X019: inXile wird ebenfalls vertreten sein

Auch inXile Entertainment, das Studio hinter der Wasteland-Reihe wird bei Microsofts X019 dabei sein.

Microsoft hat offiziell bekannt gegeben, dass neben Ninja Theory auch Entwickler inXile Entertainment auf der X019 in London vertreten sein wird.

Das Entwicklerstudio hinter Wasteland 3 ist dabei „bereit, zu feiern, als sei es 1987“, heißt es im entsprechenden Tweet.

1987 erschien der erste Teil der beliebten Wasteland-Reihe. Wird das bisher unangekündigte Xbox-Projekt der Entwickler also vielleicht etwas mit dem Remaster von Teil 1 zu tun haben?

Die X019 findet vom 14. bis zum 16. November in London statt, dann werden wir sicher mehr erfahren.

21 Kommentare Added

Mitdiskutieren
      • Fenistair 19605 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 03.11.2019 - 09:05 Uhr

        Ist halt alt, 1987, und so sieht’s halt auch aus. Pixelbrei in 256 Farben. Remaster ist aber trotzdem möglich. Mit Bard’s Tale 1 – 3 haben sie es auch gemacht.

        2
      • admiraldancealot 1560 XP Beginner Level 1 | 03.11.2019 - 09:56 Uhr

        nein das nicht
        aber man müsste alles neu machen u dann hätte es nichts mehr mit dem ersten teil zu tun
        spielt sich ja wie ein lese rpg mit statischen Bildern dazu 😀

        0
  1. Alex DeLarge 40325 XP Hooligan Krauler | 02.11.2019 - 22:38 Uhr

    genau überraschen lassen und schauen was kommt.
    vielleicht auch der start eines neuen games….

    1
  2. Rapza624 52195 XP Nachwuchsadmin 5+ | 02.11.2019 - 23:48 Uhr

    Vielleicht gibts ja auch nur neues zu Teil 3. Ich bin jedenfalls trotzdem gespannt, was uns alles an Neuigkeiten präsentiert wird.

    0
  3. Thegambler 108625 XP Master User | 03.11.2019 - 04:16 Uhr

    Na da bin ich ja mal gespannt ob da was neues auf uns zurollt? Nichts gegen die Marke Wasteland, aber eine komplett neue Marke wäre mir noch lieber!

    1
  4. Thegambler 108625 XP Master User | 03.11.2019 - 13:49 Uhr

    Ich bin seit der Ersten Xbox ein Fan der Marke und freue mich schon total auf die Scarlet nächstes Jahr, aber ob sich Phil mit diesem gehype im Vorfeld der X19 das Leben leicht macht?

    In der Regel ist es doch so, dass die Erwartungen der Fans damit meist (zu) extrem ansteigen und vermutlich bekommt er dann nachträglich sein Fett dafür ab..

    2
  5. [email protected] 50835 XP Nachwuchsadmin 5+ | 03.11.2019 - 14:52 Uhr

    Denke auch, dass man nicht zu viel erwarten sollte. InIxile wird ein bisschen über wasteland erzählen und ninja theory halt über bleeding edge.
    Muss zugeben, dass ich bei der E3 schon was enttäuscht war, dass ninja theory so ein arena dingsbums macht. Auch wenn es schon länger in Entwicklung ist.

    Xo19 wird bestimmt wieder ein schönes Event für uns xboxler. Aber ich denke nicht, dass wir danach mit offenen Mündern da sitzen werden.

    1

Hinterlasse eine Antwort