WRC 8: Legendäre Rennwagen vorgestellt

In einem neuen Video zu WRC 8 werden euch einige legendäre Rennwagen vorgestellt.

Legendäre Autos feiern in WRC 8 ihr Comeback! Als Reaktion auf die überwältigende Nachfrage aus der Community wird die WRC 8 – das offizielle Videospiel der FIA World Rally Championship – mit verschiedenen Fahrzeugen aus dem reichen Erbe der WRC ausgestattet.

Sechs legendäre Rallye-Fahrzeuge, die WRC-Geschichte geschrieben haben, als Teil einer Siegerkampagne der Rallye-Weltmeisterschaft des Herstellers:

  1. Alpin A110 1973 Champions
  2. Lancia Stratos 1974/1975/1976 Champions
  3. Ford Escort MkII RS1800 1979 Champions
  4. Lancia 037 1983 Champions
  5. Lancia Delta HF Integrale Evolution 1988/1989/1990/1991/1991/1992 Champions
  6. VW Polo R WRC 2013/2014/2015/2015/2016 Champions

Drei legendäre Rallyeautos, die ein großartiges Beispiel für die große Vielfalt der Autos sind, die in der WRC gefahren werden:

  1. Lancia Fulvia HF 1972 International Makes‘ Champions (Vorläufer der WRC)
  2. Porsche 911 GT3 RS RGT (997) Iconic Rally GT Auto
  3. Proton Iriz R5 Erster Antrieb des neuesten homologierten Rallyewagens des WRC 2

Von den 9 Fahrzeugen spielten 7 eine wichtige Rolle in der Rallye-Weltmeisterschaft ihrer jeweiligen Epochen (insgesamt mehr als 150 WRC-Siege). Der Porsche 911 GT3 RS (997) ist ein führender Wettbewerber in der RG-T-Klasse und der Proton Iriz R5 wird exklusiv für Spieler angeboten, da er im nächsten Jahr an der WM teilnehmen wird.

Alle sind in jedem Spielmodus der WRC 8 verfügbar. Im Karrieremodus bieten sie den Spielern die Möglichkeit, historische Ereignisse und Highlights der klassischen Rallyes von einst zu erleben. Sie bieten neben den spezifischen Eigenschaften jedes einzelnen Fahrzeugs auch ein anderes Fahrerlebnis als moderne Autos. Sie werden alle bei der Veröffentlichung des Spiels verfügbar sein.

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 04.09.2019 - 11:51 Uhr

    Der Lancia Delta ist und bleibt mein Favorit. Habt ihr mal gesehen, was die heute für Autos bauen?😂

    1
  2. Dreckschippengesicht 65905 XP Romper Domper Stomper | 04.09.2019 - 14:34 Uhr

    WRC hat eigentlich gebockt,aber irgendwie fehlt mir die Zeit… Schade eigentlich, was ich dann so bei einigen Spielen immer mal wieder feststelle..!

    0
  3. Robilein 154945 XP God-at-Arms Silber | 04.09.2019 - 22:56 Uhr

    Ich liebe sowas einfach. Das waren tolle Autos. Mit Ecken und Kanten. Nicht wie die komischen aktuellen Autos, die teilweise wie ein Ei ausschauen😂😂

    1
    • swagi666 62065 XP Stomper | 04.09.2019 - 23:25 Uhr

      Na ja – die Fähigkeiten, die Bleche sehr konturiert zu biegen, hat Autos schon sehr viel hübscher gemacht.

      Aber bei WRC sollen die Dinger ja eher was aushalten und nicht zwingend hübsch sein 😁

      0
  4. Taomatrix 4675 XP Beginner Level 2 | 05.09.2019 - 09:36 Uhr

    Das Spiel kommt von der Physik nicht an DR 2.0 ran und 30 FPS auf der Xbox one X ist schon mal ein NoGo. Die Lenkradanimationen sind schlichtweg lächerlich und die Schaltanimationen sind nicht im Ansatz synchron.
    Das Spiel hat die geilsten Stages aber wenn der Rest nicht passt. Ich Frage mich was die 2 Jahre an der Physik gemacht haben, da es doch sehr ähnlich zu WRC 7 ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort