Xbox Design Lab: Navin Kumar spricht über Neuerungen

Navin Kumar sprach im Xbox Games Showcase Extended über die Neuerungen im Xbox Design Lab, das ab sofort wieder verfügbar ist.

Das Xbox Design Lab ist zurück und Navin Kumar, Director of Product Marketing Xbox, sprach im Xbox Games Showcase Extended ein wenig über die Neuerungen im Design Lab.

Am offensichtlichsten ist natürlich, dass ihr die neuen Xbox Wireless Controller, die mit dem Release von Xbox Series X|S eingeführt wurden, nach euren Wünschen gestalten könnt. Als Optionen für das Gehäuse sind die Farben Shock Blue, Pulse Red und Electric Volt hinzugekommen und als kleine Hommage an den originalen Xbox 360 Controller, könnt ihr nun schwarz-auf-farbige ABXY-Tasten auswählen.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Lillytime 88000 XP Untouchable Star 4 | 19.06.2021 - 11:33 Uhr

    Alles schön und gut aber wo bleibt der selbst gestaltbare Elite Controller?

    1
    • Captain Satan 18210 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 19.06.2021 - 11:36 Uhr

      aber echt ey!

      wer schon soviel Geld in die Hand nimmt um seinen Controller zu individuallisieren der geht den Weg auch gerne bis ans Ende zum Elite

      0
      • Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 19.06.2021 - 11:46 Uhr

        Naja, soviel Geld… Es sind 10€ mehr als der normale Controller. Okay, mit Lasergravur 20€. Auf gut deutsch – draufgeschissen. 😉🤣 Finde meinen echt mega, den ich vorhin designed habe. Schwarz mit Glimmergrünen Elementen. Passt perfekt zum Design der XSX und dem Wireless Headset. 👍🏼😎

        3
        • Captain Satan 18210 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 19.06.2021 - 11:52 Uhr

          achso XD sorry, ich meinte das mal gemacht zu haben aber der Endpreis war dann bei ca.80,-

          0
          • Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 19.06.2021 - 11:59 Uhr

            Ja, mit Lasergravur sind es 79,99€. Sieht halt recht schick aus wenn der Gamertag noch mit draufsteht. Es ist ja ne Anschaffung, die im Idealfall ein paar Jährchen hält. Somit ist das Geld ja gut angelegt. Zumal ich aktuell nur einen Controller habe und nun kann ich ihn eben gestalten, wie ich ihn gerne hätte.

            0
  2. EdgarAllanFloh 36255 XP Bobby Car Raser | 19.06.2021 - 11:41 Uhr

    Es fehlen sicher noch ein paar Designelemente wie Gold, Silber, etc. Aber ich bin mit meiner Auswahl auf dem Bild unglaublich zufrieden und kann es kaum erwarten, dieses Setting live zu sehen.

    Body: Mineral Blue
    Back: Storm Grey
    Bumpers: Storm Grey
    Triggers: Robot White
    D-pad: Storm Grey
    Thumbsticks: Storm Grey
    ABXY: White on Black
    View, Menu, Share: Black on White

    0
  3. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 19.06.2021 - 11:48 Uhr

    Das Farbsetup liest sich gut. 👍🏼 Werd ich mir mal anschauen. 👀

    0
  4. Captain Satan 18210 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 19.06.2021 - 11:50 Uhr

    Statt immer nur mehr Farben anzubieten, würde ich es begrüßen Gravuren oder Bilder auf die Oberflächen anbringen zu können.
    Beleuchtete Elemente wären auch krass 🙂

    0
    • Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 19.06.2021 - 12:02 Uhr

      Dann muss man sich natürlich bewusst sein, daß es den Endpreis nochmals in die Höhe treibt. 😉 Naja, für die nächsten Monate sind ja noch diverse Optionen angekündigt. Mal abwarten was da noch kommt. Möglich wären natürlich auch Teile aus Metall. Aluminium bietet sich da an, da es ein sehr leichter Werkstoff ist und es sich gut legieren/eloxieren lässt. 😉👍🏼

      0
  5. Gumbo 1950 XP Beginner Level 1 | 19.06.2021 - 12:03 Uhr

    Die Gestaltungsmöglichkeiten sind super!
    Allerdings muss man ganz ehrlich gestehen, der Xbox Controller sieht, fühlt und hört sich einfach billig an. Der Spieler hat den Controller immer in der Hand! Ich kann mir nicht vorstellen, das bei dem finalen Muster die Ingenieure dort gestanden haben und sich auf die Schulter geklopft haben. Selbst der Ps4 Controller schneidet qualitativ besser ab.

    Revision!!!!!😄 …mit Haptischen Feedback 😉

    0
    • Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 19.06.2021 - 12:06 Uhr

      Ernsthaft? 😵 Seh ich genau anders. Hatte vor der XSX ne PS4 und von der Haptik kommt der DS4 nicht mal annähernd an den neuen von MS ran. 🤷🏽‍♂️

      4
      • Karamuto 120370 XP Man-at-Arms Bronze | 19.06.2021 - 12:49 Uhr

        Finde ich aber auch, finde der Controller ist noch einmal eine Ecke besser als der von One und der war schon sehr gut.

        Ich mag sogar dass das Dpad so „clicky“ ist und sich damit auch endlich mal ordentlich steuern lässt 😂

        1
        • Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 19.06.2021 - 12:53 Uhr

          Das Clicky, wie du es nennst mag ich sehr. 👍🏼 Es gibt Leute, die behaupten das wäre wahnsinnig laut.

          Mein Tip, was ich dagegen mache – hab so lustige schwarze Teile im Wohnzimmer stehen und auch hängen auf denen BOSE draufsteht. Ich mach die Dinger einfach lauter – Clicky weg. 👍🏼😉🤣

          3
          • Karamuto 120370 XP Man-at-Arms Bronze | 19.06.2021 - 13:04 Uhr

            Lol auch eine Idee. Tatsächlich stört das Geräusch nur meine Frau wenn sie mal kurz die Augen schließt und ich finde Runde was Spiele 😂

            Spiel dann einfach ein Spiel wo das D Pad kaum genutzt wird und gut ist 😄

            0
          • Gumbo 1950 XP Beginner Level 1 | 19.06.2021 - 15:42 Uhr

            Den Trick kenne ich noch von meiner PS4 pro, als der Lüfter wieder alles gab….

            …der Nachbar schrie dann immer rüber „mach die ps4 leiser“ 😂

            1
      • Gumbo 1950 XP Beginner Level 1 | 19.06.2021 - 12:57 Uhr

        Ehrlich gesagt nein, ist ja auch subjektiv. Die Knöpfe bei der ps4 find ich um Längen besser, keine klick Geräusche und besserer Druckpunkt.

        Aber wie gesagt alles Geschmacksache.

        0
    • Robilein 466105 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 19.06.2021 - 12:54 Uhr

      Also ich spiele öfters bei Freunden mit dem PS4 Controller. Es ist mir absolut schleierhaft wie du den „qualitativ besser“ als den Xbox Series Controller finden kannst. Der PS4 Controller ist macht da einfach einen klapprigen Eindruck.

      1
      • juicebrother 112220 XP Scorpio King Rang 1 | 19.06.2021 - 17:22 Uhr

        Gibt vieles, was den PS4 Controller besser, als den Series Controller macht:

        Den fest verbauten Akku und die beeindruckende Laufzeit von diesem, die symmetrische Stickanordnung -nix fühlt sich intuitiver und bequemer an, gerade bei längeren Sessions, dann die allgmeine Haptik des DS4: Das Ministückchen Hartplastik hat keinerlei Gewicht, keinerlei Griffigkeit und würde von der Grösse her genauso gut in eine, wie in zwei Hände passen, das revolutionäre touchpad, ohne welches Games sich mittlerweile gar nicht mehr richtig anfühlen und last, but not least, das blaue Licht, das blau leuchtet. Irgendwie muss man der endlosen Akkulaufzeit ja Herr werden.

        Am Design des PS5 Controllers sieht man deutlich Sony’s grenzenlose Vertrauen in’s Design ihres DS4, denn nicht umsonst hat man diese Gen beim DualSense, abgesehen von der symmetrischen Stickanordnung, das Gefühl einen xbox Controller in der Hand zu halten 🤭

        2
        • Lillytime 88000 XP Untouchable Star 4 | 19.06.2021 - 17:37 Uhr

          Also ich spiele seit der ersten Playstation mit Sony’s Controller und mir gefällt dieser summa summarum auch sehr gut obwohl ich den Xbox Controller leicht bevorzuge. Den fest verbauten Akku finde ich auch nicht optimal, der Elite 2 hat das jetzt leider auch. Die erste Generation des Dualshock 4 war leider nicht so gut, mir sind mehrmals die Trigger-Federn gebrochen, Sony hat dann nachgebessert. Der DualSense macht erst einmal einen guten Eindruck, mal sehen, wie er sich auf Zeit verhält.

          0
          • juicebrother 112220 XP Scorpio King Rang 1 | 19.06.2021 - 17:54 Uhr

            Ich hatte blos den DS1 und den Vorgänger (ohne Analogsticks und Rumblefeature) den ich regelmässig und intensiv genutzt hab, da ich mir nach der psOne nie wieder eine stationäre Sonykonsole zugelegt hab.

            Ich fand den/die Controller ganz okay -soweit ich mich heute noch erinnern kann, aber insgesamt war mir der N64 Controller, trotz seines bizarren Designs, seinerzeit lieber. Als dann der Dreamcast Controller kam, bevorzugte ich diesen, dann den des Cubes (für mich auch heute noch ein sehr gelungenes Eingabegerät).

            Den Duke der originalen xbox fand ich ’nen Tick zu voluminös und unschön von der Optik her. Erst mit der S Revision bin ich dann richtig warm geworden, nicht zuletzt auch dank der Neuplatzierung der black und white buttons.

            Seit der 360 Ära dann liefert team xbox zuverlässig das nahezu perfekte Controllerdesign und ich bin dankbar, dass man da jetzt nicht jede Gen meint sich selbst und anderen was beweisen zu müssen und irgendwelche (unnötigen) Experimente eingeht.

            Aber stimmt schon, ist immer sehr subjektiv und der sarkastische Unterton meines letzten Posts ist nur eine Antwort auf die platte Behauptung der PS4 Controller sei besser, als der Series Controller ohne, dass dafür irgendwelche Argumente geliefert werden.

            Alles easy und schönen Sonnabend noch ✌💚✌

            0
            • Lillytime 88000 XP Untouchable Star 4 | 19.06.2021 - 17:58 Uhr

              Den N64 und den Dreamcast Controller fand ich auch sehr gut. Den Gamecube Controller fand ich ergonomisch eine Katastrophe, viele lieben den aber. So hat eben jeder seine Lieblinge. Schönes Wochenende noch. 😀

              0
        • Robilein 466105 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 20.06.2021 - 21:59 Uhr

          Echt ein geiler Kommentar, danke dafür😂👍

          Ich habe beim Xbox Controller nicht das Gefühl, das es gleich auseinanderfâllt. Aber vielleicht macht genau das den PS4 Controller so gut. Die Spannung und das Adrenalin nicht zu wissen, ob es der letzte Einsatz für den Controller ist🤣🤣🤣

          Und definitiv, der PS5 Controller hat schon eine unverschämte Ähnlichkeit zum Xbox Controller.

          Gebe dir recht, ich glaube man könnte die auch fast nicht auseinander halten, wären die Sticks asymmetrisch angeordnet🤭🤭🤭

          0
    • EdgarAllanFloh 36255 XP Bobby Car Raser | 19.06.2021 - 13:10 Uhr

      Ich denke, dass einfach jeder andere Vorlieben hat bei einem Controller. Man kann auch den Nintendo-Pro-Controller für den besten halten. Das ist voll legitim, weil alle für anderes stehen. Für meinen Arbeitskollegen, der nur PS zockt, fühlt sich der XBOX-Controller falsch an. Das kommt natürlich sehr von der Gewohnheit. Der findet selbst den PS1-Controller besser.

      Ich habe den One-Controller geliebt und fand den One-X-Controller anfangs doof. Das hat sich aber schnell gelegt. Ich habe auch den ersten Monat auf der Series X noch mit dem One-X-Controller gespielt. Mittlerweile muss ich sagen, dass Microsoft einen sehr guten Controller nochmals verbessert hat. Die Rückseite ist griffiger, was manche sicher als billiger empfinden. Das ist aber eine echte Weiterentwicklung. Die Vorderseite ist irgendwie weicher im Griff. Dass er etwas schmaler ist, macht das Spielen auch nochmal einen Tick besser sowie die schnellere Reaktionszeit. Einzig schwer tue ich mich mit den Vibrationen. Aber ich stelle die sowieso fast bei jedem Spiel aus, da die mich nur stören. Zudem stört mich die Screenshot-Taste. Ansonsten ist der aber für einen Controller in meinen Augen für mich wieder ziemlich perfekt. Auch wenn an die Wii-Steuerung einfach nichts mehr rangekommen ist.

      Ich hoffe nur, dass Microsoft auch weiterhin noch die Möglichkeit für austauschbare Akkus lässt und nicht das neue Feature vom Dual Sense kopiert. Auch wenn es sicher bei manchen Spielen einen Reiz hat, ist es mich dauerhaft eher ein störendes Feature, wenn ich zusätzliche Widerstände bei der Bedienung habe.

      0
      • willlee1985 25575 XP Nasenbohrer Level 3 | 20.06.2021 - 09:24 Uhr

        Das sah ich ziemlich ähnlich, aber mittlerweile finde ich die Vibration, gerade bei Rennspielen, besser.
        Ansonsten sind beides gute Controller mit denen man zocken kann. Ob der Stick jetzt symmetrisch ist oder nicht, macht auch für mich keinen Unterschied. Ich mag das Raue und das hohe Gewicht des XSX, daher mag ich den etwas lieber.
        Aber es gibt ja sogar Leute, die kaufen eine Konsole wegen des Controllers. Kann ich persönlich nicht nachvollziehen.

        0
  6. Slice 4260 XP Beginner Level 2 | 19.06.2021 - 12:22 Uhr

    Ich würde es sinnvoll finden wenn man auch die Option für back paddles hätte.

    Dann würde man Evtl. Die Leute erreichen die keine 180 Euro für den Elite ausgeben wollen, trotzdem nicht auf back paddles verzichten wollen. Funktionen wie trigger stops, abnehmbare und verstellbare sticks sowie die profile umschalten wären dann dem Elite vorbehalten und würden auch den höheren Preis rechtfertigen. Den Labs Controller + backpaddles würde ich dann für 89,00-99,00 anbieten. Würde ich mega feiern….

    0
  7. Phonic 135560 XP Elite-at-Arms Silber | 19.06.2021 - 14:37 Uhr

    So hab mich jetzt mal ausgetobt aber mir fehlen da ganz klar Farben, habe einen auf Grau und leichtem Braun Ton gemacht. Gefällt mir gsnz gut aber solange ich keinen Elite bauen kann bin ich raus

    0
  8. shdw 909 48075 XP Hooligan Bezwinger | 19.06.2021 - 14:47 Uhr

    Na toll. Jetzt warte ich lieber auf die Updates, die noch kommen sollen.

    Der Xbox-Controller ist übrigens mit Abstand der beste Controller für mich. Da macht MS seit Jahren niemand was vor.

    1

Hinterlasse eine Antwort