Xbox 360: Xbox 360 schwingt bald besser als Wii

Das Wall Street Journal berichtet darüber, dass Microsoft an einer neuen Videokamera für Xbox 360 werkelt. Dabei soll diese mittig vor dem Fernseher platziert werden und die Umgebung scannen. Danach ist ein Steuerung mit dem Körper…

Das Wall Street Journal berichtet darüber, dass Microsoft an einer neuen Videokamera für Xbox 360 werkelt. Dabei soll diese mittig vor dem Fernseher platziert werden und die Umgebung scannen. Danach ist ein Steuerung mit dem Körper, ähnlich wie bei Nintendos Wii, möglich. Der Unterschied ist aber, dass ihr dafür nichts in den Händen halten müsst. Dabei werden Bewegungen von Händen, Köpfen und Beinen direkt registriert und auf den Bildschirm übertragen. Die Kollegen von Teamxbox.com haben direkt einige interessante Videos auf YouTube.com entdeckt.

Microsoft wollte sich dazu noch nicht offiziell äußern. Wir vermuten aber, dass die E3-2009 noch einige Überraschungen bringen wird.

Quelle: VG247.com

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. GX Styla 0 XP Neuling | 14.05.2009 - 13:43 Uhr

    Ich fand die Cam von der PS 2 schon nicht cool, hab auch die Cam von der 360 jetzt nicht, aber ich finds geil, dass – wie Visual sys tom schon schreit – Microsoft sie alle fressen wird ^^

    0
  2. derStier 0 XP Neuling | 30.05.2009 - 09:53 Uhr

    Ist ja so ähnlich wie die Eye – Toy der PS2, bin mal gespannt ob das besser wird? Lasse mich mal gerne überraschen, bin ja neugierig.

    0
  3. nvKK 0 XP Neuling | 02.06.2009 - 23:40 Uhr

    "Say goodbye to the computer mouse

    ?!

    Kamera die Bewegungen aufnimmt.. Ganz witzig, auf Dauer aber nur nervig. Da bleib ich l.ieber bei meiner Maus ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort