Xbox Game Pass: Cloud-Gaming im Browser in Kürze verfügbar

Microsoft hat heute seine xCloud-Pläne offenbart und dabei auch Details zu Cloud-Gaming im Browser veröffentlicht.

Microsoft hat große Pläne! Vor allem, wenn es um Cloud-Gaming, Xbox Game Pass und Game-Streaming geht, dreht der Konzern jetzt richtig auf.

Dabei wurde bekannt gegeben, dass das Cloud-Gaming im Browser in wenigen Wochen für alle Ultimate-Abonnenten bereitstehen wird. Somit könnt ihr von überall auf der Welt in eurem Browser (Edge, Chrome und Safari) mit nur einem Klick eure Spiele starten. So könnt ihr dann auch Spiele schon ausprobieren, bevor ihr überhaupt den Download startet! Microsoft befindet sich zudem in der Endphase der Aktualisierung der Microsoft-Rechenzentren auf der ganzen Welt mit der neuesten Hardware-Generation, der Xbox Series X. Das bedeutet, dass die Spieler schnellere Ladezeiten und verbesserte Bildraten erleben und für die Xbox Series X|S optimierte Spiele erleben werden. Weitere Informationen gibt es hier.

Zusätzlich wird später in diesem Jahr Cloud-Gaming direkt in die Xbox App auf dem PC eingebaut und in das Konsolenerlebnis integriert, um noch bequemere Szenarien wie „Try before you download“ zu ermöglichen.

Weitere interessante Berichte zum Thema:

14 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort