World of Warships: Legends: Volle Fahrt im März-Update

World of Warships: Legends macht weiter volle Fahrt und bringt euch zahlreiche neue Inhalte im neuen Update.

Der März ist in World of Warships: Legends gekommen und bringt eine neue Kampagne mit einem russischen Premium-Kreuzer als Belohnung, sowie die vollständige Veröffentlichung der schweren britischen Kreuzer und die Rückkehr einiger Fanfavoriten. Sehen wir uns dieses vollgepackte Update näher an.

Die Hauptkampagne im März-Update ist „Im Sturm erobert“. Als Kronjuwel könnt ihr dabei den russischen Kreuzer Otschakow (Stufe VII) erhalten. Das nach einer einst von Russland eroberten historischen Festung benannte Schiff basiert auf einem Projekt zum Bau eines kompakten, leichten und vielseitig einsetzbaren Kreuzers.

Und auch wenn Feuerkraft nicht das hervorstechendste Merkmal der Otschakow ist, zeichnen sich ihre 6-Zoll-Geschütze (152 mm) dennoch durch hervorragende Ballistik, wirkungsvolle Granaten und schnelles Nachladen aus. Darüber hinaus stehen ihr mehrere zusätzliche Hilfsmittel wie Radar, Sonar und Langstreckentorpedos zur Verfügung. „Im Sturm erobert“ dauert insgesamt fünf Wochen und durch den Abschluss von Kampfaufträgen können 100 Meilensteine erreicht werden. Besonders engagierte Kapitäne können nach dem Erreichen von Meilenstein 100 sogar Stahlmarken erhalten. Außerdem könnt ihr nun Schiffe der Stufe „Legendär“ einsetzen, um Aufträge zu absolvieren und in der Kampagne voranzukommen. Sichert euch also die Unterstützung der Admiralität und verdient euch dieses vielseitige Schiff.

Die schweren britischen Kreuzer verlassen den Early Access und sind mit diesem Update nun vollständig verfügbar. Die klassischen britischen Kreuzer haben eine interessante Ausstattung, mit Geschützen, die gegnerische Schiffe unter schweren konstanten Beschuss nehmen können, einzeln abgeschossenen Torpedos, starker Heilung und Sonar. Auf Stufe VII wartet die Albemarle, die all diese Vorzüge mit einem Radar verbindet. Diese lediglich in Sachen Geschützreichweite und Wendigkeit eingeschränkten Schiffe werden schon bald die Gewässer von World of Warships: Legends erobern.

In diesem Update starten im Bureau zwei neue Projekte für legendäre Schiffe. Das erste ist der langgediente amerikanische Zerstörer Gearing, der eine vielseitige Kombination aus sechs 5-Zoll-Geschützen (127 mm) und Torpedos mit extrem großer Reichweite in Gefechte der Stufe „Legendär“ einbringt. Dazu kommt das britische Schlachtschiff Conqueror mit wahrhaft monströsen Salven aus zwölf Geschützen mit durchschlagskräftigen Hochexplosivgranaten oder Granaten mit kurzem Zünder. Spieler können diese Schiffe ab sofort im Forschungs-Bureau neben anderen legendären Schiffen erforschen lassen.

Der St. Patrick‘s Day steht vor der Tür und wir haben zu diesem Anlass etwas Besonderes vorbereitet! Spieler können nicht nur mit dem seltenen Kreuzer Belfast einen absoluten Fanfavorit erhalten, sowie auch jede Menge St.-Patrick‘s-Goodies im Topf Gold, einem Container mit garantierten Dublonen und Tarnung und dazu möglicherweise noch einem ganz besonderen Glücksbringer in Form einer dauerhaften grünen Tarnung für die Belfast!

Gewertete Gefechte kommen in diesem Update ebenfalls für zwei Wochenenden zurück, allerdings mit etwas geänderten Regeln. Diese gewerteten Gefechte laufen nicht mehrere Wochen lang, sondern sind vielmehr zwei intensive Sprints durch sieben Ränge in Gefechten 5 gegen 5. Der Hauptpreis für die gewerteten Gefechte sind 700 Stahlmarken pro Saison! Für Kapitäne, die Stahlmarken verdienen wollen, sind die gewerteten Gefechte eine der besten Gelegenheiten dazu.

Zusätzlich gibt es noch einige kleinere Neuerungen in World of Warships: Legends, darunter der neue amerikanische Zerstörerkapitän Albert Gleaves. Gleaves ist auf die Verbesserung der Torpedobestückung amerikanischer Zerstörer spezialisiert und bringt einigen höherklassigen Schiffen der US Navy damit einen neuen Vorteil.

Haltet außerdem die Augen auf den Himmel gerichtet für ein mögliches besonderes Weltraumevent zum 1. April! Setzt Segel auf das März-Update und beherrscht die Meere!

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. zxz eXoDuS zxz 24895 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.03.2021 - 14:40 Uhr

    Habe schon lange nichts mehr reingeschaut, könnte jetzt wieder richtig interessant sein. Wird bei zeiten probiert 🙂

    0
  2. Maxolomeus 17280 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.03.2021 - 16:16 Uhr

    Habe es wirklich erst kürzlich für mich entdeckt und freue über das Update. 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort