Xbox Game Pass: Abo randvoll mit Game Awards-Gewinnern

Übersicht
Image: Microsoft

Wer ein Xbox Game Pass-Abonnement hat, der kann eine Vielzahl an Game Awards-Gewinnern spielen.

Jedes Jahr zeichnen die Game Awards besondere Leistungen innerhalb der Computerspielbranche aus. In diesem Jahr gewinnt Xbox fünf der beliebten Awards für verschiedene Titel der Xbox Game Studios und erhielt zehn Nominierungen in acht Kategorien.

Im Rahmen der Game Awards gewinnt Xbox fünf der begehrten Auszeichnungen für die Titel Forza Motorsport, Hi-Fi Rush, Sea of Stars und Cocoon. Weitere Highlights der Show umfassen spannende News und Ankündigungen, darunter ein neuer Gameplay-Trailer zu Senua’s Sacrifice: Hellblade II, neue Projekte und dem Release von Baldur´s Gate 3 auf Xbox Series X|S.

Der Xbox Game Pass ist somit randvoll mit Game Awards-Gewinnern, wie ihr anhand der folgenden Liste sehen könnt.

Xbox Game Pass – The Game Awards

  • Bestes Sport-/Rennspiel: Forza Motorsport [GEWONNEN]
  • Innovation im Bereich Barrierefreiheit: Hi-Fi Rush, Diablo IV (nicht im XGP), Forza Motorsport [GEWONNEN]
  • Bestes Audio-Design: Hi-Fi Rush [GEWONNEN]
  • Bestes Indie-Spiel: Sea of Stars (Game Pass) [GEWONNEN]
  • Bestes Indie-Debut: Cocoon (Game Pass) [GEWONNEN]
  • Beste Art Direction: Lies of P (Game Pass), Hi-Fi Rush
  • Bester Score und Musik: Hi-Fi Rush
  • Bestes Actionspiel: Hi-Fi Rush
  • Beste Community-Unterstützung: No Man’s Sky (Game Pass)
  • Bestes Familienspiel: Party Animals (Game Pass)
  • Bester Multiplayer: Party Animals (Game Pass), Diablo IV (nicht im XGP)
  • Bestes RPG: Sea of Stars (Game Pass), Starfield (Game Pass)
  • Spiele mit sozialer Bedeutung: Venba (Game Pass)

 

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


121 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. hagbard023 1440 XP Beginner Level 1 | 10.12.2023 - 12:04 Uhr

    Auch wenn nicht die großen Gewinner aus dem Hause Microsoft kommen muss man doch sagen das die XboX dieses Jahr stark vertreten war! Weiter so!

    1
  2. de Maja 223549 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.12.2023 - 12:13 Uhr

    Ist hier der richtige Platz um zu sagen das Spiderman 2 was glaub ich siebenmal nominiert war, keinen einzigen Preis mit nach Hause gebracht hat😅

    Das ist glaube ich das dritte Jahr in Folge wo die Xbox bei einer Geoff Keighley Veranstaltung im Vordergrund war und das bei einem absoluten Playstation Fan wie Geoff oder lag es wirklich nur an Kojima 🤔

    1
      • de Maja 223549 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.12.2023 - 13:05 Uhr

        Ja bin Fan von J.Jonah Jameson, darum mag ich Spidey nicht 😅😆😆

        1
        • Thor21 161645 XP First Star Bronze | 10.12.2023 - 15:04 Uhr

          Ok, das erklärt alles ^^

          Spiderman ist sicher nicht mein liebster Superheld. Ganz oben stand für mich immer Batman, aber auch die Marke wurde gefühlt schon zu oft im Kino gebracht. Man kann halt alles übertreiben.

          0
          • de Maja 223549 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.12.2023 - 15:20 Uhr

            Japp, es ist einfach too much.
            Dabei ärgert mich nochmehr das Sony so eine Extrawurst mit den Bösewichten von Spidey macht, ohne Bezug zu diesem und dazu noch mehr schlecht als recht. Dazu dann noch die animierten Filme mit dem Spiderverse, einfach alles zu drüber.

            Bei Batman bin ich gespannt was Gunn draus macht.

            0
            • Thor21 161645 XP First Star Bronze | 10.12.2023 - 16:03 Uhr

              Bei Batman ist das irgendwie seltsam bei mir. Bei den Filmen hätte ich gern mal einen längere Pause, aber ein gutes Videogame würde ich mir holen.

              Ähnlich ist es bei Star Wars und The Avengers. Bitte ein paar Jahre keine Filme mehr.

              Ich denke selbst grosse Spidermanfans würden es längere Zeit ohne Filmische Fortsetzung aushalten.

              1
              • de Maja 223549 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.12.2023 - 17:56 Uhr

                Ja definitiv brauchen die Comic Verfilmungen mal eine Pause, man kommt sich halt auch übersättigt vor weil die sich immer schön abwechseln. Bei Batman wird es auch langsam eng, Gunn wird einen neuen Batman raushauen und Batman 2 mit Pattinson ist auch geplant.

                1
                • Thor21 161645 XP First Star Bronze | 10.12.2023 - 18:32 Uhr

                  Ist Batman 2 schon offiziell bestätigt?
                  Soll Pattinson meinetwegen seine 2. Chance bekommen, aber dann bitte gern eine kreative Pause.

                  Ich hätte ja gern eine Fortsetzung mit dem Erfolgsduo Bale/ Nolan, wo Bale einen gealternden Batman spielt, der längst in Ruhestand ist. Auch der Joker (Phoenix) ist gealtert und hat sich zurückgezogen. Die beiden müssen ein Zweckbündnis eingehen um eine grössere Bedrohung Herr zu werden (Batman der lacht), in der auch Alfred verstrickt ist.

                  DAS wär mal ne Story 😁

                  0
                  • de Maja 223549 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 10.12.2023 - 21:16 Uhr

                    The Batman 2 Anfang Oktober 2025 , steht schon fest und wieder von Matt Reeves.

                    Ich hatte ja drauf gehofft das die was aus Michael Keaton machen und Terry McGinnis einführen, wäre auch mal was anderes und frisches.

                    1
  3. hikuma 2240 XP Beginner Level 1 | 10.12.2023 - 12:17 Uhr

    Der Game Pass ist so krass. So viele gute Spiele für vergleichsweise einen guten Preis

    0
  4. CReeDeR 14000 XP Leetspeak | 10.12.2023 - 12:19 Uhr

    Spiele vieles im Gamepass an. Wenn es mir dann wirklich gut gefällt, kaufe ich es aber auch oft gerne nochmal um den Entwickler zusätzlich zu unterstützen.

    1
    • Emmerich 21425 XP Nasenbohrer Level 1 | 10.12.2023 - 12:26 Uhr

      Das mach ich tatsächlich genau so. Find es wichtig zu unterstützen wenn was gutes abgeliefert wird. 👍

      1
      • CReeDeR 14000 XP Leetspeak | 10.12.2023 - 13:28 Uhr

        Finde das auch wichtig. Der Gamepass ist super, weil einem ohne ihn schon so manches klasse Spiel durch die Lappen gegangen wäre. Und grad bei kleinen Entwicklern ist es einfach wichtig und richtig zu unterstützen. Auch bei Titeln bei denen ich auf ne Fortsetzung hoffe, mache ich das gerne. Ich denk mehr Verkäufe erhöhen da die Chancen doch deutlich.

        1
  5. Takrag 105800 XP Hardcore User | 10.12.2023 - 12:25 Uhr

    Das ein oder andere nur angespielt, Highlight war Sea of Stars und Lies of P.

    0
  6. Gonzo 19985 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 10.12.2023 - 12:34 Uhr

    Kann es nur Bestätigen, der GPU bietet das beste Preis Leistungs Verhältnis in der Branche

    0
  7. Senseo Mike 74665 XP Tastenakrobat Level 2 | 10.12.2023 - 12:40 Uhr

    Der Gamepass ist unglaublich, eine Spiele-Flatrate hätte man sich früher gar nicht vorstellen können. Da musste man unter Umständen auf Geburtstag oder Weihnachten warten, um das Spiel seiner Wahl zu bekommen. Nie war zocken so günstig wie heute, danke Microsoft!

    Von den Game Awards halte ich nicht viel, sind für mich genauso wie die Oscars. Die in meinen Augen richtig guten Filme und Spiele bekommen nie Preise. Ausnahmen wie Rocky und Pulp Fiction damals, sowie Forza Motorsport heute bestätigen diese Regel. Ein La La Land würde ich mir niemals anschauen, ein Baldurs Gate würde ich, selbst wenn es im Game Pass wäre, niemals zocken.
    Ergo, ob Spiele mit Auszeichnung oder nicht, der Game Pass ist für 15€ im Monat ein Träumchen!

    0

Hinterlasse eine Antwort