Xbox Game Pass: Familienpaket zum Family-Tarif für Abo-Service möglich

Laut Phil Spencer wäre ein Familienpaket für Xbox Game Pass durchaus vorstellbar.

Auf Twitter wurde Phil Spencer gefragt, ob es für den Xbox Game Pass so etwas wie ein Familienpaket geben könnte. Grund ist, dass in manchen Haushalten mehrere Xbox Konsolen genutzt werden und der Tausch der Heimkonsole nicht dafür ausreicht, um alle Familienmitglieder zu versorgen.

Phil Spencer antwortete auf die Frage begeistert und sagte, dass so etwas durchaus vorstellbar sei. Zwar habe man die Funktion der Heimkonsole, aber man verstehe, dass das nicht allen reichen würde.

Auf die konkrete Frage, ob man für den Xbox Game Pass einen Familien-Tarif in Betracht gezogen habe, wie zum Beispiel Spotify, die etwas mehr Geld verlangen, man aber bis zu fünf Personen im Abo aufnehmen kann, antwortete Phil Spencer:

„Das haben wir. Das ist etwas, das wir gerne machen würden. Es gibt die Home-Konsolen-Funktion für einen Konsolenhaushalt, aber für mehrere Familienmitglieder mit Konsolen würde ein Familienplan helfen. Wir wissen das Feedback wirklich zu schätzen.“

121 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mighty 5760 XP Beginner Level 3 | 21.12.2020 - 22:49 Uhr

    Schlecht wäre das nicht. Ab der 3. Konsole kann das schonmal Sinn machen. Wäre auch nett wenn meine gekauften Spiele dann auch auf allen 3 Konsolen laufen.

    0
  2. Khaabel 19850 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 21.12.2020 - 22:50 Uhr

    Mein Sohn spielt an der Playstation, so daß ich nicht auf so eine Möglichkeit angewiesen bin. Generell wäre das aber eine tolle Sache. ich stehe auf das Spotify Family Abo.

    0

Hinterlasse eine Antwort