Xbox Game Pass: Cloud Beta-Phase für Apple und Windows 10 erklärt

So funktioniert die neue Cloud Beta-Phase für Apple und Windows 10.

Ausgewählte Nutzer des Xbox Game Pass Ultimate erhalten seit dem 20. April 2021 Einladungen für die limitierte Xbox Cloud Gaming Beta.

Diese ist auf Chrome und Edge unter Windows 10 PC sowie Safari auf Apple-Smartphones und -Tablets verfügbar. Die Anzahl der Teilnehmer wird sukzessive erhöht, im Laufe der Zeit folgen weitere Einladungen in den 22 unterstützten Cloud Gaming-Märkten.

Um die Beta für Windows 10 PC und auf Apple-Devices zu starten, benötigen eingeladene Nutzer lediglich einen kompatiblen per Bluetooth oder USB verbundenen Controller oder nutzen das Touch Control-Feature, das bereits für mehr als 50 Spiele verfügbar ist.

Zum Start der limitierten Beta geht es insbesondere um die Feinjustierung von Funktionen und darum, eine stabile Performance auf allen Plattformen sicherzustellen. Das im Rahmen der limitierten Beta gesammelte Feedback dient als Grundlage, um das Spielerlebnis von Cloud Gaming im Xbox Game Pass Ultimate weiterhin zu optimieren und weitere Devices dem Service hinzuzufügen.

Wer von euch hat eine Einladung bekommen?

56 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 75820 XP Tastenakrobat Level 3 | 01.05.2021 - 22:28 Uhr

    Hab jetzt auch endlich meine Einladungsmail bekommen, habs natürlich direkt ausprobiert. Nach kurzen, anfänglichen Problemen den Controller zu erkennen hats sehr gut funktioniert. Ab und an laggt es ein wenig wodurch sich alles für einige Sekunden auf zwei- oder dreifacher Geschwindigkeit bewegt, und die Eingabelatenz ist teilweise schon spürbar, aber dass man damit jetzt nicht zum ESL CoD Pro wird war ja vorher schon klar.

    NBA2k21 hat tatsächlich schneller geladen als wenn ich es auf der XBox starten würde. Ob ich es aktiv, zum spielen, benutzen werde weiß ich noch nicht, aber für die Rewards Quests wird es auf alle Fälle benutzt werden! 🙂

    0

Hinterlasse eine Antwort