Xbox Big Day Out: Xbox Big Day Out bringt den Schnee zum Schmelzen

Der diesjährige Xbox Big Day Out von 27. Februar bis 1. März hat Tausende von Fans in das französische Skigebiet Val d´Isère gelockt, die dort unter anderem die Chartstürmer Scissor Sisters live erleben durften. Europas Top-Snowboarder kämpften bei dem…

Der diesjährige Xbox Big Day Out von 27. Februar bis 1. März hat Tausende von Fans in das französische Skigebiet Val d´Isère gelockt, die dort unter anderem die Chartstürmer Scissor Sisters live erleben durften.
Xbox Big Day Out bringt den Schnee zum Schmelzen

Europas Top-Snowboarder kämpften bei dem bislang größten Big Day Out-Event nicht nur um den begehrten Hauptpreis, sondern griffen darüber hinaus auch nach der Weltrekordmarke für den höchsten Air off, genannt „Le Monster“, den spektakulärsten Sprung, den die Alpen jemals gesehen haben. Zuschauer, die sich vom dichten Schneegestöber nicht abschrecken ließen, wurden von den stürmischen Auftritten des französischen DJ-Stars Martin Solveig sowie der Drum & Bass-Helden Fabio & Grooverider belohnt.

Ungeachtet der nicht gerade idealen Wetterbedingungen wurde während des Wettkampfes Aufsehen erregende Snowboard-Action geboten. Den Hauptpreis errang schließlich der für Quicksilver startende Franzose Emeric Front, gefolgt von Nate Kern aus Großbritannien und Frank Mossonier, Frankreich, auf dem zweiten und dritten Platz.

Im Rahmen des Events wurde zudem „Xbox Soundtracks“ aus der Taufe gehoben, den Startschuss gaben die eigens angereisten Scissor Sisters. Die New Yorker Band spielte einen exklusiven Gig für die versammelten Medienvertreter und die Gewinner des Wettbewerbs und plauderte bei dieser Gelegenheit über den Track, der von den Musikern, inspiriert durch Bildmaterial aus „Halo Wars“, selbst überarbeitet wurde. Das Projekt soll dazu beitragen, junge Musiker ausfindig zu machen, die sich bei ihrer kreativen Arbeit an neuem Songmaterial von der grandiosen Grafik der Spiele für Xbox 360 inspirieren lassen.

Xbox Live Mitglieder aus ganz Europa konnten sich ebenfalls am Geschehen beteiligen und bei einer Reihe von live auf dem Xbox Big Day Out gestarteten „Game with Fame“-Sessions mitmachen. Hunderte von Gamern nutzten das Angebot und loggten sich ein, um gegen Top-Talente der Snowboard-Szene wie Jakob Wilhelmson und Freddie Austbo oder DJs wie Russ (Cuban Brothers) und Martin Solveig sowie Jake und Babydaddy von den Scissor Sisters anzutreten.

Weitere Informationen unter www.xbox.com/de-DE/xboxbigdayout/

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort