WWE 2K20: PlayStation 4-Spieler erhalten ihr Geld zurück

Spieler von WWE 2K20 auf PlayStation 4 erhalten ihr Geld für das mangelhafte Spiel zurück.

Die Veröffentlichung von WWE 2K20 entwickelt sich für 2K Games zu einem Desaster. Seit dem Release berichten Spieler über zahlreiche Schwächen und Mängel im Wrestlingspiel. Im Netz wurden Videos und Bilder gepostet, die das Spiel in keinem guten Licht dastehen lassen.

Grund für die schwankende Qualität des Spiels gegenüber seinem Vorgänger dürfte der Wechsel des Entwicklungsteams gewesen sein. 20 Jahre war nämlich Yukes für die Wrestling-Reihe verantwortlich, doch der Entwickler und Publisher 2K Games trennten sich voneinander. Daraufhin übernahm Visual Concepts das Ruder bei der Entwicklung von WWE 2K20. Visual Concepts war seit 2014 schon mit an der Entwicklung der Spielereihe beteiligt und weist also Erfahrung im Genre auf.

Der Support von 2K Games erhält in diesen Tagen mehr Anfragen als üblich. Über Twitter versprach man, sich um jeden einzelnen Fall zu kümmern. Bittet aber um Geduld.

Wer nicht warten kann und möchte, der versucht sein Geld zurückzufordern. Auf PlayStation 4 scheinen Spieler bereits das Geld für den Kauf von WWE 2K20 erstattet zu bekommen. Wie das auf anderen Plattformen ausschaut, ist nicht bekannt. Gerne könnt ihr es uns wissen lassen, wenn ihr auf Xbox One eine Rückerstattung erfolgreich einleiten konntet.

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. oOStahlkingOo 31000 XP Bobby Car Bewunderer | 25.10.2019 - 15:48 Uhr

    Es ist eventuell der Zeitpunkt gekommen um die Marke für 2-3 Jahre Ruhen zulassen..

    Und vielleicht alles über Bord zu werfen und komplett nochmal neu anzufangen…

    Ich kann mir gut vorstellen das Leute es Feiern würden wenn man sich auf die PS2 Klassiker konzentrieren würde.(Here come the pain usw.). Diese Spiele haben noch Spaß gemacht und waren nicht so vollgestopft mit button smashing

    6
    • Z0RN 248205 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.10.2019 - 15:59 Uhr

      Das würde vielen Serien richtig gut tun.

      9
        • Z0RN 248205 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 25.10.2019 - 16:16 Uhr

          Jap, und zwischen Gears 4 und 5 lagen ja ein paar Jahre. Noch ein Jahr hätte Gears 5 gut getan, denke ich. Ich dachte hier geht’s um jährliche Updates, eh Spiele wie WWE? 😉

          1
        • Robilein 276085 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 25.10.2019 - 16:27 Uhr

          Gears 5 ist für mich einfach perfekt. Gut das da paar Jahre Entwicklung dazwischen liegen. Man sieht was daraus geworden ist😉

          Assassin’s Creed hat die Pause auch gut getan.

          Ich hoffe jedenfalls das Xbox Spieler auch ihr Geld zurück kriegen. Wäre nur fair.

          1
    • Lallek 660 XP Neuling | 25.10.2019 - 18:28 Uhr

      Da haste aber die Rechnung ohne Vince McMahone gemacht. Der will das da jedes Jahr ein neues Spiel rauskommt, egal wie.

      0
      • TheMarslMcFly 34080 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.10.2019 - 21:34 Uhr

        Ich mag es ehrlich gesagt bezweifeln das der alte Vinnie Mac überhaupt weiß dass die ganzen Games existieren. Der wird sich über die große Zahl am Ende des Jahres freuen und gut is.

        0
  2. Xenoblade 10700 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.10.2019 - 16:27 Uhr

    Selbst schuld wer sowas Unterstützt…
    ich werde nie verstehen warum man 70 bis 200 € für ein jährliches Update 10 % Änderung und bisschen Merch aus China zahlt…

    ich habe sowieso das Gefühl dass viele Entwickler ihr Spiel einfach lieblos auf den Markt werfen ob nun Microsoft,ea, Ubisoft, Take two, Bethesda. Das ist mir damals nicht so aufgefallen.

    3
  3. KeksDoseAXB 34045 XP Bobby Car Geisterfahrer | 25.10.2019 - 16:53 Uhr

    Boah, wie schlecht muss ein Game sein, damit es so eine Geldzurückaktion bekommt?
    Ich schau mir später mal ein bisschen Gameplay an, aber ich hab von dem Genre eh keine Ahnung und werde vermeintliche Schwächen wohl gar nicht erkennen. 😅

    0
    • Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 25.10.2019 - 16:58 Uhr

      Doch das wirst du. Das kannst du mir glauben. Mich wundert aber das du davon noch nichts mitbekommen hast.😂

      1
    • Xenoblade 10700 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 25.10.2019 - 17:53 Uhr

      Naja das Spiel hat nicht nur Bugs es wurde sogar extrem betrug betrieben.

      Man hat damit geworben das man eine unterschriebene autogrammkarte von einem superstar bekommt diese war aber nicht unterschrieben.

      0
    • Tobias BTSV 70180 XP Tastenakrobat Level 1 | 25.10.2019 - 21:16 Uhr

      Das stimmt, fand die Xbox 360 Spiele auch nicht schlecht. Jedenfalls hat es mehr Spaß gemacht. Habe alle in meiner Sammlung. Wenn man auch mal überlegt, das der Ring eine Physik hatte, unglaublich aber wahr.

      0
  4. Tobias BTSV 70180 XP Tastenakrobat Level 1 | 25.10.2019 - 17:14 Uhr

    Kaufe dieses Spiel schon lange nicht mehr. Da es in der Vergangenheit immer Bugs gab oder das Spiel einfach abstützt. Die Serie ist tot. Das Grundgerüst stammt noch aus der Steinzeit. Klar, das es irgendwann nicht mehr funktioniert. Zumal es auch gar kein Spaß mehr macht. Es gab früher auch zur Xbox 360 Zeiten immer mal Bugs, aber nicht so schlimm, das es schlicht nicht mehr Spielbar ist.

    1
  5. OGZxPrOzZ 1040 XP Beginner Level 1 | 28.10.2019 - 22:34 Uhr

    Man merkt, dass jedes Jahr n neues Spiel rauszubringen, solangsam die Luft ausgeht, es würde vielen Spielen gut tun, wenn sie länger gewartet hätten (siehe Outlast 2, Destiny 2 Release))

    0

Hinterlasse eine Antwort