Xbox Game Pass: EA Play-Spiele bereits für Ultimate-Abonnenten auf Konsole zum Download verfügbar

Wer ein Xbox Game Pass Ultimate Abonnement hat, kann die Spiele von EA Play bereits auf seine Konsole herunterladen.

Eigentlich sollte der Spielekatalog (The Vault) von EA Play erst zum Launch von Xbox Series X|S am 10. November erfolgen. Doch es scheint, als wenn ihr schon heute die Spiele von Electronic Arts auf eurer Xbox One herunterladen könnt.

Wie wir heute feststellen konnten, war es uns bereits möglich Need for Speed Heat herunterzuladen, obwohl wir weder ein gültiges EA Play-Abonnement, noch das Spiel im Store gekauft haben.

Auch andere Spiele wie Crysis 1 oder FIFA 20, die wir nicht besitzen, können wir schon herunterladen.

Starten konnten wir Need for Speed Heat als Beispiel allerdings nicht. Es kommt eine Meldung vom Store die besagt, dass wir zu früh dran wären.

Ihr könnt die Spiele aus der Vault also zumindest schon mal herunterladen, sodass ihr am 10. November direkt loszocken könnt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

53 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. TheMarslMcFly 101620 XP Profi User | 03.11.2020 - 20:10 Uhr

    Das ist mir letztens schon aufgefallen. Da konnte ich Dead Space 1 runterladen obwohl ich weder EAPlay noch das Spiel besitze. Ich hab allerdings nicht probiert ob ich es starten kann.

    0

Hinterlasse eine Antwort