Xbox Game Pass

Halo: The Master Chief Collection scheinbar doch nicht im Mai enthalten

Die Halo: The Master Chief Collection ist scheinbar nicht Bestandteil der Neuzugänge im Xbox Game Pass für Mai 2018.

Vor einigen Wochen hatten wir darüber berichtet, dass die Halo: The Master Chief Collection in den Xbox Game Pass aufgenommen wird. Einen deutlichen Hinweis dazu gab es in einem entsprechendem Werbetrailer. Mittlerweile wurde der Tweet mit dem Trailer gelöscht. Es hat den Anschein, als ob man sich, zumindest für den Monat Mai, gegen die Halo: The Master Chief Collection entschieden hat.

Natürlich ist es möglich, dass diese zu einem späteren Zeitpunkt noch ins Abonnement kommt.

= Partnerlinks

12 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Rugroli 7850 XP Beginner Level 4 | 25.04.2018 - 17:57 Uhr

      Das State of Decay kommt war bekannt, das meinte er, wurde hier falsch interpretiert als der Tweet Thema war.

      1
      • Rapza624 30965 XP Bobby Car Bewunderer | 25.04.2018 - 18:37 Uhr

        Stimmt. State of Decay war natürlich das offensichtliche, das hatte ich natürlich vergessen …

  1. Premiumpils 46845 XP Hooligan Treter | 25.04.2018 - 17:41 Uhr

    Hab die Collection damals leider in Zahlung gegeben. Ärgert mich wirklich.
    GTA, Fallout 4 und diese collection. Drei große fehler.

    Kann aber nie wieder passieren. Kaufe nur noch digital….

    Fallout 4 hab ich im letzten Sale nochmal gekauft.

  2. Archimedes 124905 XP Man-at-Arms Silber | 25.04.2018 - 19:30 Uhr

    Hab die Collection damals day One gekauft und nie wieder deinstalliert… Einfach ne echte Sammlung für die Fans 🙂
    Daher kann ich es verkraften dass sie nicht im Gamepass ist 🙂

    1
  3. Thendres 17690 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 26.04.2018 - 01:34 Uhr

    Die können sich ruhig Zeit lassen damit, ich werde es dann wieder weiter zocken, wenn das Update dann da ist. 🙂

Hinterlasse eine Antwort