Xbox Game Pass

Graveyard Keeper ab sofort im Abo erhältlich

Abonnenten des Xbox Game Pass können ab sofort Graveyard Keeper spielen.

Gestern hat tinyBuild die Friedhofs-Simulation Graveyard Keeper für die Xbox One veröffentlicht. Der Titel ist für 19,99 Euro erhältlich oder aber als Bestandteil des Xbox Game Pass auch kostenlos spielbar.

Graveyard Keeper ist die ungenauste, mittelalterliche Friedhofs-Management Simulation des Jahres. Im Spiel baut und verwaltet ihr euren eigenen Friedhof, während ihr nach Möglichkeiten sucht, um Kosten zu senken, in dem ihr etwa Unterhaltungsangebote wie Hexenverbrennung oder Dorfbewohner in der nahegelegenen Kirche erschrecken, als Festivals anbietet. Es ist ein Spiel um Kapitalismus, in dem ihr alles dafür tut, um ein florierendes Unternehmen aufzubauen.

Launch Trailer

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Eminenz 13240 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 16.08.2018 - 12:06 Uhr

    Das Spiel reizt mich schon sehr. Hoffe ja noch immer auf eine Switch Version.
    Solche Spiele eignen sich einfach perekt für den Handheldmodus.
    Ähnlich wie stardew Valley.

    2
    • Homunculus 64405 XP Romper Stomper | 16.08.2018 - 13:12 Uhr

      Das dachte ich mir auch direkt und es wäre eine Bereicherung für den eShop.
      Meine Switch hat eh viel zu wenig zu tun, ab und an ein wenig Xenoblade 2 grinden und das wars – wenigstens erscheint bald MHGU.

      • Archimedes 125025 XP Man-at-Arms Gold | 16.08.2018 - 15:05 Uhr

        Bin ja auch der Meinung dass es gut auf die switch passen würde, aber wieso hast da nix mehr zu spielen? Zelda, Mario, Mario Kart, Donkey Kong, irgendeiner Der Bethesda Titel, octopath Traveller, Hollow Knight, usw… Alle schon durch? 🙂

        • Homunculus 64405 XP Romper Stomper | 16.08.2018 - 17:32 Uhr

          Alles halt Ansichtssache^^

          Zelda: BotW hab ich bereits auf meiner Wii U gespielt, das werde ich mir sicher nicht nochmal für Switch holen, denn dafür war ich zu enttäuscht von dem Spiel.

          Mario ist irgendwie nicht mehr meins, mein letzter Teil war Super Mario 64 DS. Donkey Kong hingegen war noch nie meins.

          Mario Kart kommt irgendwann mal, habs halt auch schon für WiiU.

          Bethesda Spiele habe ich schon für XBO, also auch kein Kaufgrund.
          Die Octopath Traveller Demo war schon ganz nett, aber das wars auch. Hollow Knight ist nicht mein Genre.

          Wie du siehst, so wirklich was bietet mir die Switch bisher nicht^^ Aber kommt ja bald MHGU, Smash Bros und Mario Party~

          • Archimedes 125025 XP Man-at-Arms Gold | 16.08.2018 - 18:09 Uhr

            So sind Geschmäcker unterschiedlich. MHGU, Mario Party und Smash sind überhaupt nicht meins 🙂 aber eben jedem das seine.
            Und ich hab mir Skyrim nochmal für die switch zugelegt. Auch wenn mir Crosssave echt geht. Würde gerne meinen Spielstand Der Xbox One mitnehmen… Ansonsten steht der switch Skyrim echt gut 🙂

            1
  2. Ash2X 101350 XP Profi User | 16.08.2018 - 12:13 Uhr

    Sehr geil – genau solche Spiele sind ein Paradebeispiel für Fälle bei denen ich jetzt nicht unbedingt spontan 20€ ausgeben würde weil es noch eine Menge anderer ähnlicher Spiele gibt,aber im Gamepass bekommt es allemal eine Chance.

    1
  3. Porakete 142620 XP Master-at-Arms Silber | 16.08.2018 - 12:18 Uhr

    Hat mich auch sofort an Stardew Valley erinnert.
    Werds mir mal für nen 5er holen, weil mir solche Spiele echt Spaß machen, aber da es SDV zu sehr ähnelt gebe ich jetzt keine 20€ aus.
    Da hätte es schon ein paar mehr Alleinstellungsmerkmale haben müssen, aber trotzdem kein schlechtes Spiel.

  4. Thakki 127110 XP Man-at-Arms Gold | 16.08.2018 - 13:03 Uhr

    Hm… ein kleines Argument mehr für den Gamepass. Werd’s aber wohl in nem Sale kaufen und dann wird es warten… pile of shame und so.

  5. DirtySwifty 6690 XP Beginner Level 3 | 16.08.2018 - 13:28 Uhr

    Macht definitiv Laune, hab’s gestern schon 1-2 Stündchen gezockt. Ein Game für zwischendurch wenn man mal nicht viel Zeit hat. Hab’s über den Game Pass aber das ist die 20€ mehr wert als ein black Ops 4 seine 70€.

    1
  6. Appelsaft38 0 XP Neuling | 16.08.2018 - 13:32 Uhr

    Bis zum Bischof hab ich es mir angetan. Dann war aber auch der Spaß weg. Auch wenn’s jetzt erst anfängt, mich hat es nicht erreicht. Bin wohl doch langsam weg vom Retrofieber.

Hinterlasse eine Antwort