Xbox 360: 42% aller Nutzer schauen 30 Stunden Video-Content pro Monat

In einer Investment-Konferenz gab Microsoft bekannt, dass 42% aller Xbox LIVE Gold Nutzer mehr als 30 Stunden Video-Content pro Monat gucken. In diesem Bereich habe Microsoft große Schritte gemacht und man sieht derzeit den…

In einer Investment-Konferenz gab Microsoft bekannt, dass 42% aller Xbox LIVE Gold Nutzer mehr als 30 Stunden Video-Content pro Monat gucken. In diesem Bereich habe Microsoft große Schritte gemacht und man sieht derzeit den Bereich „Sport“ als größten Wachstum in diesem Segment an. Für die Xbox One prüfe man dazu derzeit über 100 Ideen und neue Möglichkeiten, um das Fernsehen von morgen zu revolutionieren.

9 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ash2X 162680 XP First Star Silber | 20.09.2013 - 19:09 Uhr

    In Amerika wird allein das ganze NBA/NHL/NFL-Paket schon eine Menge ausmachen – hier schon allein Watchever und Lovefilm…und da soll nochmal jemand sagen solche Features haben in Konsolen nichts zu suchen 😉

    0
  2. SEVEROTIME 0 XP Neuling | 20.09.2013 - 20:22 Uhr

    Wenn ich noch die UFC darüber schauen könnte, wäre es perfekt !!!
    Lovefilm war lief richtig gut! Watchever wird als nächstes getestet!

    0
  3. Liquid Ocelot | 20.09.2013 - 22:55 Uhr

    Liquid Ocelot gehört zu den altmodischen 58%!

    @Severotime: VPN?

    0
  4. BuendelKap 0 XP Neuling | 21.09.2013 - 00:00 Uhr

    Schaue bestimmt pro Monat über 100 Stunden Youtube Videos. 🙂
    Vermutlich schaue ich mehr Videos als das ich spiele.^^

    0
  5. Hero Nr 2 32600 XP Bobby Car Schüler | 21.09.2013 - 10:42 Uhr

    Nach langer Recherche muss ich echt gestehen, das ich zu den anderen 58 Prozent der Nutzer gehöre.. ^^
    Mit der One wird sich des bestimmt und sehr wahrscheinlich ändern..

    0
  6. Holzkohlen666 0 XP Neuling | 21.09.2013 - 19:01 Uhr

    Ich würde ja gern Netflix drüber schauen, naja hilft nichts. Muss eben weiter der alte Laptop am TV angeschlossen herhalten, da zahl ich dann wenigstens auch kein Xbox Live Gold für 😉

    0
  7. Bibo1GerUk 17320 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 22.09.2013 - 02:56 Uhr

    Es gibt immer mehr Smart TVs mit eigenen Angeboten. Daher sehe ich keinen Sinn darin warum jemand extra eine One und einen GoldAbo und dann evtl. noch zusätzliche Abos holen sollte um auf dem Fernseher fernzusehen 😉
    Manchmal gucke ich auch auf der 360 Videocontent. Dann aber nur Sachen die nicht extra kosten, wie Youtube, IGN, Gametrailers oder Rev3. Youtube immer weniger weil die irgendwann es umgestellt und fast nur noch Müll aus Deutschland vorschlagen und das wiederholt in anderen sparten außer Games.

    0
  8. K4TL 1550 XP Beginner Level 1 | 22.09.2013 - 11:43 Uhr

    Ich denke schon, dass ich uns darin wiederfinde. Wir benutzen Watchever aktuell sehr stark auf der Xbox, da Samsung es nicht gebacken kriegt beim Smart TV die App-Probleme zu beheben. Außerdem haben wir 2 Konsolen und nur einen TV, demnach kann einer zum Beispiel nur Watchever über Smart TV schauen.
    Zudem leihen wir gern mal Filme (zuletzt Star Trek Into Darkness) und der Stream via Xbox lässt uns da extrem selten im Stich, das kommt bei Sky öfter vor.
    Ja und Sky Go benutzen wir auch via Xbox, demnach denke ich, dass wir das sogar mehr als 30 Stunden im Monat nutzen 😛

    0

Hinterlasse eine Antwort