World of Warships: Legends: Vollversion mit neuer Kampagne veröffentlicht

World of Warships: Legends hat die Game Preview verlassen und ist als Vollversion mit neuer Kampagne erschienen.

World of Warships: Legends wird heute weltweit veröffentlicht und stellt neue Inhalte bereit, darunter deutsche Schlachtschiffe im Early Access, deutsche Zerstörer und die bis dato anspruchsvollste Kampagne rund um das legendäre Schlachtschiff Tirpitz. Die weltweite Veröffentlichung gibt Spielern die Chance, sich mit den neuen Schiffen vertraut zu machen und sich zur Tirpitz vorzuarbeiten.

World of Warships: Legends, das jüngste Kapitel in der World of Warships-Reihe von Wargaming, wurde von Grund auf für Konsolen und mit Konsolenspielern im Sinn entwickelt. Das Spiel ist auf PS4 und Xbox One erhältlich und schöpft alle Möglichkeiten der aktuellen Generation von Heimkonsolen aus. Erlebe epische Seegefechte, detaillierte Kriegsschiffentwürfe, historische Kommandanten, atemberaubende Meeresausblicke und vieles mehr.

Im Verlauf seiner vier Monate auf Early Access hat World of Warships: Legends neue Inhalte und Verbesserungen am Spielverhalten veröffentlicht. Das Spiel wurde um die deutsche Marine mit sieben neuen Kommandanten sowie zwei Kampagnen mit weiteren neuen Inhalten bereichert, und es wurde eine ganze Schiffsladung an Fehlerbehebungen und Verbesserungen an Grafik, Ton und Benutzeroberfläche vorgenommen.

Im Zuge des neuen Updates wird auch die Vollversion von World of Warships: Legends veröffentlicht. Anlässlich der Veröffentlichung winkt Spielern die Gelegenheit zur Teilnahme an einer Kampagne, bei der sie die einsame Königin des Nordens – das Schlachtschiff Tirpitz – verdienen können. Um ganz von der Kampagne um die Jagd auf die Tirpitz zu profitieren, sollten Spieler sich Admiralitätsunterstützung sichern.

Die Kampagne steht vom 12. August bis zum 15. September fünf Wochen lang bereit und bietet Spielern die Gelegenheit, durch den Abschluss einer Vielzahl von Herausforderungen und wöchentlicher Missionen um 100 Stufen aufzusteigen. Auf ihrem Weg durch die 100 Kampagnen-Stufen werden Spieler mit Belohnungen von Kreditpunkten bis zu Premiumzeit überschüttet! Zudem bietet ihnen der Erhalt der neuen Kampagnen-Währung die Chance, einige der kommenden deutschen Schlachtschiffe zu spielen, wie beispielsweise die Gneisenau oder die Bayern.

Die deutschen Schlachtschiffe über Early Access sind für ihre Robustheit und Feuerkraft bei Gefechten berüchtigt, ihr Potenzial im Nahkampf kann jedoch mit zunehmender Entfernung zum Handicap werden. Um das Beste aus ihnen herauszuholen, tun Spieler gut daran, ihre Strategie an diesen neuen Spielstil anzupassen und neue Taktiken für eine Begegnung mit diesen Giganten zu entwickeln. Die Tirpitz, die die Reihe der deutschen Schlachtschiffe als Leviathan der Premium-Spitzenklasse vertritt, verkörpert den neuen Spielstil dieser deutschen Schlachtschiffe: riesig, unglaublich widerstandsfähig und mit leistungsfähigen sekundären Geschützen ausgestattet – ein unübertroffener Gegner im Nahkampf. Für ein Schlachtschiff wartet die Tirpitz außerdem mit einer unerwarteten Überraschung auf: Torpedos! Im Detail erklärt dürfen sich Spieler von den deutschen Schlachtschiffen optimale Nah-Feuerkraft und unvergleichliches Durchhaltevermögen erwarten.

Außerdem werden sie in diesem Update Bekanntschaft mit der vernichtenden Effizienz deutscher, bis an die Zähne bewaffneter Zerstörer schließen, vom V-170 bis zum Z-23. Diese Zerstörer sind dafür bekannt bis oben hin mit Feuerkraft bestückt zu sein, einige von ihnen sogar mit Kreuzergeschützen in manchen Fällen. Diese leistungsstarken Geschütze, kombiniert mit schnell ladenden Torpedos und Sonar (auf höheren Stufen) helfen Spielern, oberhalb ihrer eigenen Klasse zu spielen.

Zudem können Spieler auch jetzt Trophäen und Erfolgen nachgehen, die sie verdienen können! In den kommenden Monaten können neue Features, Schiffe, Kommandanten und vieles mehr erwartet werden.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.08.2019 - 16:05 Uhr

    Mir fehlte leider immer nen passender Mitspieler für das Game. War bei World of Tanks schon so. Hätte mal bock drauf.

    0
    • dancingdragon75 124810 XP Man-at-Arms Silber | 12.08.2019 - 16:41 Uhr

      Es gibt einen XD Club im Live Netzwerk, da sind nicht wenige von hier drin…
      sollte sich leicht wer finden lassen ?

      0
      • snickstick 236760 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.08.2019 - 17:07 Uhr

        Hast recht, da hab ich noch nicht drann gedacht da mal nen aufruf zu starten. Danke für den tipp.

        0
  2. Johnny2k 58155 XP Nachwuchsadmin 8+ | 12.08.2019 - 16:22 Uhr

    Ist das eine Single Player Kampagne oder Coop oder wie läuft das dann ab ? 🙂

    1
    • SiN85FFM 3880 XP Beginner Level 2 | 13.08.2019 - 09:50 Uhr

      Die Kampagnen sind mehr so eine Art Season. Für die Season gibt es dann tägliche und glaube auch Wöchentliche Aufgaben, die man erfüllen muss. Für diese Aufgaben bekommst du wiederum Punkte für die Kampagne und steigst im Rang auf. Um das Schiff aber zu bekommen benötigt man glaube ich den Season-Pass.

      0
  3. zockerhans72 3800 XP Beginner Level 2 | 12.08.2019 - 16:43 Uhr

    Also ich hatte das Spiel auch mal auf der Box, muss sagen es war super, ich finde es auch besser wie worl of Tanks, ok dann bin ich mal gespannt drauf. Klingt ja alles in allem recht gut. ?

    0
    • dumia 4240 XP Beginner Level 2 | 12.08.2019 - 17:28 Uhr

      usa st. louis – viele strukturpunkte und gute feuerkraft aber nur tier 2. prinzipiell sind fuer anfaenger schiffe mit kanonen auf beiden seiten besser. das drehen zentraler geschuetztuerme kann ziemlich lange bei kurswechsel dauern. es gab mal ein freies starterpack mit dem premiumschiff campeltown. im shop nachsehen! wie bei world of tanks braucht man tier 3 um die meisten aufgaben zu erledigen.

      0
    • daemon1811 26450 XP Nasenbohrer Level 3 | 12.08.2019 - 17:29 Uhr

      nein…nicht direkt,denn es ist wie bei WoT,mit irgend einem panzer / schiff wirst du spaß haben.

      abervielleicht solltest du mit den zerstörern und kreuzern anfangen,denn die sind wendiger und schneller als die schlachtschiffe…. wenn du mit dem schlachtschiff fast alleine bist,hast du so gut wie keine chance mehr,weil du nur wenig unterstützung vom team bekommst.

      verstehe eh nicht,warum die meisten immer zuerst auf die schlachtschife ballern. die kreuzer und zerstörer sind viel gefährlicher,wenn man halbwegs zusammen spielt.

      aber teste die schiffe am besten die KI aus,denn da regst du dich nicht allzu sehr auf…grins

      0
    • Senseo Mike 50960 XP Nachwuchsadmin 5+ | 12.08.2019 - 17:36 Uhr

      Du fängst automatisch mit der kleinsten Klasse an, und spielst erst mal gegen die KI, dort sind alle „Anfänger“. Nach ein paar Matches kommst du dann zum PvP.

      Es gibt aber eine einfache Regel: nicht mit Vollgas alleine dem Feind entgegen schippern, einfach etwas zurückhaltend im Verband bleiben, dann bleibt man auch länger auf See.
      Ist echt spaßig, ich kann es jedem empfehlen der auch World of Tanks gut fand.
      Für zwischendurch eine Runde Seeschlacht geht immer, die Server sind zur jeder Tages und Nachtzeit sehr gut besucht, fast keine Wartezeiten…

      0

Hinterlasse eine Antwort