Xbox Game Pass

Ashen ab sofort erhältlich

Ashen ist ab sofort für Xbox One erhältlich. Dazu ist das Spiel direkt zum Launch im Xbox Game Pass Abonnement enthalten.

Das Warten ist vorbei! Die dunkle Welt von Ashen wird endlich das Licht der Welt erblicken und am 7. Dezember auf der Xbox One und im Xbox Game Pass starten.

  • 07.12.2018 – Ashen (kostenlos mit Xbox Game Pass)

Um die Veröffentlichung von Ashen zu feiern, besuchte das ID@Xbox-Team kürzlich das Studio der Entwickler in Wellington, Neuseeland, um mehr über das Open-World-Action-RPG zu erfahren, das Xbox-Spieler auf der ganzen Welt ab heute erleben werden.

Außerdem wurde der offizielle Launch-Trailer veröffentlicht:

= Partnerlinks

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. dancingdragon75 28755 XP Nasenbohrer Level 4 | 07.12.2018 - 12:35 Uhr

    also anschauen tue ichs mir auf jeden Fall..

    man muss ja nicht alles essen was es am Buffet gibt, aber Beachtung darf man den Schöpfenden schon schenken (nein, nicht den am Suppentopf^^)

  2. TheEzioaltair 60110 XP Stomper | 07.12.2018 - 12:38 Uhr

    Ist ja auch schon Ewigkeiten her, dass Ashen angekündigt wurde, bin mal gespannt wie es ist. Werde bei Gelegenheit auf jeden Fall mal reinschauen, der Trailer sieht schonmal klasse aus.

  3. Hey Iceman 35445 XP Bobby Car Raser | 07.12.2018 - 14:25 Uhr

    Bin gespannt, der trailer macht lust auf mehr.Mal später anspielen.Der Gamepass ist schon super.

  4. dek3247 46270 XP Hooligan Treter | 07.12.2018 - 15:02 Uhr

    Gleich mal den Download starten. Habe nur noch ein paar Tage den Gamepass d.h. ich muss mich sputen. Finde die Optik jedenfalls klasse wenn das Gameplay jetzt auch noch passt könnte das mein Spiel für den Winter werden.

  5. Ash2X 101640 XP Profi User | 07.12.2018 - 15:25 Uhr

    Hab jetzt ein paar Nebenquests gemacht und den ersten Endgegner besiegt…schlägt sich soweit eigentlich ganz gut.Atmosphäre stimmt,die Steuerung ist nicht unnötig träge…jetzt muss sich nur noch zeigen wie es sich im groben und ganzen Ausbalanciert.

    1
      • Ash2X 101640 XP Profi User | 07.12.2018 - 17:50 Uhr

        Ja eindeutig 😀 Allerdings hat man auch hier und da einen Begleiter der einen zumindest einmal aufhebt und es fühlt sich nicht träge an.Etwas lebhafter ist es auch.
        Oder anders ausgedrückt: Es ist nicht so anders wie The Surge,aber wird auch nicht so öde wie Dark Souls.

        2
  6. ab1311 37560 XP Bobby Car Rennfahrer | 07.12.2018 - 18:51 Uhr

    bin gespannt darauf und werde es antesten……need more disk space……and more time dang it 😀

  7. Homunculus 64685 XP Romper Stomper | 08.12.2018 - 08:29 Uhr

    Hat eigentlich noch wer die Probleme mit dem KI Begleiter? Jokell macht mich aggro.. der rennt immer irgendwo in der Gegend rum, pullt Gegner oder verschwindet spurlos. Das ist echt eher was für Co-op..

    Auch wenn ich keine Souls Like Spiele mag, mag Ashen wegen des Art Designs trotzdem spielen. Mal sehen, wie lange das anhält. Bei The Surge oder Bloodborne ließ das extrem schnell nach.

Hinterlasse eine Antwort