Xbox 360: Bald eigene Spielerbilder in der Gamercard

Wer wollte nicht schon immer einmal ein eigene Spielerbild in seine Gamercard hochladen und verwenden? Wie Major Nelson auf dem Xbox 360 Waterballoon Contest (Wir berichteten) in Sidney …

Wer wollte nicht schon immer einmal ein eigene Spielerbild in seine Gamercard hochladen und verwenden? Wie Major Nelson auf dem Xbox 360 Waterballoon Contest (Wir berichteten) in Sidney ausplauderte, wird es bald möglich sein, sein eigenes Spielerbild in seine Gamercard zu integrieren.

Die Problematik, dass einige Xbox Live Nutzer auf die Idee kämen und Spielerbilder mit pornographischen und rechtsradikalen Inhalten hochladen könnten, würde nach Aussage von Major Neslon bereits im Griff sein.
Wann es soweit sein wird und wie es explizit aussehen wird, ist bis jetzt noch unklar.

5 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MONTROX 345 XP Neuling | 24.04.2006 - 11:38 Uhr

    find ich auch super.
    nur was machen die dann mit den kostenpflichtigen spielerbildern?
    wird ja keiner mehr kaufen.
    wie bekommen sie rechtswidrige Spielerbilder weg?
    bzw ists ja enorm viel aufwand alle zu kontrollieren.
    bin gespannt wie das weitergeht

    0
  2. The 4 Gamers | 30.04.2006 - 18:28 Uhr

    Na endlich ich dachte das kriegen die nie hin.. Jaaaaaa

    0
  3. MikuXHatsune | 18.03.2010 - 22:49 Uhr

    Mal schauen ob das auch kostenlos sein wird -.- wenn ja dann freu ich mich

    0

Hinterlasse eine Antwort