Xbox 360: Xbox 360 Fehlerrate beträgt 42 Prozent

Eine Umfrage von Nofussreviews.com, an der 500.000 Menschen teilnahmen, zeigte, dass die Fehlerrate der Xbox 360 Hardware bei ganzen 42% liegt. Unsere geliebte Konsole schnitt im Vergleich sehr schlecht ab: Die Playstation 3 lag bei nur…

Eine Umfrage von Nofussreviews.com, an der 500.000 Menschen teilnahmen, zeigte, dass die Fehlerrate der Xbox 360 Hardware bei ganzen 42% liegt. Unsere geliebte Konsole schnitt im Vergleich sehr schlecht ab: Die Playstation 3 lag bei nur 8% und die Wii gerade einmal bei 1% fehlerhafter Hardware. Außerdem fand die Umfrage heraus, dass über die Hälfte der Xbox 360 Besitzer einmal eine Reparatur oder einen Umtausch benötigten – 39% mussten den Service sogar mehr als zweimal in Anspruch nehmen.

Leider wurde nicht erfragt, wie oft die einzelnen Konsolen benutzt wurden und ob der Xbox 360 bereits das neue Jasper Chipset transplantiert war.

30 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Valix1989 25 XP Neuling | 16.04.2010 - 22:25 Uhr

    meine hatte noch keinen ROD

    Hab auch ein Falcon das muss mann schon in ein Hantuch einwickeln damit es n ROD bekommt oder neben einer heizung stellen aber am sichersten ist mann mit dem Jasper

    Xenon 99% Rod gefahr

    Zephyr 99%

    Falcon nur noch 30% bei schlechter Zimmertemperatur

    Opus auch nur 30%

    Jasper ein 0% risiko alle fehler die kommen können sind nicht durch eine überhitzung entstanden oder kalter lötstelle

    also Jasper Kene ROD gefahr 😀

    0
  2. xXxPantzxXx | 17.04.2010 - 00:45 Uhr

    Ich hab nichtmal eine Ahnung was ich habe.
    Ob ich jetzt Falcon oder Jasper oder wie auch
    immer habe, Keine Ahnung^^
    Aber eins kann ich sagen, ich hatte auch schon einen ROD.
    Einen Tag vor Weihnachten hatte ich eine neue xD

    0
  3. Dr Gnifzenroe 134785 XP Elite-at-Arms Silber | 17.04.2010 - 01:26 Uhr

    Hab meine jetzt knapp über 2 Jahre und noch keine roten Lichter gesehen. Toi, toi, toi, dass es noch lange so bleibt. Die Werte sind aber schon indiskutabel, wobei man aber nicht weiß welche Version die Teilnehmer der Umfrahe hatten.

    0
  4. baiRforce 5 XP Neuling | 17.04.2010 - 03:42 Uhr

    @ xXxPantzxXx
    Das kannst du ganz einfach erfahren indem du dir das Netzteil anschaust.
    Wenn du z.B ein 150 Watt Netzteil hast, dann ist sie eine Jasper.
    Wenn du ein 175 Watt Netzteil hast dann ist es glaube ich die Falcon, umso mehr Watt umso älter ist die Konsole.

    Ich habe hier etwas für dich gefunden:
    http://www.dasberaterforum.info/forum/index.php?topic=111.0

    Da gibt es noch andere Tipps aber der einfachste ist eigentlich das Netzteil zu kontrollieren.

    0
  5. GRAW1337 | 17.04.2010 - 05:32 Uhr

    so also ich hab seit knapp 5monaten ne xbox allerdings auch schon die 2. die am montag auch den geist aufgegeben hat da sie aus ebay is hab ich keine garantie und muss mir jetz wohl oder übel ne jasper holen weils nich sein kann das in 5 monaten 2 konsolen abkacken!!!! ich war schon soweit das ich wieder auf pc umsteigen wollte naja ohne garantie kommt mir keine box mehr ins haus

    0
  6. EktomorfRoman 29095 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.04.2010 - 09:12 Uhr

    ja ich hab den service schon 2 mal mit der normalen und einmal mit der elite in anspruch genommen und hab ne wii auch schon seid 2 jahren länger als meine elite udn die war noch nie kaputt und snes und n64 ( trotz bei dem apfelsaft klebe immernoch dran sind =( ) funktioniert einwandfrei 🙂 das muss ich nintendo schon sagen die machen echt was für die ewigkeit hält ^^

    0
  7. Burgimann 87 1380 XP Beginner Level 1 | 17.04.2010 - 11:24 Uhr

    Meine Box musste bereits 2 mal eingeschickt werden. Beim ersten mal wurde sie noch repariet und bein zweiten mal komplett ersetzt, das ganze lief immer im Zeitraum von 5 Tagen ab. Oder als die USB-Schutzklappe an der Faceplate locker war, hat mir MS ne neue Faceplate geschickt, ohne die alte überhaupt nur zu sehen. Ich finde bei so einem Support kann man bei der Fehlerrate auch mal ein Auge zudrücken. Dennoch sollte MS weiter daran arbeiten die Fehlerrate möglichst gering zu halten.

    0
  8. Hustler Skills 10 XP Neuling | 17.04.2010 - 12:19 Uhr

    Meine Box musste in einem Jahr 3 mal eingeschickt werden :S Sie war pro Tag höchstens 2 STunden an xD Is voll die gammel Konsole aber Ich mag sie trotzdem^^ Passt so gut zu meinen Möbeln 😀

    0
  9. baiRforce 5 XP Neuling | 17.04.2010 - 14:41 Uhr

    @ EktomorfRoman
    Kann das auch nur bestätigen.
    Nintendo ist in Sachen Stabilität der Konsolen am besten.
    Ich habe auch noch ein funktionierendes NES.

    Die PS2 war aber denke ich genauso unstabil wie die alten Revisionen der Xbox 360. Ich musste die PS2 drei male umtauschen, immer als ich ein neues GTA hatte. 🙂 (Ohne Scherz)
    GTA war wohl immer zu viel für die PS2. Sony hat sich in Sachen Stabillität auch erst bei der PS3 verbessert denn die PSone war genauso unstabil.
    Also bleibt zu hoffen dass die Nachfolger-Xbox stabiler sein wird.
    Aber ob ich mir in der nächsten Generation wieder ne Xbox kaufe ist nicht sicher da Gears dann nicht mehr Xbox-exklusiv ist und Nintendo in der nächsten Generation eventuell wieder mitmischt.

    0
  10. QuattroS1 0 XP Neuling | 19.04.2010 - 06:56 Uhr

    Mir ist noch keine XBox abgeraucht, allerdings hatte die Erste kurz nach dem ich mir die Elite geholt habe einen ROD, allerding hatte sie dann schon mein Kumpel. Die Fehleranfälligkeit der alten PlayStations kann ich nur bestätigen. Das bei der Wii wenig kaput geht, ist logisch da die grundlegende Technik ja bereits älter und damit schlicht ausgereifter ist. Fakt ist aber, dass MS einen richtig guten Support für die 360 liefert, damit kann man die Fehlerhaftigkeit schon mal ein wenig ausblenden. Meine nächste Konsole wird sicher wieder eine XBox.

    0

Hinterlasse eine Antwort