Xbox Game Pass: Dienst für Spieler und Entwickler gleichermaßen großartig, sagt Spencer

Für Phil Spencer ist der Xbox Game Pass Dienst ebenso für Spieler als auch für Entwickler großartig.

Der Xbox Game Pass war auf der X019 ein sehr großes Thema für Microsoft. Die Wichtigkeit des Dienstes wurde durch die Ankündigung von über 50 neuen Spielen unterstrichen, die in diesem und im nächsten Jahr erscheinen werden.

Xbox Chef Phil Spencer sieht im Xbox Game Pass auch nur Vorteile. Sowohl für Spieler, als auch die Entwickler. Spieler können durch die große Auswahl auch ohne Zusatzkosten in neue Genres reinschnuppern.

„Wir sehen Spieler, die bereit sind, Risiken für neue Spiele und neue Genres einzugehen. Denn wenn sie bereits in diesem Abonnement sind, ist es so einfach, auf etwas zu klicken, das Spiel herunterzuladen und zu spielen. Die Vielfalt der Inhalte im Game Pass – die Genres im Game Pass, die Dinge, die die Leute spielen – ich denke, dass es ein wirklich gesunder Teil unserer Branche ist.“

Entwickler hingegen können den Xbox Game Pass nutzen, um ihre Spiele und ihren Service weiterlaufen zu lassen.

„Du hast viele Spiele von vielen Studios gesehen, die servicebasierte Spiele verfolgten. Spiele, die ununterbrochen liefen, Spiele, die sich anfühlten, als müssten sie ewig laufen, um die Investitionen, die große Publisher und Studios in Spiele tätigten, zu decken. Das Schöne an Game Pass ist, dass es ein Spiel tatsächlich in einen Service selbst verpackt.“

„Ein Spiel kann einfach ein Spiel sein und es ist schön, Spiele zu spielen, die einen Anfang, eine Mitte und ein Ende haben. Und dass es ein Abonnement hat. Wir können diese Art von Spielen voll und ganz unterstützen und tatsächlich nutzen viele der neuen Spiele, an denen unsere First Partys und Third Partys arbeiten, die Tatsache aus, dass sie den Service nicht selbst erbringen müssen. Sie können tatsächlich nur innerhalb des Dienstes bestehen und genau das sein, was sie als Game Pass sind.“

16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. OzeanSunny 162340 XP First Star Bronze | 18.11.2019 - 14:04 Uhr

    Also für Gamer definitiv. Ich bin mehr als nur begeistert. Für Entwickler natürlich auch. So kann man sein Game einem größeren Publikum zeigen.

    2
  2. Devilsgift 55250 XP Nachwuchsadmin 7+ | 18.11.2019 - 14:13 Uhr

    Mich würde mal interessieren wie lukrativ das ganze für die Studios ist.

    2
  3. Merowinger 47820 XP Hooligan Bezwinger | 18.11.2019 - 14:17 Uhr

    Der GamePass ist neben der One X so ziemlich die beste Erfindung dieser Generation. Es ist schon sehr Premium die Spiele wo andere sofort den Vollpreis hinlegen müssen im Abodienst spielen zu können und das zudem samt so vieler guter exklusiven Games. Besser geht es nicht.

    8
  4. Xenoblade 10700 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.11.2019 - 14:34 Uhr

    Ehrlich gesagt kann ich das nicht nachvollziehen für die Entwickler. kann mir jedenfalls nicht vorstellen dass Microsoft so viel zahlt wie sie mit 3 Millionen Kopie verdient hätten.

    0
    • [email protected] 58035 XP Nachwuchsadmin 8+ | 18.11.2019 - 16:21 Uhr

      Denke auch nicht, dass das System so funktioniert. Und 3 Mio von welchem Titel? Nen vollpreis wie zb Tomb Raider? Oder eher nen below oder ashen? Bei den großen Titeln der thirds zb. denke ich, dass die schon ein Großteil ihrer verkaufszahlen eingefahren haben. Und durch den Gamepass werden dann nochmal viel mehr Menschen erreicht, die sich das Spiel vielleicht noch kaufen, bzw sich die dlc’s holen.

      Bei kleineren Titeln denke ich mal, dass sie ihnen wahrscheinlich einen bestimmten Prozentsatz zb der Entwicklung zahlen. Was für so kleine Entwickler bestimmt schon eine super Sache ist.

      Alles was durch den Gamepass eingenommen wird, sollte im besten Fall also schwarze Zahlen schreiben.

      0
  5. shdw 909 44475 XP Hooligan Schubser | 18.11.2019 - 14:51 Uhr

    Vor allem vernachlässigt MS die Qualität der Spiele nicht. Ich finde den Pass mittlerweile eigentlich unverzichtbar und hoffe ehrlich gesagt, dass er sich auch für die Studios lohnt.

    1
  6. Z0RN 332255 XP Xboxdynasty Veteran Gold | 18.11.2019 - 15:05 Uhr

    Vor dem Game Pass war es ein sehr teures Hobby. Jetzt nicht mehr. Besser geht’s nicht!

    3
  7. -SIC- 72555 XP Tastenakrobat Level 2 | 18.11.2019 - 15:11 Uhr

    Was soll er auch sonst sagen?
    Was er sagt ist sicher richtig, aber das kann man eben nicht verallgemeinern und wenn man Entwickler fragt, dann kann man mindestens zwischen den Zeilen rauslesen, dass sie es trotzdem vorziehen, wenn die Spieler ihre Games kaufen, auch wenn sie dem Game Pass positiv gegenüberstehen.
    Nur Vorteile gibt es zumindest aus Entwicklersicht sicherlich nicht, aber es sind schon einige.

    0
  8. Archimedes Boxenberger 233040 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 18.11.2019 - 16:13 Uhr

    Es wurde ja jetzt schon so oft gesagt dass viele Spiele sogar vom GP profitieren und sich dank dem GP öfter verkaufen. Und dennoch hab ich so viele Fanboys in meiner Twitter TL die immer wieder behaupten der GP wäre schädlich für die Industrie

    2
  9. SanVio70 86140 XP Untouchable Star 3 | 18.11.2019 - 16:58 Uhr

    Bin sehr zufrieden mit dem GamePass. Hab schon einiges runter geladen, dass ich nicht kannte und war überrascht, dass teilweise gute Sachen darunter sind. Und jedes angekündigte Spiel steigert den Pass ja noch mehr. Bin gespannt auf die nächsten 12 Monate.

    0

Hinterlasse eine Antwort