Xbox 360 Dashboard

Erste Aussichten auf überarbeitetes Xbox 360 Dashboard

Viele Xbox 360 Besitzer, die bereits im Kinect Beta Programm aufgenommen wurden, können seit einiger Zeit das neue Xbox 360 Dasboard unter die Lupe nehmen. Leider dürfen Beta Tester aber nicht öffentlich über das Erlebte berichten…

Viele Xbox 360 Besitzer, die bereits im Kinect Beta Programm aufgenommen wurden, können seit einiger Zeit das neue Xbox 360 Dasboard unter die Lupe nehmen. Leider dürfen Beta Tester aber nicht öffentlich über das Erlebte berichten. Andere, wie IGN.com, dürfen anscheinend schon. Somit hat die US-Website ein paar erste Details zum anstehenden Dashboard Update (10.11.2010) veröffentlicht.

Hier ist eine Auflistung der neuen Features:

  1. Verbesserte Sprachqualität – der Audio-Codec wird aktualisiert, um die Xbox LIVE Party Chat Qualität zu verbessern.
  2. Verbesserter Gamertagwechsel – Falls ihr einen neuen Gamertag haben möchtet, dieser aber schon vergeben ist, dann dreht ein Avatar an einem Rad und fünf weitere Gamertag Anregungen stehen euch zur Auswahl.
  3. Optimierte virtuelle Tastatur – Die bestehende QWERTZ-Tastatur im Dashboard wurde vereinfacht und für Szenarien mit einer schnellen Texteingabe optimiert.
  4. Verbesserte Xbox LIVE Suche geknöpft an Bewertungen – Die Spiele-Marktplatz Inhalte wurden neu organisiert, um optimierten Zugriff auf Spiele und Inhalte zu bieten.
  5. Avatar Veränderungen – Die Avatare werden ein bisschen schlanker und agiler. Gerade bei Kinect Spielen kommt diese Änderung zum Einsatz.
  6. Drahtlose Netzwerke einfacher einrichten – Mit dem nächsten Update seht ihr eine Liste aller drahtlosen Netzwerke in Reichweite, wenn ihr in die Netzwerk-Einstellungen geht. Von dort aus könnt ihr ein neues Netzwerk wählen oder weitere konfigurieren.
  7. Fähigkeit zur Abmeldung anderer Controller – Im Guide gibt es die Möglichkeit Profile von anderen Controllern am- und abzumelden bzw. zu verwalten. Dies ist besonders nützlich bei Spielen wie Rock Band.
  8. Neue Darstellung für 100% abgeschlossen Spiele – Ihr habt viel Zeit und Mühe damit verbracht, alle Erfolge in einem Spiel freizuspielen. Dies soll nun durch diverse neue Ansichten noch schöner dargestellt werden.

Ein Video haben die Kollegen von IGN ebenfalls erstellt:

= Partnerlinks

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tornadoblaster | 17655 XP 17. Oktober 2010 um 22:28 Uhr |

    @Reaver: jo.. also so wie ich das gesehen habe, kannst du dort wo diese kleinen Bildchen der abgeschlossenen Spiele sind A drücken, und dann öffnets ein grösseres Feld, wo du ALLE angezeigt bekommst, die du komplett hast… momentan zeigts bei euch glaube ich nur die 9 letzt gespielten davon an 😉

    is nichts spezielles..




    0
  2. Tornadoblaster | 17655 XP 17. Oktober 2010 um 22:29 Uhr |

    @DureaL: jo. kann sein.. aber wieso is es dann in der Spieleliste geführt ?
    die können das ja schlecht so lassen… und dass es die vollversion is, bin ich mir sicher.. hab den in der Freundesliste noch nach einer Quelle gefragt… ich sag bescheid wenn ich was neues weiss. 😉




    0
  3. Scniebel | 18. Oktober 2010 um 9:28 Uhr |

    also kann ich ab 10.11 endlich wieder den partychat nutzen. (ach ja kinect beta tester zu sein ist hart XD)




    0
  4. DureaL | 0 XP 18. Oktober 2010 um 14:02 Uhr |

    Das dort ein Synmbol für das Spiel sichtbar ist, dient sicherlich auch dem Testzweck, mehr nicht. Das Symbol lässt sich ja auch ohne Probleme wieder aus der Spielliste rauslöschen.




    0
  5. Tornadoblaster | 17655 XP 18. Oktober 2010 um 18:22 Uhr |

    @DureaL: der hat geschrieben er hats aus dem XBOX Forum, aus dem Bereich mit dem Preview Update oder so… und ausserdem erscheint Adventures nur im Bundle… will es also ein Beta Tester kaufen, so muss er die kamera auch nochmal kaufen




    0

Hinterlasse eine Antwort