WWE 13

WWE Universe 3.0 detailliert

THQ gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass zum kommenden Wrestling-Spiel WWE 13 der bekannte Modus WWE Universe 3.0 wieder zurückkehrt. Dieser gehört schließlich zum Herzstück der Reihe und soll in seiner Version 3.0 zahlreiche …

THQ gab in einer Pressemitteilung bekannt, dass zum kommenden Wrestling-Spiel WWE 13 der bekannte Modus WWE Universe 3.0 wieder zurückkehrt. Dieser gehört schließlich zum Herzstück der Reihe und soll in seiner Version 3.0 zahlreiche Verbesserungen und aber auch Erweiterungen für den Endlos-Modus bieten.

Welche neuen Punkte es in der Version 3.0 gibt, zeigt euch die folgende Auflistung. Erscheinen wird WWE 13 am 30. Oktober 2013. Vorbesteller und Frühkäufer erhalten zusätzliche Codes für den „Stone Cold“ Steve Austin Spezial-Einzug (mit dem ATV) und sein Red Skull T-Shirt, „Iron“ Mike Tyson als spielbaren Superstar sowie das CM Punk Eiscreme-T-Shirt.

Create a Show
Die Spieler können jetzt eigene Shows erstellen und dabei frei bestimmen, an welchen Tagen die Shows laufen (Montag bis Samstag). Hierbei lassen sich Präsentationsgrafiken, Arenen und auftretende Roster frei festlegen. Zusätzlich können bis zu vier Titelmatches pro Show festgesetzt werden.

Create a Pay-Per-View
Neben den wöchentlichen Shows können die Spieler jetzt auch Pay-Per-Views einbinden, die an jedem beliebigen Sonntag der virtuellen WWE-Woche ausgetragen werden. Neben Präsentationsgrafiken und Arenen wählen die Spieler die teilnehmenden Shows und Matchtypen selbst aus.

Statistiken
Die Titelhistorie der verschiedenen Championships wird nun in jedem individuellen WWE-Universum aufgezeichnet und in Statistiken erfasst. Die Statistiken enthalten historische Daten und tracken den gesamten Fortschritt im WWE-Universum – die Spieler können somit versuchen, die Titelregentschaft eines Superstars auszubauen oder zu durchbrechen.

Storylines
Die Superstars kämpfen in erbitterten Fehden um Titelmatches und mehr. Es gibt mehr als 200 neue Storylines in WWE Universe 3.0.

Mehr Inhalte, mehr Freiheiten
Der Universe-Modus wird stark erweitert und verbessert: Ab sofort sind mehr Matches pro Show möglich, ganze Match-Cards können verändert und Championships neu zugewiesen werden. Zudem kann man das komplette WWE-Universum auf Wunsch neu starten.

 

= Partnerlinks

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort