Xbox Game Pass: Abo-Dienst verzeichnet über 18 Millionen Abonnenten

Der Xbox Game Pass Abo-Dienst verzeichnet bereits über 18 Millionen Abonnenten.

Microsoft hat im vergangenen Finanzgespräch neue Rekordergebnisse bekannt gegeben. Dabei schossen die Umsätze der Xbox-Hardware- und Gaming-Sparte mit einem Anstieg von 86 % förmlich durch die Decke.

Doch Wachstum gab es nicht nur bei den Xbox Series X|S-Konsolen- und Spielverkäufen, sondern auch beim Xbox Game Pass. Wie CEO Satya Nadella bekannt gegeben hat, verzeichnet der Abo-Dienst mittlerweile über 18 Millionen Abonnenten.

81 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Linkie 26580 XP Nasenbohrer Level 3 | 27.01.2021 - 11:09 Uhr

    Ist auch was ganz feines. Wüsste nicht wie leer meine SX wäre wenn ich den Gamepass nicht hätte. Gerade gestern Star Wars Jedi Fallen Order durchgespielt. Und ab morgen steht The Medium an. Einfach genial der Gamepass

    4
  2. Hey Iceman 136685 XP Elite-at-Arms Silber | 27.01.2021 - 11:10 Uhr

    Ja der Gamepass ist Fluch und segen, hab mich auch schon oft erwisct das ich das spiel zwar haben möchte aber es dann verschib mit der Begründung das es wohl eh in denn Pass kommen würde.Aber das posotive ist das man spiele mal anspielt die man nicht auf dem Schirm gehabt hat.

    3
  3. Splatter4Quattros 20960 XP Nasenbohrer Level 1 | 27.01.2021 - 11:26 Uhr

    Der Game Pass ist perfekt für kleine Spiele die ich sonst nie gespielt hätte.

    Neon Abyss, Torchlight III 😍.
    Testen Leute.

    Von den Microsoft Game Studios hätte ich mir etwas mehr erhofft, aber die Entwicklung neuer IPs und guter Spiele dauert halt Jahre.

    2021,2022,2023… kommen hoffentlich gute Sache von den Microsoft Game Studios, ich freue mich sehr drauf.

    0
  4. Phonic 107875 XP Master User | 27.01.2021 - 11:29 Uhr

    Wenn wundert es ? Top Service aktuell zocke ich Hauptsächlich Games auf am GP

    0
  5. Dreckschippengesicht 147280 XP Master-at-Arms Gold | 27.01.2021 - 11:35 Uhr

    Sauber, anfangs dachte ich ja auch nee, brauch ich nicht. Aber dieser Gedanke hat sich recht schnell verflüchtigt!

    1
  6. Dr Gnifzenroe 123445 XP Man-at-Arms Silber | 27.01.2021 - 11:40 Uhr

    Anfangs hat mich der GP nicht interessiert, aber Dank diversen Angeboten nutze ich ihn auch und habe so ein paar Games durchgespielt, die ich schon kannte und nicht noch einmal kaufen wollte, wie Day of the Tentacle oder Full Throttle oder die man nicht unbedingt kaufen möchte bzw. erst einmal testen möchte.

    1
  7. Arthur0815 9160 XP Beginner Level 4 | 27.01.2021 - 11:43 Uhr

    Ich bin im Moment auch ein 1€ Konvertierer. 15€ pro Monat würde ich nicht zahlen, ist aber wegen Global Keys auch nicht nötig. Zudem würde ich bei hohen Preisen wahrscheinlich 5 Monate nicht abonnieren und dann 1-2 Monate buchen, um die neuen Games zu spielen. Mehr als 40€ pro Jahr werde ich also nie zahlen.

    0
      • Arthur0815 9160 XP Beginner Level 4 | 27.01.2021 - 19:07 Uhr

        Es gibt ja keine Beschränkung an Konten. Man kann ja immer ein neues Ms Konto für Gamepass anlegen und mit der XBox verknüpfen, so dass alle bestehenden Konten die GP Spiele spielen können und man Neukundenkonditionen hat.

        Zudem geht die Gold Konvertierung auch auf bestehenden Konten, nur beim zweiten Mal für den Preis eines Monats Abos (1 Monat global key vom key saler).

        0
        • Roky320 13315 XP Leetspeak | 27.01.2021 - 20:58 Uhr

          Gut, der Aufwand wäre es mir nicht wert, ich share mir die Spiele mit meinem besten Freund, und wir wechseln uns beim Game Pass kaufen jeden Monat ab

          0

Hinterlasse eine Antwort