World Cyber Games: World Cyber Games mit LCD Monitor Sponsor

Die technische Ausstattung der World Cyber Games 2008 (WCG) wird erstklassig. International Cyber Marketing (ICM), offizieller Veranstalter der WCG, und SyncMaster haben eine umfangreiche Sponsoring-Vereinbarung geschlossen…

Die technische Ausstattung der World Cyber Games 2008 (WCG) wird erstklassig. International Cyber Marketing (ICM), offizieller Veranstalter der WCG, und SyncMaster haben eine umfangreiche Sponsoring-Vereinbarung geschlossen.

Modelle der Samsung LCD-Produktreihe SyncMaster sind damit offizieller Ausstatter der World Cyber Games 2008. Die Marke zählt zu den Weltmarktführern mit über 20 Jahren Erfahrung im Feld der technologischen Visualisierung. SyncMaster wird insgesamt 600 Monitore für das Weltfinale der WCG in Köln sowie den nationalen Qualifikationsturnieren in den USA und Korea zur Verfügung stellen. Neben der Ausstattung aller PC-Spielstätten mit Breitbild LCD-Monitoren, werden aktuelle Modelle mit Webcams auch an Plätzen des Organisationsteams und im Pressezentrum präsent sein. Zudem ist die Marke Namensgeber der "SyncMaster Practise Area" in der sich die Spieler auf ihren Wettkampf vorbereiten können. SyncMaster sponsert die WCG bereits im dritten aufeinander folgenden Jahr.

"Wir freuen uns sehr, SyncMaster in unserer großartigen Notierung namhafter Partner begrüßen zu können. Die WCG hat noch nie zuvor Breitbildmonitore auf ihren Events gehabt und dies wird maßgeblich zur Qualität und Anmutung dieses Wettbewerbs beitragen", so Hyoung-Seok Kim, CEO von ICM.

"SyncMaster Monitore passen hervorragend zu der modernen Ausstattung, die die World Cyber Games als führendes eSport-Event ausmachen. Dieser Event bietet uns ein einzigartiges Forum, um unsere Produkte vor großem Publikum und zahlreichen Gamern zu präsentieren", so YongJin Park, Vice President of Samsung’s Visual Display Division.

Mit mehr als einer Million Teilnehmers aus über 70 Länder sind die World Cyber Games auch bekannt als eSport-Olympiade. Bei den On- und Offline-Veranstaltungen kämpften 2007 weltweit mehr als 1,5 Millionen Spieler um den Einzug ins Finale und die Chance auf ein Preisgeld von insgesamt 500.000 US-Dollar.

Weitere Informationen zu den World Cyber Games 2008 Qualifikationen gibt es am Freitag um circa 15:00 Uhr auf Xboxdynasty.

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort