World in Conflict: World in Conflict – Der Tag der deutschen Einheit fällt aus

Ismaning, 2. Oktober, 2007 – Herbst 1989, die Weltgemeinschaft schaut gebannt nach Moskau. Das Sowjetimperium hinter dem Eisernen Vorhang steht kurz vor dem Zusammenbruch, Gorbatschows Politik von Glasnost und Perestroika ist gescheitert. In seiner…

Xbox 360 - World in Conflict - 262 HitsIsmaning, 2. Oktober, 2007 – Herbst 1989, die Weltgemeinschaft schaut gebannt nach Moskau. Das Sowjetimperium hinter dem Eisernen Vorhang steht kurz vor dem Zusammenbruch, Gorbatschows Politik von Glasnost und Perestroika ist gescheitert. In seiner Agonie holt der „Rote Riese“ zu einem letzten Schlag aus und greift den Westen mit seiner gewaltigen Kriegsmaschinerie erfolgreich an. 18 Jahre später ist nichts mehr wie es war: Über dem Reichstag weht die rote Flagge und neben dem berühmten Weißbier ist Wodka das beliebteste Getränk auf dem Münchner Oktoberfest …

In dem von Massive Entertainment entwickelten World in Conflict können jetzt Fans von Action-Strategie Spielen den Lauf der Geschichte auf PC jedoch beeinflussen und die Eindringlinge aus der Sowjetunion aufhalten. Spieler führen in der Single-Player-Kampagne die US- und NATO-Truppen in eine erbarmungslose Schlacht um Europa und den Nordamerikanischen Kontinent. Auf komplett zerstörbaren 3D-Schlachtfeldern befinden sich Spieler mitten in den Kampfhandlungen, wenn die beiden größten Kriegsmaschinerien der Geschichte aufeinanderprallen.

Authentischer und vor allem actionreicher war Kriegsführung in einem Computer-Spiel noch nie zu erleben, denn World in Conflict verzichtet auf langwieriges Ressourcensammeln und bremsenden Basenbau. Dafür bietet das Spiel spannende Gefechte, verlangt schnelle, taktische Entscheidungen und ist so intensiv wie ein First-Person-Shooter.

Xbox 360 - World in Conflict - 219 HitsDie Geschichte zu World in Conflict stammt aus der Feder von Larry Bond, Politinsider und Co-Autor von Tom Clancy. Er lässt die Geschichte mit dem Einmarsch der Sowjettruppen in Europa beginnen. Die NATO, an der europäischen Front gebunden, sieht sich plötzlich einem zweiten Problem gegenüber – einer massiven Invasion an der amerikanischen Westküste.Spieler kämpfen in der Solokampagne auf amerikanischer Seite und müssen die Invasion stoppen, die russischen Truppen vertreiben und den Frieden wieder herstellen.

World in Conflict gilt bereits jetzt als Klassiker unter den Action-Strategie-Spielen. Das US-Online-Magazin Gamespot.com hat das Spiel mit der Bestnote 9,5 ausgezeichnet – eine der höchsten Wertungen der letzten Jahre überhaupt. Auf der diesjährigen Spielemesse E3 erhielt World in Conflict unter anderem den begehrten Game Critics Award. Kritiker weltweit loben insbesondere die actionreichen Spielzüge, die genreübergreifende Aufstellung des Spiels sowie die detailreiche Grafik.

Seit 21. September kämpfen  bereits Spieler auf beiden Seiten darum ihre Weltanschauung zum Sieg zu führen. Ab 2008 können auch Besitzer der Xbox 360™ in den Kampf zwischen Ost und West eingreifen.

1 Kommentar Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort