World of Tanks: Update enthält neue und überarbeitete Karten

Wargaming fügt im neuen Karten-Update die lang erwartete Community-Karte „Weinberge“ sowie ein Remaster der Highway-Karte hinzu.

World of Tanks bekommt im neuen Karten-Update die sehnlichst von der Community erwartete Karte „Weinberge“. Gleichzeitig haben sich die Entwickler für ein Remaster von „Highway“ entschieden, da die Map nicht mehr mit der Grafik der anderen mithalten konnte.

„Weinberge“ wurde im September 2019 von der Community gewählt und seitdem durch Vorschläge auf Social Media verbessert. Nun ist es endlich so weit und die Karte wurde im Spiel veröffentlicht. Sie besitzt einen Toskana ähnlichen Style und spielt deshalb in Italien. Es ist eine Tageskarte für Sommertarnungen mit weiten offenen Arealen, mittelstarker Bewuchsdichte und wenig Gewässern.

Die Kampfzonen sind isolierter. Die südliche Hälfte wird von einer Stadt eingenommen, in welcher man im Nahkampf gegen andere Spieler kämpft. Durch Bäume und andere Gegenstände soll man vor dem meisten Kreuzfeuer auf den freien Feldern geschützt sein. Doch wie die Umsetzung liegt natürlich an euch und eurem Spielstil.

„Highway“ hinkte im grafischen Vergleich etwas nach. Man entschied sich die Karte den 80ern näherzubringen. Das Terrain erhielt neue Shader und alte Texturen wurden gegen modernere, hochauflösende ausgetauscht. Ältere Assets, wie Gräser, die Bäume und Büsche, wurden durch realistischere und detailliertere Modelle abgelöst. Neue Elemente, wie Straßenschilder, Bänke, Zäune usw. sind jetzt ebenso in der Kleinstadt vorhanden.

Den Trailer zu den neuen Karten könnt ihr hier sehen:

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Maxolomeus 17300 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 27.02.2021 - 13:09 Uhr

    Das ist auf jeden Fall eine gute Abwechslung. Bin gespannt, drehe immer noch ab und zu eine Runde.

    0
  2. Hey Iceman 173485 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2021 - 13:12 Uhr

    Das wichtige ist auch,das sie jetzt denn Bug wieder entfernt haben wo alle gestorbenen Mitglieder auf dem Feld nicht mehr als Lebend gezeigt wurden.
    Und das die KArtenrotation verbessert wurde,vor dem Update konntest du 4 Stunden am Stück spielen und dann hast nur 3 Karten gesehen.
    Ich vernisse die Zeit wo man noch selber aussuchen konnte bei spielen welche Map man spielen will.

    0
  3. Rock0815 25160 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.02.2021 - 13:14 Uhr

    Kommen aber selten in der Rotation, bis jetzt nur immer einmal gehabt von beiden.

    0
  4. HaLoFaN91 100385 XP Profi User | 27.02.2021 - 13:14 Uhr

    Vineyards erinnert mich an eine Karte von World in conflict, das hatte ich damals echt lange auf dem PC gedaddelt.
    Aber wot hat definitiv auch seine Berechtigung. Hatte es zwischendurch mal recht ausführlich gespielt. Aber mit dem gpu spiele ich dann aktuell doch lieber die Spiele im Abo, anstatt die kostenlosen🤷‍♂️aber könnte mir vorstellen, das die neuen Karten Spaß machen

    0
  5. NeoGeo 5675 XP Beginner Level 3 | 27.02.2021 - 13:46 Uhr

    Wo waren den die Tanks auf der Map zu sehen, nur geballere gehört ^^

    0
  6. Corven7 18300 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 27.02.2021 - 15:54 Uhr

    Das neue HUD hat mich das Spiel direkt deinstallieren lassen… Meiner Meinung geht das gar nicht. Viel zu Modern für einen Weltkriegs Spiel. Sieht auf dem PC viel stimmiger aus.

    0
  7. ZockerEnte 67765 XP Romper Domper Stomper | 27.02.2021 - 16:18 Uhr

    Kann das Spiel für Einsteiger empfohlen werden? Beim letzten Test hatte ich einfach null Chance und dann frustriert aufgegeben.

    0
    • HardTekkStyler 8040 XP Beginner Level 4 | 28.02.2021 - 02:36 Uhr

      Klar. Kommt mit den Chance halt immer drauf an welchen panzer man spielt. Und ob du die schwachstellen kennst. Kannst dich wenn du lust hast gerne bei mir auf der Konsole melden. Spiele ab und an mal.

      0
    • Bibo1GerUk 20520 XP Nasenbohrer Level 1 | 28.02.2021 - 12:26 Uhr

      Ich würde sagen das Spiel ist Einsteigerfreundlicher geworden. Man kann jetzt Panzer auch ohne Kommandanten fahren, allerdings kosten diese jetzt auch viel Silber. Wenn man sich erst mal im Low-Tier Bereich aufhält sollte es aber etwas leichter sein, sofern man sich mit der Grafik und dem Userinterface arrangieren kann. Das hat seit Update 6.0 ein großen Schritt zurück gemacht und wird jetzt mühselig und langsam verbessert.
      Probier’s einfach mal wieder aus.

      0
    • GrayHawk48 24685 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.02.2021 - 01:09 Uhr

      Ich noch viel länger, obwohl ich es damals schon recht nice fand. Bin damals bis zum Königstiger gekommen. 😀

      Damals gab es auch noch diesen Low-Level-Panzer mit einer riesigen Mörserkanone, womit man im Low Level-Bereich und etwas Skil fast alles one-shoten konnte. Der wurde dann in einem Patch massivst abgewertet, so dass er quasi nutzlos wurde. Aber davor war jede Runde mit dem ein Heidenspaß.

      0
        • GrayHawk48 24685 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.02.2021 - 13:15 Uhr

          Das glaube ich gerne. Muss ich wohl mal wieder anfangen. Mir machen diese One Shot-Panzer richtig Spaß – die sind zwar meistens langsam, unbeweglich und träge – aber sobald man sie gemeistert hat, werden sie unfassbar gefährlich. 😀

          Reine Artilleriepanzer mag ich allerdings nicht so – dieses „indirekte Feeling“ vertrage ich nur ein paar Runden, bevor es mich wieder zurückzieht. Auch wenn es was von einem RTS hat und es sehr zufriedenstellend ist, wenn man trifft. 😀

          0
      • DrDrDevil 138505 XP Elite-at-Arms Gold | 28.02.2021 - 15:43 Uhr

        Ich kann mich an gar nichts mehr erinnern ( habe es damals gezwungener Maßen gespielt :D)

        0
        • GrayHawk48 24685 XP Nasenbohrer Level 2 | 28.02.2021 - 21:56 Uhr

          Wahrscheinlich ist es heute auf einem Stand, den ich auch nicht wieder erkennen werde. 😀
          Es entwickelt sich ja ständig weiter.

          0
          • DrDrDevil 138505 XP Elite-at-Arms Gold | 01.03.2021 - 09:44 Uhr

            Bestimmt, aber das finde ich auch super.. das sich solche Spiele immer weiterentwickeln

            1

Hinterlasse eine Antwort