Version 1709 aus Oktober 2017 am 10. Dezember 2019 eingestellt. Das betrifft ebenfalls die Enterprise Version von Windows 10 Mobile.

= Partnerlinks

46 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Temdox 5560 XP Beginner Level 3 | 19.01.2019 - 00:31 Uhr

    Ich hoffe noch immer das MS zu stabileren Zeiten wieder eine mobile Plattform entwickeln wird. Ich Fand/Finde Windows Phone sehr gut, zumindest von der Aufmachung her. Gut…Die Performance und Stabilität könnte besser sein aber es ist halt optisch ganz anders wie iOS oder Android. Mir hat das Kachel Design sehr gefallen, vorallem die Fotos App mit den wechselnden Bildern. Android und iOS sind ja von der Oberfläche sehr ähnlich.

    3
  2. JahJah192 26195 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.01.2019 - 00:33 Uhr

    ja Windowsphone ist halt nun tot, eigentlich echt schade, hatte selbst mal das 720. War nicht mal schlecht das System, frischer als IOS, nur leider eben überall eine Baustelle und zu wenig Support dahinter. Bilder und Videos z.b. haben unfassbar lange gebraucht über Whatsapp zu schicken. Geschieht anderswo binnen Sekunden.
    MS hat da mMn zu schnell aufgegeben…

    0
    • MCG666 34115 XP Bobby Car Geisterfahrer | 19.01.2019 - 01:09 Uhr

      Bilder gehen immer sofort bei mir. Videos dauern schon mal.
      Habe da keine Vergleichsmöglichkeiten.

      Denke aber eher das sowas an WhatsApp liegt und nicht an WindowsPhone.

      2
      • JahJah192 26195 XP Nasenbohrer Level 3 | 19.01.2019 - 23:51 Uhr

        ja Videos oder viele Bilder waren das Problem. ich hatte mittlerweile schon wieder viele Geräte, Xperia Z3, iPhone SE, 7, derzeit Galaxy S8 bei keinem war das leider ein Problem. Mit dem S8 geht das quasi Augenblicklich selbst rießige 4k Videos gehen super schnell.
        Die Whatsapp App ist für Windows schon besonders schlecht und lieblos umgesetzt gewesen.

        0
  3. Ranzeweih 11920 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 19.01.2019 - 05:13 Uhr

    Hatte bis vor ein paar Monaten auch noch ein windows phone und fand die allgemein auch richtig gut. Schade, daß MS die Sparte aufgegeben hat, aber die Konkurrenz ist halt doch sehr stark.

    2
  4. Dreckschippengesicht 29635 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.01.2019 - 09:55 Uhr

    Ich find’s auch schade, auch wenn ich nie eins hatte, aber war auch absehbar. Vielleicht hat MS auch auf die falschen Geräte gesetzt, Nokia war recht verbrannt.

    0
    • Zarrooo 5610 XP Beginner Level 3 | 21.01.2019 - 12:44 Uhr

      Microsoft war mit Windows Phone zu spät dran und hat darüber hinaus noch die bestehenden Windows Mobile Kunden (zu einem großen Teil) völlig ohne Not vor den Kopf gestoßen (keine lokale Synchronisation mit Outlook). Noch viel dämlicher kann man sich kaum anstellen.

      2011, zum Zeitpunkt der Allianz zwischen MS und Nokia war der Zug schon abgefahren.

      1

Hinterlasse eine Antwort