World War Z: 1 Millionen verkaufte Einheiten in der ersten Woche

In seiner ersten Verkaufswoche wurden von World War Z bereits 1 Million Einheiten verkauft.

Der kooperative Zombie-Shooter World War Z hat in seiner ersten Verkaufswoche 1 Million Einheiten auf Xbox One, PlayStation 4 und PC absetzen können.

Matthew Karch, CEO des Entwicklers Saber Interactive, sagte gegenüber VentureBeat, dass in der ersten Woche bis zu 70000 Spieler gleichzeitig im Kampf gegen die Zombies unterwegs waren.

„Saber ist sehr begeistert von der Performance des Spiels auf allen Plattformen. Speziell am PC liegen wir dank der Unterstützung durch den Epic Games Store weit über den Erwartungen.“

In den aktuellen UK Charts debütierte World War Z zudem direkt auf dem ersten Platz.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. JanI3o 8260 XP Beginner Level 4 | 24.04.2019 - 18:22 Uhr

    Das Game ist echt Super geworden und genau das richtige für alle die Left4Dead lieben.Und es läuft super flüssig und problemfrei. Nahezu Bugfrei und abgestürzt ist es bisher bei mir auch noch nicht.Und ich spiele es fast durchgehend seit Release.

    5
    • EvigaX 2260 XP Beginner Level 1 | 24.04.2019 - 18:23 Uhr

      Da kann ich mich nur anschließen. Absolut sauber programmiert. Super Game.

      Freut mich für Saber. Jetzt heisst es Content bringen! Neue Episoden und Waffen wären super

      4
  2. Archimedis 147125 XP Master-at-Arms Gold | 24.04.2019 - 19:52 Uhr

    Ich lese hier und da von dme Spiel und hab ehrlich gesagt gar nicht mitbekommen um was es da geht. Muss ich mich wohl mal mit beschäftigen

    0
    • Patrick2Go 8240 XP Beginner Level 4 | 25.04.2019 - 06:29 Uhr

      Lohnt sich definitiv, auch wenn online manche Leute denken sie müssten einfach wahllos ballern wenn man mal versucht bissl zu schleichen 😀

      1
  3. Temdox 8700 XP Beginner Level 4 | 30.04.2019 - 21:50 Uhr

    Also mir machte Left4Dead seiner zeit deutlich mehr Spaß, dennoch ein gutes Spiel

    0

Hinterlasse eine Antwort