X-Rings: Microsoft entwickelt Virtual-Reality-Controller

Microsoft entwickelt einen virtuellen Controller unter dem Namen X-Rings, mit dem Spieler Objekte in VR-Spielen fühlen können.

Microsoft Research arbeitet zur Zeit an einem Controller, der Spieler in virtuellen Videospielen Objekte fühlen lässt. Das Gerät besteht aus kapazitiven Sensoren und muss in der Hand gehalten werden. Ob diese Technologie je zur Marktreife gelangt ist unklar.

In Virtual-Reality-Umgebungen fühlt sich das Anfassen von Gegenständen nicht echt an und das liegt an der statischen Form des Controllers. Der Virtual-Reality-Controller von Microsoft Research dagegen ist dynamisch, die Oberfläche kann individuell angepasst werden. So vermittelt der X-Rings den Spielern die Illusion tatsächlich einen Gegenstand in der Hand zu halten.

X-Rings besteht aus mehreren Ringen, die ihre Größe mit Hilfe von Motoren zwischen 5,7 cm bis 7,7 cm verändern können. Alle Ringe vermitteln dem Spieler einen Eindruck von der Form eines VR-Objekts. Die Finger können frei bewegt werden, weil der Controller mittels einer Schlaufe am Handgelenk fixiert wird. Der Wechsel zwischen un­terschied­lich­en Formen dauert nur 100 Millisekunden.

Das Virtual-Reality-Controller verfügt über kapazitive Sensoren mit unterschiedlichen Druckstufen. Berührt der Spieler X-Rings, gibt er eine Rückmeldung an die verbundene Computer Software, wie hoch der Druck auf das virtuelle Objekt ist. Das heißt, dass ein Gegenstand im virtuellen Spiel so zerbrochen werden kann.

Hier könnt ihr euch das Video zum X-Rings von Microsoft anschauen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

76 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 48450 XP Hooligan Bezwinger | 11.10.2021 - 16:05 Uhr

    Sind wir Mal ehrlich. Die meisten Zocker wollen nichtmal wirklich VR auf ihrer Konsole. Ich auch nicht. Und es ist schon ein Fakt, dass es viele Menschen gar nicht nutzen können, bzw. nur eine kurze Zeit. Und ich kenne viele die VR für ihre ps4 gekauft haben und es nach wenigen Stunden schon in der schublade verstauben lassen haben. Sorry, für Konsolen sehe ich da aktuell schwarz für VR. Und MS wird schon wissen was sie tun. Die sind ja nicht dumm.

    0
    • buimui 58775 XP Nachwuchsadmin 8+ | 11.10.2021 - 17:01 Uhr

      Bin da ganz bei dir. Habe VR auf der PS4 meines Bruders ausprobiert mit Skyrim und Astro Bot. War überhaupt nichts für mich und ich bin mir vorgekommen wie ein Trottel. Hätten nur noch lachende Geräusche im Hintergrund gefehlt und ich hätte gedacht ich werde reingelegt. Aber jeder hat ja bekanntermaßen einen anderen Geschmack.

      1
  2. BlueShift 520 XP Neuling | 11.10.2021 - 17:27 Uhr

    PS4 und VR ist wie ein Fiebertraum, es gibt kaum schlechteres VR. Hinzu kommt dass das Spiel eine extrem große Rolle spielt, am besten ist es auf dem PC (oder Quest) mit einer ordentlichen VR brille und einem Spiel das einsteger freundlich ist. Empfehlen würde ich da entweder Beat Saber oder Half Life Alyx, bestens für Einsteiger geeignet.
    Jeder der den Sprung in die VR Welt nicht mitgeht (Phil Spencer) ist einfach ignorant, wenn du es nicht magst und es ordentlichen ausprobiert hast, ist es vollkommen okay, aber lasst doch andere Menschen ihren Spaß haben.
    Vor allem weil Microsoft mit Valve und HP schon eine gute VR Brille auf den markt gebracht haben.

    2
    • Thor21 4705 XP Beginner Level 2 | 11.10.2021 - 18:46 Uhr

      Sony hat das Teil wie oft verkauft? Knapp 5 Prozent aller Ps4 Besitzer hatten es und somit war es ein mega Flop!

      Wenn nicht mal Sony die eigene Fanbase überzeugen kann, wer dann? (Und die kaufen normalerweise so gut wie alles wo Sony drauf steht).

      1
  3. Kenty 54285 XP Nachwuchsadmin 6+ | 11.10.2021 - 17:48 Uhr

    Immernoch kein Neuralink Interface zur Spielkonsole? Und das in 2021? Langsam wirds echt Zeit, dass das was im Film Projekt Brainstorm von 1983 entwickelt wurde auch mal den Weg in die Realität findet.

    0
  4. TheMarslMcFly 91320 XP Posting Machine Level 1 | 11.10.2021 - 18:38 Uhr

    Halt von VR immer noch eher wenig auch wenn ich es selbst noch nie ausprobiert hab. Sehs aber nicht ein mir zum zocken extra so ne komische Brille aufzusetzen und in meinem Zimmer rum zu hampeln. Muss das ganze Zeug echt nicht haben.

    0
  5. Hey Iceman 303440 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 11.10.2021 - 21:24 Uhr

    VR Hochauflösend wäre schon was tolles auf der Xbox,denke aber nicht das da was kommt.

    1
  6. DrDrDevil 206525 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 12.10.2021 - 11:56 Uhr

    Hört sich interessant an 🙂
    Aber ich bin einfach kein VR Fan

    0
  7. Schwammlgott 12965 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 14.10.2021 - 09:30 Uhr

    Laut SAO kommt November nächsten Jahres das NervGear raus…damit ist VR wie wir es bisher kennen Geschichte…🤔 oder so…

    0

Hinterlasse eine Antwort