Xbox Game Pass: Cris Tales zum Release im Abo enthalten

Microsoft und Modus Games kündigen Indie-Perle Cris Tales für den Xbox Game Pass an.

Indie Publisher Modus Games gibt heute bekannt, dass Cris Tales, der Indie-Liebesbrief an klassische JRPGs, 2020 gleichzeitig mit dem Launch auf Xbox One, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC auch über den Xbox Game Pass erhältlich sein wird.

Cris Tales feierte sein Debut auf der E3 2019 und wurde dort als Geheimtipp gehandelt. Als die temperamentvolle Protagonistin Crisbell beeinflussen Spieler den Geschichtsverlauf und rundenbasierte Kämpfe über drei gleichzeitig dargestellte Visionen der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Ob zum Lösen einer Aufgabe oder um einen taktischen Vorteil zu erlangen, indem Feinde in eine andere Zeit transportiert werden – Crisbells fantastische Zeitmagie trägt erheblich zum Erfolg der Truppe bei und beeinflusst den Ausgang der Geschichte.

Cris Tales’ Welt, Crystallis, ist inspiriert von kolumbianischer Architektur und Szenerie, mit farbenfroher handgezeichneter Grafik und fantasiereichem Baustil. Das Schicksal dieses wunderschönen Landes, das von einer hinterhältigen Kaiserin bedroht wird, liegt ganz in den Händen von Crisbell.

7 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Morgoth91 82095 XP Untouchable Star 1 | 20.11.2019 - 12:58 Uhr

    Finde den Stil echt hübsch. Wird auf jeden Fall gespielt, dank den mega Ultimate GP angebot habe ich den ja noch für eine ganze Weile, kommt sehr gelegen. Mittlerweile gewöhnt man sich aber auch daran de GP zu haben und viele Spiele testen zu können. Demos gibt es ja sonts kaum noch. Denke deren Strategie wird aufgehen das ich den nach den günstigen Jahren auch weiter regulär kaufen werde um genau solche Spiele zumindest testen zu können. Denke das wird aber genau mein Geschmack werden.

    0
  2. Ranzeweih 32680 XP Bobby Car Schüler | 21.11.2019 - 04:56 Uhr

    Gefällt mir persönlich gar nicht, aber freut mich trotzdem für die Leute, die so etwas mögen und es wertet die Genre Vielfalt im Pass zusätzlich weiterhin auf.

    0

Hinterlasse eine Antwort